Album

Rausch-Hour (So n bisschen Zeug hat noch keinem geschadet)

13 Songs (1 Stunde und 12 Minuten) Veröffentlicht am 11. April 2014
1
Und wenn sich auch nichts Gutes findet, so ist’s doch wenigstens was Neues
4:07
2
Methylendioxymethamphetamin
6:26
3
Afterhour
1:37
4
Morgens, halb fünf in Wuppertal
5:41
5
Was man alles sieht, wenn man mal hinguckt
1:59
6
Gentrifizierung
5:56
7
Auf die Liebe
4:41
8
Das Vermächtnis des Elias Eller
13:04
9
Warum Frei.Wild nicht gleich Freiwild ist
9:52
10
Nordstadt
5:22
11
ACAB
5:44
12
Blackout
6:51
13
Die Quelle aller Trauer ist Wut
1:12