Der Trashtaucher

Steffen Buchmann

Cineastisches Liebhaber-Projekt über Trash, B-Movies und Horror. ACHTUNG, ANSTECKUNGSGEFAHR! read less
TV & FilmTV & Film

Episodes

#139 - FLODDER 2: EINE FAMILIE ZUM KNUTSCHEN IN MANHATTAN (1992)
3d ago
#139 - FLODDER 2: EINE FAMILIE ZUM KNUTSCHEN IN MANHATTAN (1992)
FAMILIE FLODDER MACHT DEN KEVINDie chaotische Familie Flodder zieht von den Niederlanden nach New York City und sorgt dort für jede Menge Aufruhr und Lacher. Nach einem diplomatischen Missverständnis werden die Flodders als Austauschfamilie in die USA eingeladen, wo sie schnell das wohlgeordnete Leben der High Society durcheinanderbringen. Ma Flodder (Nelly Frijda) und ihre unkonventionellen Kinder Johnny (Huub Stapel), Klaus (René van 't Hof) und Tochter Kees (Tatjana Simic) stolpern von einem verrückten Abenteuer ins nächste. Während sie sich mit den Eigenheiten der amerikanischen Kultur auseinandersetzen, hinterlassen sie eine Spur des Chaos und der Verwirrung.Goedendag! Ein Assi-Proleten-Monat ohne DIE Anti-Vorzeigefamilie aus den Niederlanden ist unvorstellbar. Deshalb haben es natürlich die Flodders ins Programm des Trashtaucher geschafft... und zwar mit ihrem einzigen Trip in die USA, bevor sie Landesverbot bekommen haben. Was Ma, Johnny, Klaus und Kees 1992 in Manhattan für Schindluder getrieben haben und wieso Regisseur Dick Maas diesen Film nie geplant hatte, erfahrt ihr beim wöchentlichen Schnack an der Käsetheke mit dem Trashtaucher!---Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#137 - DIE SIEBEN GOLDENEN VAMPIRE (1974)
Jun 30 2024
#137 - DIE SIEBEN GOLDENEN VAMPIRE (1974)
HAMMER'S FINALER SARGNAGELProfessor Van Helsing (Peter Cushing) reist mit seinem Sohn Leyland (Robin Stewart) nach China, um den Ursprung einer uralten Vampirlegende zu erforschen. Dort erfahren sie von den sieben goldenen Vampiren, die ein Dorf terrorisieren und mit einem Fluch belegt haben. Gemeinsam mit dem mutigen Ching (David Chiang) und seiner martialischen Truppe stellen sie sich den unsterblichen Kreaturen in einem erbitterten Kampf. Die Helden müssen ihre Kräfte bündeln, um die blutrünstigen Vampirkrieger zu besiegen und den Fluch zu brechen. (KI-generiert)Zum Abschluss des vampiresken #SoschmecktderSommer-Mottomonats gibt es eine Blutsaugerperle, die an Kuriosität kaum zu Übertreffen ist: DIE SIEBEN GOLDENEN VAMPIRE.Hammer Film Productions und die Shaw Brothers: Zwei Filmschmieden, die über Jahrzehnte den Unterhaltungsmarkt mit ihren eigenen Erfolgsformeln aufmischten. Während Hammer sich vor allem im seichten Gothic Horror einen Namen machten, waren die Shaw Brothers ein unaufhaltsamtes Hongkong-Klopper-Vehikel. Doch was würde passieren, wenn diese beiden Legenden ihre Expertise in einen Topf werfen? Tja, 1974 sollten wir es erfahren, denn DIE SIEBEN GOLDENEN VAMPIRE war Teil der ersten (und einzigen) Filmkooperation zwischen den beiden Giganten (der Film entstand übrigens back-to-back mit DER TÖDLICHE SCHATTEN DES MR. SHATTER). Hammer setzte alles auf diese Karte, denn die goldenen Zeiten der Briten waren lange vorbei... und fünf Jahre später war der Ofen aus. War das Martial Arts-Dracula-Spektakel der finale Sargnagel für Hammer? Und wieso hatte von den Verantwortlichen niemand vor Drehbeginn Kantonesisch bei Duolingo gelernt? Viele Fragen, denen der Trashtaucher auf den Grund geht...---Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#136 - VAMPIRE HOOKERS (1978)
Jun 22 2024
#136 - VAMPIRE HOOKERS (1978)
SHAKESPEARE WAS A VAMPIRE Eine Gruppe verführerischer Frauen auf den Straßen Manilas entpuppt sich tödliche Vampire, die ihre ahnungslosen Opfer in ihre Fänge locken. Angeführt von ihrem unheimlichen Anführer Richmond Reed (John Carradine), nutzen die blutsaugenden Damen ihre Schönheit und ihren Charme, um die Männer in einen Albtraum aus Blut und Schrecken zu ziehen. Während die Polizei versucht, das mysteriöse Verschwinden zahlreicher Männer aufzuklären, tauchen die Matrosen Tom und Terry in die dunklen Abgründe der Stadt ein und stoßen auf das unheilvolle Geheimnis der Vampirfrauen. (generiert mit ChatGPT)Dracula, aber mit Koks und Nutten - so ähnlich muss der erste Pitch von Regisseur Cirio H. Santiago sich gelesen haben. Der philippinische B-Action-Liebhaber begibt sich mit VAMPIRE HOOKERS zudem auf frisches Terrain - hier explodiert nämlich ausnahmsweise mal gar nichts (außer die Hosen der Zuschauer beim Anblick der holden Vampirbräute vielleicht).Und wer darf an Bord eines scheinbar drittklassigen Blutsauger-Flicks natürlich nicht in der Besetzung fehlen? Richtig, B-Film-Veteran John Carradine! Während sich sein Grabesfürst in shakespear'scher Lyrik vertieft, suchen seine gelangweilten Damen nach potenteren Lückenfüllern auf den Straßen Manilas. Aber was ist VAMPIRE HOOKERS nun: Trash? Komödie? Shakespeare-Liebhaberstück? Der Trashtaucher erzählt's euch!---Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#135 - BLOODRAYNE (2005)
Jun 16 2024
#135 - BLOODRAYNE (2005)
MEIN ERSTES BOLLWERKIm Europa des 18. Jahrhunderts kämpft die Halb-Vampirin Rayne (Cristina Loken) gegen ihren grausamen Vater Kagan (Ben Kingsley), einen mächtigen Vampirfürsten, der ihre Mutter ermordet hat. Von Rachedurst getrieben, schließt sie sich der Brimstone Society an, einer geheimen Bruderschaft, die Kagans dunkler Herrschaft ein Ende setzen will. Gemeinsam mit den Kriegern Vladimir (Michael Madsen) und Sebastian (Matthew Davis) muss Rayne ihre übernatürlichen Kräfte nutzen, um epische Schlachten zu bestehen und die Menschheit vor der Finsternis zu retten. In einer Welt voller Blutdurst und Verrat ringt Rayne mit ihrer eigenen Menschlichkeit und den dämonischen Kräften, die in ihren Adern fließen. (generiert mit ChatGPT)Es gibt kein Entkommen mehr! Der Trashtaucher nimmt sich das Wermelskirchener Wunderkind Dr. Uwe Boll vor. Und da man beim Reden über "The Raging Boll" nicht um seine Videospiel-Schaffensphase der 2000er-Jahre herumkommt, hat es der Vampir-Actionklopper BLOODRAYNE in die Auswahl geschafft.Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vampiren und Dhampiren? Und welcher Lack-Tankwagen ist über Ben Kingsley, Michael Madsen und Kristanna Loken gerollt? Ihr erfahrt es - Extralarge!Song: Erik Satie - Gymnopédie No. 1---Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#134 - TWILIGHT (2008)
Jun 8 2024
#134 - TWILIGHT (2008)
ÜBERALL BLUT UND SPERMAIsabella Swan, eine schüchterne und introvertierte Teenagerin, zieht von der sonnigen Metropole Phoenix in das regnerische und geheimnisvolle Städtchen Forks. Dort lernt sie den faszinierenden und mysteriösen Edward Cullen kennen, der sich als ein Vampir entpuppt. Trotz der Gefahren und den unausweichlichen Konflikten, die ihre Liebe mit sich bringt, entwickelt sich zwischen Bella und Edward eine leidenschaftliche Romanze. Doch als andere Vampire auf Bellas Spur kommen, wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt. (KI-generierte Inhaltsangabe)Herzlich Willkommen, ihr Kinder der Nacht! Zum Auftakt des saugstarken Super-Sommer-Vampirmonats kredenzen euch Steffen und der liebe Dominik vom Actionkult-Podcast den legendär-dämlichsten Vampir-Teenmurks aller Zeiten: TWILIGHT.Wir gehen dem Mythos um glitzernde Vampire, Supersperma und höchst fragwürdige Vorbilder auf den Grund... und machen den großen "Welcher Twilight-Charakter bist du?"-Psychotest aus der Bravo!Ihr wollte den Test auch machen und schauen, ob ihr Bella, Edward oder Jacob seid? Here you go: https://www.bravo.de/twilight-test-welcher-filmfigur-bist-du-am-aehnlichsten-389982.htmlActionkult bei Instagram: https://www.instagram.com/actionkult/Actionkult bei Spotify: https://open.spotify.com/show/1w3fpVM05oyuShF9pgzjJZ?si=44bd6d0151a948b5--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#132 - CLASS OF NUKE 'EM HIGH (1986)
May 26 2024
#132 - CLASS OF NUKE 'EM HIGH (1986)
DAS GIBT EINEN EINTRAG INS KLASSENBUCHIn der Tromaville High School, nur einen Steinwurf vom örtlichen Atomkraftwerk entfernt, sind die Schüler scheinbar ein wenig heller geworden. Genauer gesagt handelt es sich eher um ein giftgrünes Leuchten ! Unschuldige Studenten mutieren zu sexverrückten Psychopatehn, der Klassenrat hat sich in perverse, fleischfressende Kretins verwandelt und das schleimige Monster, das die Flure entlangschleicht, ist NICHT der Direktor ! (DVD-Klappentext One World Entertainment)Sind wir ehrlich: Irgendwie hat jeder einen Film, der "typisch Troma" für ihn ist. Genau so ein Film ist für den Trashtaucher der Anarcho-Funsplatter CLASS OF NUKE EM HIGH.So viele Fans der Film weltweit bis heute hat und zu den erfolgreichsten Troma-Reihen zählt, so viele Wiesos wirft er auch auf: Wieso hat Lloyd Kaufmann unter einem Alias das Regie-Zepter übernehmen und Richard W. Haines auf die Strafbank versetzt? Wieso wirkt die Folter-Kellerszene so befremdlich horrormäßig und ernst? Und wieso musste die weibliche Bösewichtin mitten im Film plötzlich ersetzt werden?Fragen über Fragen. Der Trashtaucher hat die Antworten!--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#131 - TALES FROM THE CRAPPER (2004)
May 17 2024
#131 - TALES FROM THE CRAPPER (2004)
WIE VIEL TROMA WOLLT IHR? JA!Erleben Sie die abgedrehteste Horror-Komödie des Jahres 2004: "Tales from the Crapper"! Diese schräge Anthologie wird Ihnen präsentiert von niemand Geringerem als Lloyd Kaufman höchstpersönlich, der in der Rolle des "Crap Keeper" durch die Episoden führt. Zum 30. Jubiläum von Troma Entertainment feiern die Meister des kultigen B-Movies dieses groteske Spektakel mit zwei haarsträubenden Geschichten:In "Case of the Melon Heavy Alien Man-Eater" stürzt ein außerirdisches Wesen auf die Erde und beginnt sofort, eine blutige Spur der Verwüstung zu hinterlassen. Eine Gruppe unerschrockener Freunde stellt sich dem Monster entgegen, doch können sie den außerirdischen Schrecken aufhalten, bevor es zu spät ist?Doch das ist noch nicht alles! In "The Case of the Nympho" wird eine unschuldige Frau nach einem bizarren Unfall zu einer sexbesessenen Verführerin mit mörderischen Tendenzen. Ihr unstillbarer Hunger nach Lust bringt bald tödliche Konsequenzen mit sich. Wird es den Helden gelingen, das Unheil zu stoppen, oder ist die Menschheit dem Untergang geweiht? (KI-generierter Klappentext)Dass Troma seinem Publikum gerne einen bunten Mix aus Ekelgekröse, blanken Busen und sexy DSF-Sportclips vorsetzt, ist ja nix Neues.Aber was ist denn, wenn eine Troma-Produktion mal unbeabsichtigt so scheiße wird, dass selbst die beiden Gründer sagen: Fuck, wie kriegen wir DAS denn noch gerettet?TALES FROM THE CRAPPER von 2004 war genau ein solcher Fall… und zeigt, dass selbst die Impro-Profis von Troma nicht immer alles mit Boobs und Blähwitzen retten können.---Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) | Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | WhatsApp-Kanal
#130 - MUTTERTAG (1980)
May 12 2024
#130 - MUTTERTAG (1980)
KOMM, WIR SPIELEN PARKBANKDie jungen Frauen Abby, Jackie und Trina treffen sich jedes Jahr zu einem erholsamen Camping-Wochenende in einer abgelegenen Gegend. Als sie in alten Erinnerungen schwelgen, werden sie plötzlich von zwei gemeingefährlichen Irren verschleppt - ins Haus von deren nicht weniger wahnsinnigen Mutter. Zum Vergnügen der Mutter werden sie gefoltert und grauenvoll gequält. Als Jackie schließlich stirbt, kennen Abbey und Trina nur eines: erbarmungslose Rache! (DVD-Klappentext cmv Laservision)Schönen Muttertag allen Müttern (wenn es überhaupt welche gibt, die meinen Podcast hören?). Falls nicht: Richtet eurer Mutter doch einfach mal einen schundig-schönen Gruß vom Trashtaucher aus. ;-)Zum Auftakt des tromatastischen #TroMai hat der Trashtaucher mal wieder etwas auf der Oldschool-Slasherkiste rausgekramt. Wohl kein anderer Festtags-Slasher wird so kultig verehrt wie MUTTERTAG von Charles Kaufman aus dem glorreichen Jahr 1980.Nur was macht der Bruder von Troma-Gründer Lloyd Kaufman eigentlich heute? Wieso muss der Trashtaucher sich Heuschnaps in die Rüstung schütten? Und was zum Teufel haben Jason Vorhees Füße mit dem Streifen zu tun? Hört rein, dann wisst ihr ALLES!--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#129 - KARTOFFELSALAT (2015)
Apr 30 2024
#129 - KARTOFFELSALAT (2015)
DIE FRAGE ALLER FRAGEN: MAYO ODER ESSIG-ÖL?Leo Weiß hat ein schweres Leben an seiner Schule. Er ist der Klassenälteste, kämpft mit schlechten Noten und mangelnder Anerkennung. So beschließen seine Eltern ihn auf eine neue Schule zu schicken, in der Hoffnung auf einen Neuanfang. Als ein bedrohlicher Virus ausbricht, der aus Schülern fresssüchtige Infizierte macht, ergreift Leo die Initiative und beweist sich als Held. (DVD-Klappentext Fox Entertainment)Wer grillen will, muss auch saufen können! Getreu dieser alten Bauernweisheit widmen wir uns DEM Kultfilm der Generation Z: KARTOFFELSALAT von und mit Youtuber freshtorge.Wir? Ja, richtig! Noa und Iffus vom GRILLFEST-PODCAST geben ihren Einstand und stürzen sich gemeinsam mit dem Trashtaucher kopfüber in die mehlige Mayo-Pampe... natürlich originalgetreu per Flachköpper. Schwärmen von Youtube-Idolen, ein fragwürdiges Trinkspiel und Gedankenspiele darüber, wie Minenarbeiter eigentlich aufs Klo gegangen sind.. wir versuchen wirklich alles, um möglichst nicht über den Film reden zu können. Aber es hilft ja alles nichts, denn die peinliche Altherrenwitz-Quote aus KARTOFFELSALAT ist einfach zu stark!Der Grillfest-Podcast bei Spotify: https://open.spotify.com/show/4ntr4bVf2lML5SRyxPtdo5?si=gZhGws6pTh2UBOU9fkUHIA--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#128 - HORST SCHLÄMMER: ISCH KANDIDIERE! (2009)
Apr 22 2024
#128 - HORST SCHLÄMMER: ISCH KANDIDIERE! (2009)
SOS AUS DEM INFERNOEine Gratis-Sonnenbank vom Staat für alle, die Abschaffung des Punktesystems in Flensburg, Schönheitsoperationen für die deutschen Bürger auf Kosten der Krankenkasse - dies sind nur ein paar Punkte des Wahlkampfprogramms der Horst Schlämmer-Partei (HSP). Diese hat in Grevenbroich, wo er stellvertretender Chefredakteur beim örtlichen Tagblatt war, gegründet. Zusammen mit seinem Praktikanten Ulle sorgt er nun mit populären Mitteln, z. B. einem Werbespot dafür, seine Partei bundesweit bekannt zu machen. (DVD-Klappentext Constantin Film)Funkspruch vom 18. April 2024, in der Hoffnung, er erreicht jemanden.Ich sitze im Dunkeln. Mir ist kalt. Irgendwo in diesem heruntergekommenen Loch, das mal eine Wohnung war, tropft ein Wasserhahn.Jede Faser meines Körpers ist bis zum Bersten angespannt. Atmen kann ich nur noch in flachen, schnellen Zügen. Meine Schnaps-Vorräte sind schon lange aufgebraucht. Doch das Mikrofon vor mir verlangt Aufmerksamkeit.Um bei Bewusstsein zu bleiben, habe ich mir lange Glassplitter unter die Fingernägel geschoben. Ich verstecke meinen Blick vor ihm. Doch seiner findet mich immer, herausfordernd, spöttisch mit leicht gekräuseltem Oberlippenbart. Mancher würde denken: Komm schon, dass ich doch nur ein Gesicht auf einem Wahlplakat. Doch nicht für mich - denn Horst Schlämmer will, dass ich ihn wähle.--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffeekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) |Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | Facebook
#127 - VOLLIDIOT (2007)
Apr 14 2024
#127 - VOLLIDIOT (2007)
DER TITEL IST PROGRAMMSimon Peters, leidenschaftsloser Telefon-Verkäufer, steht ebenso frauen- wie glücklos kurz vor seinem 30. Geburtstag. Seine Freundin hat ihn vor einem Jahr verlassen und eine Neue ist weit und breit nicht in Sicht. Weder im Kölner Nachtleben, noch in den gut gemeinten Verkupplungsversuchen seiner kroatischen Putzfrau findet er sexuelle Erfüllung. Doch eines Nachts scheint Simons Pechsträhne ein Ende zu haben. Hinter der Scheibe der "All American Coffee Company" erblickt er die Frau seiner Träume: Marcia P. Garcia. Eine südamerikanische Milchschaumfachkraft mit dem sensationellsten Lächeln der Welt und einer ebensolchen Figur. Simon ist sich sicher: das ist sie. Die Frau für immer. Die Mutter seiner zweisprachigen Kinder. Nur eine winzige Kleinigkeit steht der romantischen Hochzeit noch im Weg: Simon muss seine Traumfrau vorher zumindest mal ansprechen... (DVD-Klappentext Senator Film)Die persönliche Tour de Schmerz des Trashtauchers geht weiter. Mit VOLLIDIOT aus dem glorreichen Jahr 2007 widmen wir uns einer Buchverfilmung nach dem gleichnamigen Spaßschinken von Tommy Jaud, der als Unterhaltungsautor eigentlich solide Arbeit abliefert... eigentlich.In der Verfilmung unter DER WIXXER-Regisseur Tobi Baumann geht es derweilen so fremdschämig zu, dass man sich am liebsten selbst auf eine Steinmauer flätzen und eine Flasche Fernet Branca in den Rachen kippen will. Das Hauptproblem des Films ist jedoch weder das Drehbuch noch die Kamera, sondern springt jedem schon auf dem Plakat und DVD-Cover ins Gesicht: Oliver Pocher.Was der provokante Parodist mit einem offenen Gurkenglas gemeinsam hat und was VOLLIDIOT sich bei Kultregisseur Edgar Wright abgeschaut hat? Ihr erfahrt es im neuesten Podcast.--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) | Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | WhatsApp-Kanal
#126 - MÄNNERSACHE (2009)
Apr 5 2024
#126 - MÄNNERSACHE (2009)
KENNSTE? KENNSTE?Tagsüber arbeitet Paul in einer Berliner Zoohandlung und abends an seiner Karriere als Komiker. Zugegeben, seine Auftritte laufen mies... bis Paul anfängt, Witze über seinen besten Freund Hotte und dessen Freundin Susi zu reißen. Das Publikum tobt. Hotte und Susi auch. Und auf einmal steht Paul vor der schwersten Entscheidung seines Lebens: Verzichtet er auf die große Komikerkarriere? Oder bleibt er bei seinem neuen Erfolgsrezept - und setzt eine echte Männerfreundschaft aufs Spiel...? (DVD-Klappentext Constantin Film)Mit diesem Podcast stellt der Trashtaucher einen neuen Rekord auf: In keiner Episode zuvor hat er wohl so wenig zu lachen gehabt wie hier... und das verdankt ihr Mario Barth.Die Buddy-Komödie MÄNNERSACHE komprimiert das, was Mario Barth auszeichnet, auf 90 Minuten Laufzeit: aggressives Betteln um Lachspenden... sich den Sack epilieren macht mehr Spaß."Aber solche Prolo-Komödien gibt es doch schon immer, die müssen so sein". Oh nein! Wieso Constantins Blödel-Autobiografie über den zweimaligen Preistträger des "peinlichsten Berliners des Jahres" nochmal ein anderes Kaliber als Prolo-Quatsch á la BALLERMANN 6 ist? Im Podcast erfahrt ihrs (Achtung, könnte Spuren von Resignation beinhalten).--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) | Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | WhatsApp-Kanal
#125 - TRANCERS (1984)
Mar 29 2024
#125 - TRANCERS (1984)
TIM THOMERSON SCHLÄGT AUCH AGGRO-OMASTrancers ist die spannende Science-Fiction-Geschichte von Jack Deth. Er ist Jäger und kommt aus der Zukunft. Seine Beute sind unberechenbare, fanatische Überläufer aus einem fernen Jahrhundert. Jack löscht sie aus - es ist sein Job. Sein gefährlichster Gegner ist Whistler - ein verbrecherischer Despot mit gewaltigen Psychokräften. Mit Hilfe eines Zeitsprungs verfolgt Jack ihn bis ins Jahr 1985. Leena, ein Mädchen dieses Jahrhunderts, wird nicht nur Verbündete, sondern auch seine Geliebte. Seine stärkste Waffe ist eine Uhr, mit der er die Welt 10 Sekunden stillstehen lassen kann. Verliert er den dramatischen Kampf gegen Whistler, ist seine Zeitlinie unterbrochen. Er wird dann nie geboren werden. Kann Jack Deth die Vorfahren schützen, um die später Geborenen zu retten? Seine Chance liegt in einer langen Sekunde. (Inhaltsangabe schnittberichte.com)Zum Abschluss unseres Ausflugs in trashige Polizei-Gefilde kredenzt euch der Trashtaucher wie gewohnt zum Ende nochmal ein echtes Filmperlchen: TRANCERS von Full Moon-Genie Charles Band!Dass Tim Thomerson ein harter Knochen ist, den niemand freiwillig an der Wursttheke anrempelt, ist glasklar. Sein Auftritt als pomadegetränkter Kopfgeldjäger Jack Deth dürfte für den umtriebigen B-Film-Mimen neben dem Dollman (ebenfalls Full Moon) wohl seine ikonischste Filmrolle sein. Aber seien wir ehrlich: Die dicksten Eier im testosterongeschwängerten TRANCERS hat definitiv Helen Hunt, die mehr als bloß ein blondes Sidekick-Häschen abliefert.Bei welchen prominenten Science-Fiction-Filmen sind Trancers in gewohnter Band-Manier dreist bedient hat und welche essentielle Frage den Trashtaucher nach dem Abspann noch tagelang beschäftigte, erfahrt ihr im Podcast Nr. 125 !--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) | Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | WhatsApp-Kanal
#124 - OFFICER DOWNE (2016)
Mar 22 2024
#124 - OFFICER DOWNE (2016)
DER HÄRTESTE FICKER IN GANZ FUCKING L.A.Officer Downe sorgt auf brutalste Weise für Gerechtigkeit, während er ein unsterbliches Geheimnis trägt. Er ist weit mehr als der ultimative Mensch, er ist der ultimative Cop! Nicht einmal der Tod selbst kann Officer Downe stoppen! Ein einzigartiges telepathisches Wissenschafts-Experiment lässt ihn als Geißel der Unterwelt von L.A. immer wieder auferstehen. Dieser Cop kriegt nie genug und kommt immer wieder - sogar aus dem Grab! (DVD-Klappentext Eurovideo Medien)Was kommt raus, wenn ein kloppwütiger Horrorclown und ein sadistischer Comicautor sich zusammentun, um einen ultrabrutalen Graphic Novel zu verfilmen? Ihr ahnt es: Nichts Gutes!OFFICER DOWNE macht kein Geheimnis daraus, woher er seine Inspiration nimmt: Ein bisschen Robocop hier, eine Prise Sin City da und ein Dredd-Häubchen mit extra Crank-Streuseln. Fertig ist der Direct-to-DVD-Klopper, in dem sich Kim Coates als nicht totzukriegender Cool-Cop um das verruchte L.A. und seine uneinsichtigen Bewohner kümmert.Klingt ja erstmal nach einem unterhaltsamen Grindhouse-Geschnetzel für Zwischendurch. Was aber alles schief gehen kann, wenn etwa Regisseur Shawn Crahan (der Clown-Drummer von Slipknot) keine Ahnung von Regie und Autor Joe Casey keine Ahnung vom Drehbuchschreiben haben? Oh, so einiges.In dieser Folge ist der gute Marcus mal wieder zu Gast und geht gemeinsam mit dem Trashtaucher der Frage nach: Warum und wenn ja, wie viele Flaschen Korn?Marcus bei Instagram: Zum ProfilMarcus im Kostüm-Faible-Podcast zu "Good Omens": Zum PodcastMarcus' Filmblog: https://www.filmtoast.de--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) | Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | WhatsApp-Kanal
#123 - OMEGA COP (1990)
Mar 15 2024
#123 - OMEGA COP (1990)
DIE MENSCHHEIT HATS MAL WIEDER VERKACKTUSA 1999, nach der großen Katastrophe ist die Ozonschicht dahin, eruptive Sonnenstürme bedrohen die Menschen. Recht und Gesetz werden nur noch von wenigen Polizisten geschützt. John Travis ist Mitglied einer solchen Spezialeinheit. Er und seine Männer laufen einer marodierenden Bande von Kriminellen in die Hände. Alle Polizisten mit Ausnahme von Travis werden getötet. Er schwört Rache und beginnt ohne Unterstützung durch seinen Chef Prescott den Kampf gegen die Gang. Erst die Mädchen Zoe, Norm und Di, die er aus den Händen der Gangster befreit, helfen ihm mit dem Gesindel aufzuräumen. (DVD-Klappentext Cargo Records)Es gibt doch wohl keine romantischere Vorstellung, als mit Ron Marchini in seinem stahlblauen Jeep Renegade durch die staubigen Wüste zu fahren, die sich einst USA nannte und den Surferhippie-Klängen seiner Oldie-Lieblingskassette in Dauerschleife zu lauschen… naja, außer sich mit dem Sack voraus in eine Kreissäge zu schmeißen vielleicht.Vollprofi-Karateka Ron Marchini dachte sich nach seiner Sportlerkarriere wohl: Hey! Was der Chuck kann, kann ich schon lange… und geiler! So kam er mit DEATH MACHINES-Verzapfer Paul Kyriazi 1990 auf die Idee, sich als OMEGA COP um die Überreste der postapokalyptischen USA zu kümmern… mit seinen Fäusten und NIEMALS NIE ohne sein Polizei-Cappy!Aber wieso muss der Trashtaucher so breit grinsen, während er diese Zeilen in dje Tastatur hämmert? Und welche Kneipenwette haben Adam West und Stuart Whitman verloren, dass sie hier gelandet sind? Alles Fragen, die einer Antwort bedürfen… und einer Flasche Korn!--- Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!Unterstützen: Join the Trash-Gang | Merch-Shop | Kaffekasse (Ko-Fi) | Plaion Pictures Shop (Affiliate) | Auphonic-Credits spendenAbonnieren: iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSSFolgen: Youtube | Instagram | WhatsApp-Kanal