#055 - BLOODBATH AT THE HOUSE OF DEATH (1984)

Der Trashtaucher

16-01-2022 • 40 Min.


DIE MUTTER ALLER SCARY MOVIES!

Ganz Großbritannien erstarrt vor Schreck, als in der altehrwürdigen Headstone Manor 18 Menschen auf grausame Weise von satanischen Mönchen abgeschlachtet werden. Acht Jahre später reist eine Gruppe Wissenschaftler zu dem scheinbar verfluchten Anwesen, um einer merkwürdigen radioaktiven Signatur nachzugehen. Jedoch ahnen sie nicht, welches Grauen immer noch in den Wäldern um Headstone Manor lauert.

Jeder kennt die herrlichen Parodien von Mel Brooks oder ZAZ aus den 80ern, die allerlei Hollywoodproduktionen durch den Kakao ziehen. Selbes gilt im Horrorgenre für die Scary Movie-Filme der Wayans-Brüder, wenn auch umstritten. Aber wusstest du, dass es eine Horrorparodie aus "Good Ol' England" gibt, die bereits 1984 bekannte Metzelstreifen mit derbem Humor verhohnepiepelt hat? BLOODBATH AT THE HOUSE OF DEATH!

Wie, kennste nicht? Aber Vincent Price spielt doch sogar mit!

Erfahrt alles zu BLOODBATH AT THE HOUSE OF DEATH in der aktuellsten Folge vom Trashtaucher!

Bild-/Tonmaterial: © Netflix/Wildwood Productions
Intro-/Outro-Song: © Aidan Finnegan (
https://soundcloud.com/triadaudioofficial)