Album

Die Geisterseher

263 Songs (4 Stunden und 45 Minuten) Veröffentlicht am 25. Juli 2009
1
Kapitel 001: Titelmusik
1:07
2
Kapitel 002: Der tote Schauspieler
1:05
3
Kapitel 003: Kammerdiener und Mägde
1:06
4
Kapitel 004: Die Brüder Grimm
1:04
5
Kapitel 005: Charlotte von Schiller
1:05
6
Kapitel 006: Friedrich von Schiller
1:06
7
Kapitel 007: Der Wirrkopf
1:05
8
Kapitel 008: Das Medikament
1:06
9
Kapitel 009: Der ängstliche Grimm
1:08
10
Kapitel 010: Die Medizin im Glas
1:05
11
Kapitel 011: Abschied von Schiller
1:03
12
Kapitel 012: Schillers Manuskript
1:04
13
Kapitel 013: Auf dem Weg zu Goethe
1:07
14
Kapitel 014: Ein schwarzer Schatten
1:05
15
Kapitel 015: Der fliehende Räuber
1:04
16
Kapitel 016: Eine schwarze Kutsche
1:04
17
Kapitel 017: Kein zufälliger Raubüberfall
1:03
18
Kapitel 018: Ein Dieb edler Herkunft
1:02
19
Kapitel 019: Vor dem Haus von Goethe
1:04
20
Kapitel 020: Zwei verehrte Dichter
1:06
21
Kapitel 021: Ein schlechter Gastgeber
1:06
22
Kapitel 022: Seltsame Fremde
1:06
23
Kapitel 023: Lauschen an der Tür
1:07
24
Kapitel 024: Polnische Ägypter?
1:06
25
Kapitel 025: Die Stimme der Frau
1:05
26
Kapitel 026: Finstere Gestalten
1:05
27
Kapitel 027: Hastiger Abschied
1:08
28
Kapitel 028: Trauer um Schiller
1:06
29
Kapitel 029: Die Stimme von Schiller
1:03
30
Kapitel 030: Hexerei und Geister
1:05
31
Kapitel 031: In der Schankstube
1:05
32
Kapitel 032: Elisabeth von der Recke
1:03
33
Kapitel 033: Ein Lederbeutel
1:06
34
Kapitel 034: Das Angebot der Gräfin
1:04
35
Kapitel 035: Mit Dolchen bedroht
1:01
36
Kapitel 036: Entführung der Grimms
1:05
37
Kapitel 037: Unbekanntes Ziel
1:07
38
Kapitel 038: Medizinischer Bericht
1:05
39
Kapitel 039: Am Ziel angekommen
1:09
40
Kapitel 040: Ein uralter Friedhof
1:05
41
Kapitel 041: Das Grab des Schauspielers
1:04
42
Kapitel 042: Andrej und Natascha
1:04
43
Kapitel 043: In der Kapelle
1:04
44
Kapitel 044: Der offene Körper
1:07
45
Kapitel 045: Organe des Toten
1:05
46
Kapitel 046: Ein fremdartiges Gift
1:06
47
Kapitel 047: Sie sind hier!
1:05
48
Kapitel 048: Vermummte Gestalten
1:06
49
Kapitel 049: Dunkelheit und Nebel
1:06
50
Kapitel 050: Es war Natascha!
1:06
51
Kapitel 051: Schillers einziger Roman
1:04
52
Kapitel 052: Eine teuflische Intrige
1:05
53
Kapitel 053: Der dritte und letzte Teil
1:05
54
Kapitel 054: Reiter und Pistolen
1:04
55
Kapitel 055: Nach Warschau!
1:05
56
Kapitel 056: Anna von Brockdorf
1:02
57
Kapitel 057: Gestürzt, doch unversehrt
1:08
58
Kapitel 058: Getrennte Wege?
1:07
59
Kapitel 059: Zwei Streithähne
1:06
60
Kapitel 060: Honig für den Kutscher
1:03
61
Kapitel 061: Überirdische Magie
1:07
62
Kapitel 062: Denselben Weg
1:06
63
Kapitel 063: Zufällige Berührung
1:06
64
Kapitel 064: Die Welt der Frauen
1:04
65
Kapitel 065: Moebius, der Kutscher
1:07
66
Kapitel 066: Übernachtung im Gasthof
1:08
67
Kapitel 067: Wilhelm ist verliebt
1:06
68
Kapitel 068: Ein merkwürdiger Zufall?
1:02
69
Kapitel 069: Mitten in der Nacht
1:06
70
Kapitel 070: Spindels Schergen
1:03
71
Kapitel 071: Anna wird bedrängt
1:03
72
Kapitel 072: Gespenstischer Vorfall
1:02
73
Kapitel 073: Die Reise geht weiter
1:05
74
Kapitel 074: Die Kutsche der Gräfin
1:05
75
Kapitel 075: Geheimnisvolle Botschaft
1:07
76
Kapitel 076: Ankunft in Warschau
1:04
77
Kapitel 077: Endlich allein mit Anna
1:05
78
Kapitel 078: Zwei Überraschungen
1:06
79
Kapitel 079: Annas Großmutter
1:05
80
Kapitel 080: Grausames Schicksal
1:05
81
Kapitel 081: Aufgezwungener Wille
1:08
82
Kapitel 082: Totale Offenbarung
1:05
83
Kapitel 083: Am nächsten Morgen
1:05
84
Kapitel 084: Hoff oder Hoffmann?
1:07
85
Kapitel 085: Spukerscheinung
1:04
86
Kapitel 086: Regierungsrat Hoffmann
1:04
87
Kapitel 087: Preußische Soldaten
1:08
88
Kapitel 088: Hoffmanns Erklärung
1:09
89
Kapitel 089: Die Kraft des Geistes
1:09
90
Kapitel 090: Botschaft der Gräfin
1:09
91
Kapitel 091: Der Eisenschrank
1:08
92
Kapitel 092: In der Schänke
1:07
93
Kapitel 093: Nur Handlanger
1:05
94
Kapitel 094: Unheimliche Morde
1:04
95
Kapitel 095: Der Sandmann
1:06
96
Kapitel 096: Übernachtungsgelegenheit
1:05
97
Kapitel 097: Die beiden Alten
1:04
98
Kapitel 098: Stätten der Toten
1:01
99
Kapitel 099: Der Friedhofswärter
1:08
100
Kapitel 100: Leichen im Keller
1:05
101
Kapitel 101: Die Opfer des Mörders
1:07
102
Kapitel 102: Sand aus der Wüste
1:02
103
Kapitel 103: Die Dunkelheit des Friedhofs
1:06
104
Kapitel 104: In Hoffmanns Kutsche
1:07
105
Kapitel 105: Graf Augustus Moszinsky
1:03
106
Kapitel 106: Der Magier Cagliostro
1:07
107
Kapitel 107: Das Schloss des Grafen
1:03
108
Kapitel 108: Elisa und Cagliostro
1:08
109
Kapitel 109: Cagliostros Gegnerin
1:05
110
Kapitel 110: Ein Geheimnis?
1:06
111
Kapitel 111: Nichts als Zufälle?
1:05
112
Kapitel 112: Ägyptische Loge
1:05
113
Kapitel 113: Harmlose Spinner
1:03
114
Kapitel 114: Zum Tempel der Loge
1:01
115
Kapitel 115: Zwei bekannte Männer
1:07
116
Kapitel 116: In den Tunnel
1:05
117
Kapitel 117: Im Tempel der Loge
1:03
118
Kapitel 118: Die Ägypterin
1:06
119
Kapitel 119: Endlose Gebete
1:06
120
Kapitel 120: Im Schneckenhaus
1:06
121
Kapitel 121: Wüstensand
1:06
122
Kapitel 122: Mumifizierte Fratzen
1:05
123
Kapitel 123: Verdorrte Leichen
1:05
124
Kapitel 124: Die Priesterin
1:06
125
Kapitel 125: Zurück zum Friedhof
1:07
126
Kapitel 126: Erster Leichenfund
1:06
127
Kapitel 127: Zweiter Leichenfund
1:01
128
Kapitel 128: Wo ist Anna?
1:00
129
Kapitel 129: Grund für die Morde
1:00
130
Kapitel 130: Was können wir tun?
0:58
131
Kapitel 131: Warten auf Hoffmann
1:08
132
Kapitel 132: Hoffmann kommt
1:07
133
Kapitel 133: Portraits von Männern
1:06
134
Kapitel 134: Wiedererkannt!
1:05
135
Kapitel 135: Wiedersehen mit Moszinsky
1:04
136
Kapitel 136: Wilhelms Theorien
1:07
137
Kapitel 137: Ins Schwarze getroffen
1:04
138
Kapitel 138: Angeborene Talente
1:01
139
Kapitel 139: Der Schauspieler aus Warschau
1:07
140
Kapitel 140: Auf dem Weg zum Theater
1:09
141
Kapitel 141: Direktor Ecatarina
1:05
142
Kapitel 142: Der Mann auf der Zeichnung
1:04
143
Kapitel 143: Alle haben Angst
1:05
144
Kapitel 144: Der Mörder ein Preuße?
1:07
145
Kapitel 145: In der Sackgasse
1:04
146
Kapitel 146: Lösung aller Rätsel
1:06
147
Kapitel 147: Letzter Wille eines Toten
1:09
148
Kapitel 148: Das Manuskript ist weg
1:08
149
Kapitel 149: Zettel und Schnaps
1:02
150
Kapitel 150: Prinz von Württemberg
1:03
151
Kapitel 151: Einladung vom Prinzen
1:06
152
Kapitel 152: Im Herrenhaus des Prinzen
1:06
153
Kapitel 153: Im Opiumrausch
1:03
154
Kapitel 154: Vor dem Kamin
1:06
155
Kapitel 155: Das verhasste Buch
1:06
156
Kapitel 156: Brief an die Reichsgräfin
1:07
157
Kapitel 157: Mit geschlossenen Augen
1:05
158
Kapitel 158: Noch wenige Schritte
1:03
159
Kapitel 159: Das Buch in der Hand
1:06
160
Kapitel 160: Das Vermächnis des Meisters
1:05
161
Kapitel 161: Bewaffnete Wachen
1:08
162
Kapitel 162: Schwachsinniger Aristokrat
1:03
163
Kapitel 163: Das Haus ist umstellt
1:04
164
Kapitel 164: Rascheln in der Finsternis
1:07
165
Kapitel 165: Treffen mit Spindel
1:04
166
Kapitel 166: Mit Schriftzeichen bedeckt
1:05
167
Kapitel 167: Spindels Hexerei
1:07
168
Kapitel 168: Die einzige Möglichkeit
1:06
169
Kapitel 169: Am Hafen
1:01
170
Kapitel 170: Wer hat das Siegel geöffnet?
1:09
171
Kapitel 171: Abschied von Hoffmann
1:04
172
Kapitel 172: Fluss ohne Ende
1:00
173
Kapitel 173: Das Bootshaus
1:06
174
Kapitel 174: Knochenreste
1:04
175
Kapitel 175: Die Suche nach Vogelöd
1:04
176
Kapitel 176: Rekapitulation
1:06
177
Kapitel 177: Geheime Informationen
1:04
178
Kapitel 178: Viele Verdächtige
1:06
179
Kapitel 179: Der alte Gasthof
1:06
180
Kapitel 180: Der Deserteur
1:05
181
Kapitel 181: Der Weg nach Vogelöd
1:00
182
Kapitel 182: Ankunft in Vogelöd
1:06
183
Kapitel 183: Wächter von Vogelöd
1:02
184
Kapitel 184: Ein Märchenbuch
1:08
185
Kapitel 185: Baron Zbigniew
1:04
186
Kapitel 186: Schriften aller Art
1:05
187
Kapitel 187: Bibliothek von Vogelöd
1:05
188
Kapitel 188: Schwur der Schriftsteller
1:07
189
Kapitel 189: Diebische Dichter
1:06
190
Kapitel 190: Ein Zimmer für die Brüder
1:10
191
Kapitel 191: Goethe in Vogelöd
1:16
192
Kapitel 192: Durchs Kellergewölbe
1:06
193
Kapitel 193: Wiedersehen mit Elisa
1:06
194
Kapitel 194: Erlebnisse
1:05
195
Kapitel 195: Die Illuminaten
1:04
196
Kapitel 196: Die Rosenkreuzer
1:06
197
Kapitel 197: Der Stein der Weisen
1:05
198
Kapitel 198: Nicolas Flamel
1:03
199
Kapitel 199: Goethes Freund
1:08
200
Kapitel 200: Uralte Rezeptur
1:00
201
Kapitel 201: Alchemist und Magier
1:01
202
Kapitel 202: Der Armenier
1:00
203
Kapitel 203: Schillers Mörder
1:06
204
Kapitel 204: Des Mörders Motiv
1:04
205
Kapitel 205: Verschiedene Motive
1:05
206
Kapitel 206: Gehasste Feinde
1:03
207
Kapitel 207: Traurige Geschichte
1:05
208
Kapitel 208: Verschiedene Rollen
1:06
209
Kapitel 209: Mehrere Spieler
1:03
210
Kapitel 210: Wer ist Anna?
1:04
211
Kapitel 211: Die Frucht jener Nacht
1:03
212
Kapitel 212: Schwere Anschuldigung
1:03
213
Kapitel 213: Eine Mörderin?
1:01
214
Kapitel 214: Wer ist Rosa?
1:01
215
Kapitel 215: Keine Ruhe
1:07
216
Kapitel 216: Mordanschlag
1:04
217
Kapitel 217: Schrecken in den Knochen
1:04
218
Kapitel 218: Seschat und Ptah
1:03
219
Kapitel 219: Wer war der Mann?
1:05
220
Kapitel 220: Schnelle Urteile
1:06
221
Kapitel 221: Das Tal im Wald
1:07
222
Kapitel 222: Unterschiedlicher Meinung
1:05
223
Kapitel 223: Neue Gefährten
1:10
224
Kapitel 224: In westlicher Richtung
1:09
225
Kapitel 225: Abermals Geschrei
1:06
226
Kapitel 226: Furchtbare Nachricht
1:05
227
Kapitel 227: Tee für den Deserteur
1:02
228
Kapitel 228: Ein schwarzes Gerippe
1:09
229
Kapitel 229: Zwei Mörder?
1:06
230
Kapitel 230: Tödliche Strafe
1:03
231
Kapitel 231: Zurück ins Schloss
1:06
232
Kapitel 232: Ptah ist verschwunden
1:09
233
Kapitel 233: Andrej im Garten
1:07
234
Kapitel 234: Ins Innere des Tempels
1:03
235
Kapitel 235: Finsterlinge
1:07
236
Kapitel 236: Kampf mit Spindel
1:05
237
Kapitel 237: Explosion und Trümmer
1:08
238
Kapitel 238: Nataschas Wunden
1:05
239
Kapitel 239: Pistolengeschosse
1:05
240
Kapitel 240: Abschied nehmen
1:04
241
Kapitel 241: Mehrere Tage später
1:05
242
Kapitel 242: Die Stunde rückte näher
1:09
243
Kapitel 243: Eine kleine Gestalt
1:04
244
Kapitel 244: Moebius und Anna
1:04
245
Kapitel 245: Alles war umsonst!
1:03
246
Kapitel 246: Wunschideen
1:04
247
Kapitel 247: Hirngespinnste
1:09
248
Kapitel 248: Enttäuscht und betroffen
1:03
249
Kapitel 249: Der einzige Mörder
1:06
250
Kapitel 250: Harmlose Männer
1:05
251
Kapitel 251: Überall Verschwörer
1:03
252
Kapitel 252: Goethes irrsinniger Freund
1:06
253
Kapitel 253: Alle Puzzleteile
1:03
254
Kapitel 254: Ptahs Handlanger
1:05
255
Kapitel 255: Der wahre Verräter
1:07
256
Kapitel 256: Im Laboratorium
1:06
257
Kapitel 257: Die stumme Russin
1:09
258
Kapitel 258: Nataschas Augen
1:08
259
Kapitel 259: Tiefer Abgrund
1:05
260
Kapitel 260: Hinauf zum Turm
1:02
261
Kapitel 261: Zurück in Weimar
1:05
262
Kapitel 262: Goethes Tränen
1:00
263
Kapitel 263: Schlussmusik
0:59