PODCAST-FOLGE

Eizellen einfrieren: Kinderwunsch auf Eis gelegt

Shop Your Baby

02-11-2021 • 35 Min.


In Tinas Kopf tickt eine Uhr, und zwar die biologische. Tina ist 36 Jahre alt und Single, hätte aber vielleicht irgendwann gerne mal ein Kind. Viel Zeit bleibt ihr rein statistisch gesehen also nicht mehr, wenn sie selbst das Baby austragen möchte. Dabei kann man das Mutter werden mittlerweile im wahrsten Sinne des Worts auf Eis legen – immer mehr Frauen lassen sich ihre Eizellen einfrieren. Aber: Wie geht "Social Freezing" eigentlich? Tina macht sich auf den Weg in eine Hamburger Kinderwunsch-Klinik und bekommt hier das wohl ungewöhnlichste Kompliment, das sie je gehört hat.