Album

Wilhelm Busch - Gedichte

28 Songs (30 Minuten) Veröffentlicht am 8. November 2009
1
Gehorchen wird jeder mit Genuß
0:54
2
Ein gutes Tier ist das Klavier
0:44
3
Miezel, eine schlaue Katze
1:26
4
Fritz der mal wieder schrecklich träge
0:55
5
Nachbar Nickel ist verdrießlich / Er war nicht unbegabt
2:01
6
Ich ging zur Bahn
1:53
7
Es war die erste Maiennacht
2:07
8
Von Fruchtomletts
2:04
9
Wer einsam ist, der hat es gut
1:25
10
Ein Künstler auf dem hohen Seil
1:01
11
Schon recht, du willst als Philosoph
0:34
12
Aus der Mühle schaut der Müller
0:28
13
Der Bauer sprach zu seinem Jungen
0:57
14
Die Liebe war nicht geringe
0:35
15
Es gibt ja leider Sachen und Geschichten
0:47
16
Die Selbstkritik hat viel für sich
0:43
17
Ein dicker Sack, den Bauer Bolte
1:08
18
Er stellt sich vor sein Spiegelglas
0:53
19
Auguste, wie fast jede Nichte
2:25
20
Es sitzt ein Vogel auf dem Leim
0:59
21
Zwiefach sind die Phantasien
0:35
22
Früher als ich unterfahren
0:40
23
Sie war ein Blümlein hübsch und fein
0:56
24
Es wird mit Recht ein guter Braten
1:23
25
Gerne wollt ihr Gutes gönnen
0:34
26
Mein kleinster Fehler ist der Neid
1:05
27
Selig sind die Auserwählten
0:45
28
Wer möchte diesen Erdenball
1:02