PODCAST-FOLGE

Co-Parenting: Eltern werden mit Fremden oder Freund*innen

Shop Your Baby

30-11-2021 • 43 Min.


Elternsein auf Teilzeit-Basis – Co-Parenting macht’s möglich. Beim Co-Parenting tun sich Menschen zusammen, die sich ein Kind wünschen – ohne dabei zwangsläufig eine romantische Beziehung zu haben. Oft sind es Freund*innen oder Bekannte. Mittlerweile gibt es aber auch zahlreiche Co-Parenting-Plattformen im Internet, auf denen man nach dem oder der passenden Partner*in für eine gemeinsame Elternschaft suchen kann. In der aktuellen Folge hat sich Tina mit Menschen getroffen, die dieses Familienmodell bereits leben. Sie will wissen: Warum entscheiden sich Menschen für diese Art des Familienlebens? Wie funktioniert das Zusammenleben im Alltag? Und vor allem: Bleibt beim ganzen Teilen noch genug volle (Kinder-) Liebe?