Album

20er und 30er Jahre Caféhaus Musik

30 Songs (1 Stunde und 25 Minuten) Veröffentlicht am 30. Januar 2015
1
Ich nenne alle Frauen Baby
Horst Winter
3:01
2
Ach ich liebe alle Frauen (Frauen sind doch bessere Diplomaten)
Robert Gaden mit seinem Orchester
2:13
3
Es ist nur Liebe
Jenny Even
3:08
4
Ti Pi Tin
Otto Stenzel
2:48
5
Sie will nicht Blumen und nicht Schokolade
Benny de Weile und sein Orchester
2:52
6
Frasquita
Pat Bonen
2:53
7
Schade
Kary Barnet
2:49
8
Schwarze Augen
Benny de Weille mit seinem Bar-Trio
2:34
9
Tanzende Schatten
Benny de Weille mit seinem Sextett
3:23
10
Guter Mond
Hans Carste, Rudi Schuricke
3:19
11
Arpanetta
Robert Gaden
2:36
12
Heute macht die ganze Welt Musik für mich
Benny de Weile und sein Orchester
3:10
13
Leb' wohl, kleine Rosemarie
Sven Olof Sandberg
3:05
14
Tango du bist doch meine Lieblingsmelodie
Georges Boulanger
2:55
15
Traum hülle mich ein
Jenny Even
2:45
16
Mach´s mir nicht so schwer
Benny de Weille
2:55
17
Ich hab 'ne Schwäche für blonde Frau´n
Benny de Weile und sein Orchester
2:47
18
Wenn wir uns einmal Wiedersehen
Joop Carlquist
2:47
19
Mein lieber Freund, Sie sind heut eingeladen
Robert Gaden mit seinem Orchester
2:47
20
Piccolor Signor
Barnabas Von Geczy
3:05
21
So wie ein Lied im Winde verweht
Kurt Henneberg
3:12
22
Qui Madame
Peter Igelhoff mit seinem Ensemble
2:55
23
Träumen von der Südsee
Bernhard Ette
2:48
24
Spatzenkonzert
Pat Bonen
2:39
25
Ich liebe die Sonne, den Mond und die Sterne
Benny de Weille mit seinem Bar-Trio
2:33
26
Denn ich bin zum Tanzen geboren
Benny de Weille mit seinem Bar-Trio
2:28
27
Wenn es vom Schicksal bestimmt ist
Will Glahe Mit Seinem Orchester
3:09
28
Tanz der Pinguine
Benny de Weille mit seinem Sextett
2:55
29
Liebesserenade zur Nacht
Georges Boulanger mit seinem Orchester
2:48
30
Perdoname
Robert Gaden mit seinem Orchester
2:11