Janina Zeitler: Als Surferin und rapid Surferin in zwei Disziplinen zu Hause

A-Frame Surf Podcast

02-02-2022 • 42 Min.

Janina hat alles abgeräumt, was es bis dato im rapidsurf-Game in Europa abzuräumen gibt. Ihren ersten Titel schnappte sie sich 4 Jahre nachdem sie begonnen hatte zu surfen, verrückt oder?Auch im Meer feiert Janina Zeitler die ersten Erfolge und ist seit kurzem zurück im Nachwuchskader des deutschen Wellenreitverband e.V.

In dieser Episode spricht Michael mit ihr allerdings nicht über Contests, sondern über ihre Erfahrung als Frau mit Sponsoren, ihre tägliche sportliche Routine (Wow!) und ihre Erfahrungen auf Instagram mit über 70tsd Followern. Zudem verrät Janina, warum es so wichtig ist Sport zu treiben, wenn man schlechte Laune hat. Super spannend, hört rein!

Du hast Anregungen, konstruktive Kritik oder Lob? Hier kannst du uns dein Feedback direkt auf die Sprachbox quatschen: +49211 97631128

Alle Shownotes hier: https://a-frame.surf/janina

00:00 Teaser

00:34 Intro

00:57 Start mit Rosina Neuerer RapidSurfing an der Floßlände

01:53 Step by Step: Erst E2 & dann ab zum Eisbach

03:13 4 Jahre später: Janina holt den ersten Titel – Europameisterin im rapid surfen

03:52 Ab ans Meer – Das Thema Wettkampf und die erste surfDM

06:01 Erste Erfolge im Meer & los geht's im Wellenreitverband

07:20 Die Zukunftspläne nach dem Abi und ein positiver Effekt der Pandemie

09:14 Thema Partner: Sponsoren & Geld für Reisen

11:53 Unterwegs in zwei Disziplinen: Surfen im Meer & rapidsurfen

12:56 Unterschiede der Geschlechter beim Sponsoring

14:38 Der Alltag auf Fuerteventura

18:57 Das Training wird notiert

21:32 Gute und schlechte Tage

24:14 Wann wird Surfen gewöhnlich?

27:20 Social Media - was geht ab?

29:34 Social Media macht Spaß und die Sponsoren glücklich

31:49 Mario der Content Creator (Probs gehen raus an Janinas Freund!)

33:38 Janina ist into surfing - andere Sportarten kommen momentan zu kurz

34:25 SUP rockt

35:48 Social Media - Athletin vs. Influencerin

38:37 Janinas Pläne für 2022

39:46 Surfen ist nicht rapidsurfen

42:13 Outro