Leben nur besser – Medicom Gesundheits-Podcast

Medicom

"Leben – nur besser!": Für Medicom ist das nicht nur ein Slogan, sondern eine Mission. Und diese Mission, so viel steht fest, ist der Leitfaden für die spannenden Gespräche mit den Expert:innen im Medicom Gesundheits-Podcast. Für mehr Gesundheit, Bewegung, Wissen und Impulse im Alltag! read less
Health & FitnessHealth & Fitness

Episodes

Krillöl Spezial: Klare Sicht – Wie Krillöl die Augengesundheit revolutioniert
Jan 24 2024
Krillöl Spezial: Klare Sicht – Wie Krillöl die Augengesundheit revolutioniert
Tauchen Sie mit uns in die neueste Podcast-Episode von Medicom ein und entdecken Sie die spannenden Zusammenhänge zwischen Krillöl und Ihrer Augengesundheit! Erfahren Sie, wie unsere Augen funktionieren und warum unsere Sehkraft von zentraler Bedeutung für unsere Realitätswahrnehmung ist – und welchen gesunden und wertvollen Beitrag Krillöl für unsere Augengesundheit leisten kann. Wir beleuchten die verschiedenen Facetten der Augengesundheit - von häufigen Augenproblemen bis hin zu Augenkrankheiten wie die Makuladegeneration. Wir erklären, warum Krillöl mit seinen Inhaltsstoffen, den Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA eine unverzichtbare Rolle für mehr Augengesundheit spielt. Von der Linderung von Trockenheit bei DES (Dry Eye Syndrom auf deutsch Trockenes-Auge-Syndrom) bis zur Förderung der Sehfunktion – die faszinierenden Vorteile von Krillöl sind wissenschaftlich belegt. Dazu haben wir drei aktuelle Studien zur Krillöl und Augengesundheit ausgewählt. Im Überblick – Inhalt mit Minutenangabe: Wie ist das Auge aufgebaut und wie funktioniert es? (Minute 1:02-2:23) Was schwächt die Sehkraft? (Minute 2:24-3:38) Vorübergehende Augenleiden (Minute 3:40-4:21) Was kann ich selbst für die Gesundheit meiner Augen tun? (Minute 4:22-7:11) Welche Effekte hat Krillöl für die Augengesundheit (Minute 7:12-8:31) Studien zu Krillöl und Augengesundheit (Minute 8:32-13:54) Fazit (Minute 13:55-14:17) Begleiten Sie uns auf dieser Reise zu starken und gesunden Augen! Abonnieren Sie unseren Medicom Gesundheits-Podcast für weitere informative Episoden zu Krillöl, Gesundheit und Wohlbefinden. 🌟👁️🎙️
Menstruationsschmerzen lindern: Wie Krillöl helfen kann
Dec 18 2023
Menstruationsschmerzen lindern: Wie Krillöl helfen kann
In dieser Episode geht um es ein Thema, das viele Frauen erleben: Schmerzen und Unwohlsein während ihren Tagen. Zunächst beschreiben wir, welche drei Phasen den weiblichen Zyklus umfassen und wie die Symptome der Menstruation aussehen können. Mit bis zu 90 Prozent hat die die große Mehrheit der Frauen Beschwerden während Ihrer Regel. In dieser Zeit sollten Frauen besonders auf Ihren Körper achten. Und hier kommt Krillöl ins Spiel. Die entzündungshemmende Wirkung seiner EPA- und DHA-Fettsäuren können sich positiv auf die Menstruationsgesundheit auswirken. Entzündungen können den Hormonhaushalt beeinträchtigen und Menstruationsbeschwerden verstärken. Hinzu kommt ein weiterer interessanter Inhaltsstoff, der sich in dieser Form nur bei Omega-3-Fettsäuren aus Krillöl wiederfindet: Phospholipide. Sie sind Bestandteile von Zellmembranen und sorgen zum einen dafür, dass Omega-3-Fettsäuren eine besser vom Körper verwertet werden können und zum anderen die Integrität der Zellen unterstützt wird. Eine stabile Zellmembran ist für eine gute Signalübertragung und für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt wichtig. Die positiven Effekte von Krillöl bei Menstruationsbeschwerden sind auch Gegenstand der Wissenschaft. Aktuelle Studien zeigen, dass Omega-3-Fettsäuren starke Regelschmerzen lindern und damit die Einnahme von Schmerzmitteln reduzieren kann. Mehr Informationen dazu, finden Sie unten in den Shownotes. Abgesehen von Krillöl ist auch Bewegung und Yoga ein Wohltat während der Menstruation. Denn bei Sport wird die Durchblutung gefördert. Das wiederum wirkt sich positiv auf eine verkrampfte Gebärmuttermuskulatur aus, die sich so besser entspannen kann. Zusätzlich werden Glückshormone freigesetzt, die bei Stimmungsschwankungen gerade während den Tagen unterstützen können. Yoga wiederum wirkt entspannend auf Körper und Geist, sowie Atemübungen, Massagen und ein Vollbad mit Kamille. Weitere Vitalstoffe wie Magnesium, Vitamin E, Vitamin D, Zink und Vitamin B1 können die Menstruationsgesundheit unterstützen.
Krillöl Spezial: Hautgesundheit im Fokus: Die erstaunliche Wirkung von Krillöl
Oct 25 2023
Krillöl Spezial: Hautgesundheit im Fokus: Die erstaunliche Wirkung von Krillöl
In unserer neuesten Podcast-Episode zum Thema Krillöl tauchen wir tief in das faszinierende Thema der Hautgesundheit ein. Unsere Haut ist nicht nur unser größtes Organ, sondern auch ein Spiegel unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Wir zeigen Ihnen, wie Krillöl mit seinen einzigartigen Inhaltsstoffen wie Omega-3-Fettsäuren, Phospholipiden und Cholin einen entscheidenden Beitrag zur Pflege und zum Schutz Ihrer Haut leisten kann. Erfahren Sie, wie Omega-3-Fettsäuren Entzündungen reduzieren, die Hautelastizität verbessern und für ein strahlendes Hautbild sorgen. Wir beleuchten auch die einzigartigen Eigenschaften der Omega-3-Fettsäuren aus Krillöl, die sie von anderen Quellen unterscheiden. Tauchen Sie ein in die Welt der Phospholipide und entdecken Sie, wie sie die Feuchtigkeit in der Haut bewahren, die Hautbarriere stärken und der Haut ein glattes, gesundes Aussehen verleihen. Cholin, ein weiterer wichtiger Bestandteil des Krillöls, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Haut. Wir erklären, wie Cholin Entzündungen hemmt, die Zellmembranen intakt hält und die Pigmentierung der Haut beeinflusst. Und wer sich fragt, ob Krillöl bei Hautproblemen wie Akne helfen kann, dem präsentieren wir faszinierende wissenschaftliche Erkenntnisse. Bereiten Sie sich auf eine informative und inspirierende Episode vor, die Ihre Sichtweise auf Hautpflege und -gesundheit verändern wird. Alle Quellen und weitere Informationen finden Sie in den Shownotes.
Krillöl Spezial: Die Wechseljahre verstehen: Was Frauen und Männer wissen müssen
Oct 18 2023
Krillöl Spezial: Die Wechseljahre verstehen: Was Frauen und Männer wissen müssen
Willkommen zum Krillöl-Spezial-Podcast! Am 18. Oktober ist Weltmenopausetag und aus diesem Anlass widmen wir uns heute den Wechseljahren - einem wichtigen Lebensabschnitt für Frauen. In den Wechseljahren findet eine wichtige hormonelle Umstellung statt, bei der Östrogen und Progesteron eine zentrale Rolle spielen. Diese Veränderungen können unangenehme Begleiterscheinungen mit sich bringen, aber es gibt Lösungen. Erfahren Sie, was Perimenopause, Menopause und Postmenopause bedeuten und welche Wechseljahresbeschwerden auftreten können. Von Hitzewallungen über Schlafstörungen bis hin zu Stimmungsschwankungen - wir klären auf. Besonders spannend: Wie kann Krillöl helfen? Unser Podcast beleuchtet Studien, die zeigen, dass Krillöl die Intensität von Hitzewallungen verringern kann. Auch trockene Haut und Schleimhäute sind ein Thema, denn die Omega-3-Fettsäuren im Krillöl fördern die Feuchtigkeit. Sie erfahren, wie sich Omega-3-Fettsäuren und das enthaltene Cholin positiv auf die psychische Gesundheit und den Schlaf auswirken. Außerdem verraten wir, wie Krillöl den Stoffwechsel anregt und Frauen beim Abnehmen helfen kann. Der Podcast endet mit praktischen Tipps zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden. Wir diskutieren pflanzliche Präparate, Lebensstiländerungen und den Besuch beim Frauenarzt als Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität. Begleiten Sie uns auf dieser informativen Reise durch die Wechseljahre und entdecken Sie, wie Krillöl eine natürliche Unterstützung bieten kann. Hören Sie sich auch unsere anderen Krillöl-Spezial-Podcasts an, um noch mehr über dieses faszinierende Thema zu erfahren.
Krillöl Spezial: Cholin: Der Schlüssel zu Gewichtskontrolle und weniger Heißhungerattacken
Sep 29 2023
Krillöl Spezial: Cholin: Der Schlüssel zu Gewichtskontrolle und weniger Heißhungerattacken
Willkommen zu einer neuen Podcast-Episode Krillöl-Spezial von Medicom! Heute geht es um einen echten Geheimtipp für ein gesundes Körpergewicht: Cholin, ein natürlicher Inhaltsstoff des Krillöls, der eine wichtige Rolle beim Abnehmen spielt und Heißhungerattacken reduzieren kann. Was ist Cholin und warum ist es wichtig für den Körper? Cholin ist ein essenzieller Nährstoff, der im Körper zahlreiche Funktionen erfüllt. Es dient als Vorstufe für den Neurotransmitter Acetylcholin, der an der Verdauung und am Stoffwechsel beteiligt ist. Durch die Unterstützung dieser Prozesse kann Cholin eine wichtige Rolle bei der Gewichtsregulierung spielen. In dieser Episode erfahren Sie 1. Was ist Cholin und warum ist es für den Körper wichtig? 2. Wie kann Cholin den Stoffwechsel anregen und die Fettverbrennung fördern? 3. Welchen Einfluss hat Cholin auf das Hungergefühl und den Heißhunger? Wir gehen auch auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Studien ein, die die Rolle von Cholin bei der Gewichtsregulation beleuchten. Erfahren Sie, wie Cholin Ihnen helfen kann, Ihr Gewicht zu kontrollieren und Heißhungerattacken zu überwinden. Wir besprechen auch verschiedene natürliche Cholinquellen in Ihrer Ernährung wie Krillöl, Eier, Leber, Fisch, Hühnerbrust und andere, um sicherzustellen, dass Sie genügend Cholin zu sich nehmen. Denken Sie daran, dass Cholin allein nicht die Lösung ist, sondern Teil eines gesunden Lebensstils sein sollte. Unsere Show Notes enthalten nützliche Informationen und Ressourcen, um Ihr Verständnis von Cholin und seiner Rolle bei der Gewichtskontrolle zu vertiefen. Begleiten Sie uns auf dieser informativen Reise und entdecken Sie, wie Cholin und Krillöl Sie auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Leben unterstützen können.
Krillöl Spezial: Krillöl und Abnehmen: Die Wissenschaft dahinter
Sep 13 2023
Krillöl Spezial: Krillöl und Abnehmen: Die Wissenschaft dahinter
Willkommen zu einer neuen Folge unseres Podcasts Krillöl-Spezial von Medicom! Nach einer kurzen Sommerpause sind wir wieder mit wertvollen Informationen für Sie da. In dieser Folge gehen wir der Frage nach, ob Krillöl wirklich beim Abnehmen helfen kann oder ob es sich dabei um einen Mythos handelt. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie das Omega-3-reiche Krillöl in Ihre Abnehmstrategie passt, dann sind Sie hier genau richtig. Krillöl ist ein bemerkenswertes Nahrungsmittel, das aus kleinen Krebstieren gewonnen wird, die in der Antarktis leben. Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben. Sie können Entzündungen hemmen, das Herz schützen und die Gehirnfunktion stärken. Aber können sie uns auch beim Abnehmen helfen? Diese Frage stellen sich viele, die nach wirksamen Methoden suchen, um dauerhaft abzunehmen. Die Antwort lautet: Ja, Krillöl kann beim Abnehmen helfen, aber es ist kein Wundermittel. Krillöl allein wird die Pfunde nicht purzeln lassen. Es ist eine Ergänzung zu einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung. Doch wie genau kann Krillöl beim Abnehmen helfen? Es gibt mehrere Faktoren, die dazu beitragen können, dass Krillöl eine positive Rolle beim Abnehmen spielt. Einer der wichtigsten ist der hohe Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Diese Fettsäuren erhöhen die Aktivität von Enzymen, die für den Fettabbau verantwortlich sind. Dadurch verbrennt der Körper mehr Fett und speichert weniger. Außerdem regen Omega-3-Fettsäuren den Stoffwechsel an, so dass Ihr Körper mehr Kalorien verbraucht und Sie weniger Hunger haben. Ein weiterer interessanter Aspekt des Krillöls ist das Cholin. Cholin ist ein Mikronährstoff, der eine wichtige Rolle im Fettstoffwechsel spielt. Cholin hilft, Fett in wasserlösliche Bestandteile aufzuspalten und erleichtert so die Fettverbrennung. Außerdem ist Cholin an der Bildung von Acetylcholin beteiligt, einem wichtigen Botenstoff im Gehirn, der den Stoffwechsel und die Energiegewinnung reguliert. Es gibt einige wissenschaftliche Studien, die die Wirkung von Krillöl auf das Gewicht untersucht haben. Eine dieser Studien aus dem Jahr 2011 zeigte, dass übergewichtige Personen, die vier Wochen lang Krillöl einnahmen, einen signifikanten Rückgang eines Hormons im Blut aufwiesen, das mit dem Appetit zusammenhängt. Dies deutet darauf hin, dass Krillöl das Verlangen nach ungesunden Nahrungsmitteln reduzieren kann. Kommen wir nun zu einigen weiteren Punkten, die Ihnen auf dem Weg zum gesunden Abnehmen mit Unterstützung von Krillöl helfen können: 1. **Achten Sie auf die richtige Dosierung:** Um von den Vorteilen des Krillöls beim Abnehmen zu profitieren, ist die richtige Dosierung entscheidend. Häufig werden 1 bis 3 Gramm Krillöl pro Tag empfohlen. Diese Dosierungen beruhen auf klinischen Studien. Wir empfehlen 2 Kapseln pro Tag, was etwas mehr als 1 Gramm Krillölkonzentrat entspricht. Bevor Sie jedoch mit der Einnahme beginnen, ist es immer ratsam, Ihren Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren, um die für Ihren persönlichen Gesundheitszustand und Ihre Ziele am besten geeignete Dosierung zu ermitteln. 2. **Geduld ist das A und O:** Krillöl ist keine Wunderpille, die sofort wirkt. In der Regel dauert es einige Wochen bis Monate, bis sich die Vorteile bemerkbar machen. Seien Sie also geduldig und bleiben Sie bei der Einnahme. 3. **Langfristige Anwendung ist entscheidend:** Betrachten Sie Krillöl nicht als kurzfristige Lösung, sondern als langfristige Ergänzung Ihrer Ernährung. Es kann Ihnen helfen, Ihre Gesundheit zu verbessern und Ihre Gewichtsabnahme zu unterstützen. Eine kontinuierliche Einnahme über einen längeren Zeitraum kann dazu beitragen, die positiven Auswirkungen auf den Stoffwechsel zu maximieren.
Krillöl Spezial: Krillöl und Ausdauersport – Warum Sportler auf Omega-3 setzen sollten
Aug 16 2023
Krillöl Spezial: Krillöl und Ausdauersport – Warum Sportler auf Omega-3 setzen sollten
Willkommen zu einer neuen Podcast-Episode! Heute tauchen wir tief in die Welt des Sports ein, genauer gesagt in die Welt des Ausdauersports. Wir enthüllen faszinierende Gründe, warum Krillöl ein absolutes Muss für Sportlerinnen und Sportler ist. 🏃‍♀️🚴‍♂️ Krillöl ist eine natürliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren, insbesondere EPA und DHA, die eine wichtige Rolle bei der Regulierung von Entzündungsprozessen im Körper spielen. In unserer heutigen Episode zeigen wir, wie diese Fettsäuren bei Ausdauersportarten wie Laufen, Radfahren und Schwimmen eine wichtige Rolle spielen können. Leistungssportlerinnen und -sportler aufgepasst! Häufiges intensives Training kann zahlreiche zelluläre Entzündungen auslösen, die den Körper belasten und die Regeneration behindern. Eine Studie aus dem Jahr 2015 zeigt, dass Krillöl die Zellerneuerung fördern und Entzündungen reduzieren kann, was wiederum die Regeneration beschleunigt. Und hier wird es spannend: Krillöl hilft nicht nur bei der Regeneration, sondern optimiert auch den Omega-3-Spiegel im Körper. Neuere Forschungsergebnisse zeigen, dass der Omega-3-Index nicht nur mit der Herzgesundheit, sondern auch mit der sportlichen Leistungsfähigkeit in Zusammenhang steht. Was ist der Omega-3-Index? Ganz einfach: Er misst den Anteil der Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in den roten Blutkörperchen als Prozentsatz der Gesamtfettsäuren. Eine Metaanalyse von Forschern der Stanford University legt nahe, dass ein Omega-3-Index von mindestens 8 Prozent ein ideales Ziel für die Herzgesundheit ist - und genau das ist auch das Ziel für sportliche Höchstleistungen. Der Clou: Die langfristige Einnahme von Krillöl erhöht den Omega-3-Index. Im Gegensatz zu herkömmlichem Fischöl sind die EPA- und DHA-Fettsäuren im Krillöl an Phospholipide gebunden. Dies ermöglicht eine optimale Aufnahme im Körper, erhöht den Omega-3-Index und unterstützt die Gesundheit der roten Blutkörperchen. Spitzensportlerinnen und -sportler profitieren daher enorm von Krillöl. Der renommierte Rohstoffhersteller Aker BioMarine hat in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Oslo die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren aus Krillöl auf die sportliche Leistungsfähigkeit untersucht. In einer Pilotstudie beobachteten die Forscher Athletinnen und Athleten, die am Norseman Xtreme Triathlon, einem der härtesten Triathlons der Welt, teilnahmen. Die Ergebnisse zeigten, dass der Omega-3-Index der Sportlerinnen und Sportler ein zuverlässiger Indikator für die Wettkampfleistung ist. Sportlerinnen und Sportler mit einem Omega-3-Index von über 8 Prozent waren auf der Radstrecke durchschnittlich 48 Minuten schneller als ihre Konkurrenten. Ebenso fanden die Forscher heraus, dass die Einnahme von Krillöl nach dem Rennen den Omega-3-Index erhöhte und Sportlerinnen und Sportler mit höheren Omega-3-Werten schneller wieder an ein intensives Training anknüpfen konnten. Krillöl ist aber nicht nur für Spitzensportlerinnen und -sportler relevant. Eine weitere Studie zeigt, dass auch gesunde Erwachsene von Krillöl profitieren können. Die Supplementation mit Krillöl verbesserte die Immunfunktion nach intensivem Training und erhöhte den Omega-3-Index. Die Forschung zeigt, dass Krillöl die Gesundheit der roten Blutkörperchen unterstützt, was wiederum die Sauerstoffaufnahme verbessert und damit die Ausdauerleistung optimiert.
Krillöl Spezial: Phospholipide: Die Geheimnisse der Zellbausteine
Jul 19 2023
Krillöl Spezial: Phospholipide: Die Geheimnisse der Zellbausteine
In der sechsten Folge unseres Krillöl-Spezial-Podcasts widmen wir uns einem faszinierenden Thema: Phospholipide - die verborgenen Helden hinter den Zellbausteinen. Doch was genau sind Phospholipide und warum sind sie so wichtig für unseren Körper? Phospholipide sind so etwas wie die Bausteine unserer Zellen. Sie bilden die Zellmembranen und sorgen für Stabilität, Flexibilität und Schutz der Zellen. Aber nicht nur das: Phospholipide spielen auch eine wichtige Rolle bei der Aufnahme und dem Transport von lebenswichtigen Omega-3-Fettsäuren wie EPA und DHA. In dieser Folge erklären wir Ihnen im Detail, wie die Phospholipide im Krillöl Ihre Gesundheit beeinflussen und welche entscheidende Rolle sie bei der Aufnahme und Verteilung der Omega-3-Fettsäuren spielen. Wir zeigen Ihnen, wie die einzigartige Struktur der Phospholipide dafür sorgt, dass die Omega-3-Fettsäuren genau dorthin gelangen, wo sie gebraucht werden - zum Beispiel ins Gehirn, ins Herz, in die Augen und in die Leber. Erfahren Sie mehr über die besonderen Eigenschaften der Phospholipide und warum sie besser verträglich und wirksamer sind als Omega-3-Triglyceride aus anderen Ölen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Zellbausteine und entdecken Sie, wie Krillöl mit seinen hochwertigen Phospholipiden Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit unterstützen kann. Bleiben Sie dran und abonnieren Sie unseren Podcast, damit Sie keine spannende Folge verpassen! Profitieren Sie von fundiertem Wissen, interessanten Fakten und hilfreichen Informationen rund um Krillöl und seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile.
Krillöl Spezial: Die Kraft des Krillöls: Alles, was Sie über Krillöl als Nahrungsergänzungsmittel wissen müssen
Jun 28 2023
Krillöl Spezial: Die Kraft des Krillöls: Alles, was Sie über Krillöl als Nahrungsergänzungsmittel wissen müssen
Willkommen zu dieser neuen Folge des Krillöl-Spezial Podcasts! In dieser Episode widmen wir uns dem faszinierenden Thema Krillöl als Nahrungsergänzungsmittel und verraten Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um von den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen profitieren zu können. Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise und lassen Sie uns gemeinsam die wichtigsten Fragen klären. 1. Qualität geht vor: Erfahren Sie, warum es so wichtig ist, ein qualitativ hochwertiges Krillöl von einem vertrauenswürdigen Hersteller zu wählen. Wir empfehlen Ihnen Aker BioMarine™, einen renommierten Anbieter, der sich auf die nachhaltige Produktion von Antarktischem Krill spezialisiert hat. Erfahren Sie mehr über die patentierte ECO-Harvesting-Methode, die eine umweltschonende und beifangarme Krill-Fischerei garantiert. 2. Rückverfolgbarkeit und Transparenz: Entdecken Sie die Bedeutung von 100 % rückverfolgbarem Krillöl und warum Aker Biomarine die gesamte Lieferkette kontrolliert. Erfahren Sie, wie jedes Krillfangschiff die genaue Position jedes gefangenen Krills aufzeichnet und wie Sie sicher sein können, dass Ihr Krillöl aus einer nachhaltigen und rückverfolgbaren Quelle stammt. 3. Allergien beachten: Wir informieren Sie darüber, warum es wichtig ist, mögliche Allergien gegen Meeresfrüchte oder Krustentiere zu berücksichtigen, bevor Sie Krillöl verwenden. 4. Die richtige Dosierung: Erfahren Sie, wie Sie die richtige Dosierung von Krillöl bestimmen und warum dies sowohl für die allgemeine Gesunderhaltung als auch für therapeutische Anwendungen wichtig ist. 5. Vorteile von Krillöl: Erfahren Sie, wie es die Herz-Kreislauf-Gesundheit, die Gehirnfunktion, die Augen und die Leber unterstützen kann. Entdecken Sie die Rolle des Antioxidans Astaxanthin beim Zellschutz und die Bedeutung von Cholin für den Homocysteinstoffwechsel und die Leberfunktion. Erfahren Sie, warum die Bindung der Omega-3-Fettsäuren an Phospholipide Krillöl leicht verdaulich und besonders bioverfügbar macht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Krillöl eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren ist und viele gesundheitliche Vorteile bietet. Achten Sie auf Qualität, Herkunftsnachweise, Dosierung und mögliche Allergien. Wenn Sie weitere Fragen haben oder unsicher sind, wenden Sie sich an die kostenlose Vitalstoffberatung von Medicom unter 800 50 400 50.
Krillöl Spezial: Die 3 wichtigsten Vorteile von Krillöl im Vergleich zu Fischöl
Jun 21 2023
Krillöl Spezial: Die 3 wichtigsten Vorteile von Krillöl im Vergleich zu Fischöl
In dieser Episode des Krillöl-Spezial Podcasts gehen wir den Gründen nach, warum Krillöl als Quelle für Omega-3-Fettsäuren immer beliebter wird. Wir stellen Ihnen die Top 3 Vorteile von Krillöl im Vergleich zu Fischöl vor und erklären, warum Krillöl eine hervorragende Wahl für Ihre Gesundheit sein kann. 1. Bessere Bioverfügbarkeit: Krillöl zeichnet sich durch eine besondere Form der Omega-3-Fettsäuren aus. Die Fettsäuren sind an Phospholipide gebunden, die eine schnellere und effizientere Aufnahme ermöglichen. Diese „Autobahnen“ für Omega-3-Fettsäuren sorgen dafür, dass sie direkt an ihren Bestimmungsort gelangen und dort ihre positive Wirkung entfalten können. Im Vergleich zu Fischöl, das nur Omega-3-Fettsäuren in Form von Triglyceriden enthält, bietet Krillöl eine optimale Bioverfügbarkeit. 2. Natürliche Quelle für Cholin und Astaxanthin: Krillöl liefert neben Omega-3-Fettsäuren auch Cholin, das die Leberfunktion unterstützt und den Fettstoffwechsel reguliert. Cholin ist außerdem wichtig für die Bildung von Acetylcholin, einem Botenstoff, der eine wichtige Rolle für Nerven und Muskeln spielt. Darüber hinaus enthält Krillöl Astaxanthin, ein wertvolles Carotinoid und starkes Antioxidans. 3. Nachhaltigkeit und Geschmacksneutralität: Krillöl wird aus kleinen Krebstieren gewonnen, die in den kalten Gewässern der Antarktis leben. Die Fangmethoden sind nachhaltig und umweltschonend. Bei Medicom wird das Krillöl in luftdichten Licaps-Kapseln verpackt, die den typischen Fischgeruch und -geschmack neutralisieren. Das macht die Einnahme von Krillöl als Nahrungsergänzungsmittel angenehm und unkompliziert. Entdecken Sie die vielen Vorteile von Krillöl und erfahren Sie, wie es Ihre Gesundheit positiv beeinflussen kann. Hören Sie jetzt die neue Folge auf unserem Podcast-Kanal und erfahren Sie alles über die faszinierende Welt des Krillöls und der Omega-3-Fettsäuren.