Hand aufs Hirn mit Lilo Wanders

Hand aufs Hirn

Oct 25 2022 • 44 mins

Hand aufs Hirn Lilo, was ist eigentlich Verlangen und Begierde?

»Hand aufs Hirn«. Der Podcast von Apollon – dem Dossier der Bayerischen Staatsoper

In der dritten Folge »Hand aufs Hirn« erzählt Lilo Wanders über ihre Erfahrungen als Sexpertin. Was ist Verlangen? Wie hat sie ihr eigenes Verlangen entdeckt? Warum ist es befreiend, sich mit seinem eigenen Verlangen auseinanderzusetzen und wieso wäre die Welt besser, würden wir alle Sexualität weniger tabuisieren?

Lilo Wanders ist eine Kult-Diva, eine popkulturelle moralische Instanz. Wanders ist die Sex-Aufklärerin der Nation, eine Sexpertin. Von 1994 bis 2004 moderierte sie Wa(h)re Liebe beim Fernsehsender VOX. Immer donnerstags um 23.00 Uhr wurde es plüschig, skurril, pornografisch, aber auch ernsthaft. Alles sehr ungewöhnlich für das damalige Fernsehen: Es gab Reportagen aus Swinger-Clubs, Erotikmessen oder vom Set eines Pornodrehs, Interviews zu Cyber-Sex, erotische Tantramassagen wurden gefilmt oder ein Exhibitionist begleitet. Das alles war revolutionär in der Fernsehgeschichte, die Einschaltquoten waren bezeichnend hoch. Und das alles weit vor Trendbegriffen wie Sexpositivity. Das Fernsehformat brachte in den 90gern und 00ern Millionen deutscher Fernsehzuschauer:innen ungefilterte Wahrheiten über Liebe, Sex und die Pornoindustrie näher. Lilo Wanders traf einen Nerv. Hinter der Moderatorin und Kunstfigur Lilo Wanders steckt ein Hamburger Schauspieler. Er ist schwul, mit einer Frau verheiratet und hat drei Kinder. Bis heute ist die Travestiekunstfigur Lilo Wanders Bestandteil der deutschen Kulturlandschaft. Die Aufklärungsserie Wa(h)re Liebe fand 2004 nach 10 Jahren ein Ende. Lilo Wanders natürlich nicht: Sie schrieb Bücher wie Exotische Scharfmacher, Voll aufgeklärt – 100 Antworten auf 1000 Fragen, Langenscheidt Sex-Deutsch/Deutsch-Sex oder Tja, mein Leben. Sex war immer ihr Thema. Lilo Wanders spielt Filmrollen im ARD-Programm und im Privatfernsehen und ist regelmäßig Gast in Talk-Shows. Daneben steht sie seit Jahren in den großen Städten und der Provinz mit eigenen kabarettistischen Programmen auf deutschsprachigen Bühnen. Im Sommer führt sie Tourist:innen und Einheimische durch ihren Hamburger Stadtteil St. Pauli. Lilo Wanders klärt uns auf – über die Themen, die manchmal sogar im Schlafzimmer totgeschwiegen werden. Dabei treibt es jeden Menschen um.

Host: Christopher Warmuth, Dramaturg an der Bayerischen Staatsoper
Fragen, Kritik, Anregungen: Sende eine E-Mail an den Host

You Might Like

Hoss & Hopf
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Was denn?!
Was denn?!
Elias Nerlich und Constantin Gust
Hotel Matze
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik, Sylvia Lutz
Betreutes Fühlen
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
TRUE LOVE
TRUE LOVE
Linn Schütze, Leonie Bartsch & Auf Ex Production
Überlebt
Überlebt
Wondery
4 Brüste für ein Halleluja
4 Brüste für ein Halleluja
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
Nie & Immer
Nie & Immer
Carmushka & Niclasjulien
Seelenfänger
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
Paula Lieben Lernen
Paula Lieben Lernen
Paula Lambert
Ziemlich beste Fremde
Ziemlich beste Fremde
Ceddo & Laura Abla
don't worry BE HÄNNI
don't worry BE HÄNNI
Luca Hänni, Christina Hänni
Alles gesagt?
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
maischberger. der podcast
maischberger. der podcast
Westdeutscher Rundfunk