#067 - FRANKENSTEIN VS. THE MUMMY (2015)

Der Trashtaucher

23-06-2022 • 33 Min.


FRANKIE GOES TO WACKEN

"Dr. Victor Frankenstein und die Ägyptologin Naihla Khalil arbeiten als Professoren an einer führenden Universität. Während Frankenstein mit Wiederbelebungsversuchen von Leichen experimentiert, erforscht Khalil die verfluchte Mumie eines bösartigen Pharaos. Ihre Forschungen sind erfolgreich… fatal erfolgreich!" (Inhaltsangabe Prime Video)

Wolfsmensch versus Dracula, Freddy versus Jason, Alien versus Predator:

Wenn ikonische Filmmonster aufeinandertreffen, werden selbst gestandene eloquente Cineasten zu kreischenden Fangirls... zumindest solange das Ergebnis stimmt.

Indie-FIlmemacher Damien Leone hat eigentlich eine Vorliebe für fiese Clownfilme. Bevor er jedoch mit TERRIFIER einer breiteren Masse bekannt wurde, musste er noch eine Auftragsarbeit fertigstellen: FRANKENSTEIN VS. THE MUMMY. Zwar nicht auf seinen Mist gewachsen, hat er den ursprünglichen Found-Footage-Streifen zu seinem Film gemacht und seine Vorstellung des epischen Crossovers zwischen Patchwork-Zombie versus Klopapier-Notration umgesetzt. Und was soll ich sagen: Die fatale Vollkatastrophe blieb aus!

Erfahrt alles zu FRANKENSTEIN VS. THE MUMMY im Trashtaucher-Podcast!
---
Feedback, Verbesserungen, Wünsche? Gerne hier zurückmelden!

Unterstützen: Kaffekasse (Ko-Fi)|Amazon Wishlist | Koch Films Shop (Affiliate)
Abonnieren:
iTunes | Spotify | Amazon Music | Google Podcasts | RSS
Folgen:
Youtube | Instagram | Facebook | Twitter
Filmblog: VilmFerrückt.de
Twitch-Stream: ModulPuster
---
Intro-/Outro-Song: © Aidan Finnegan (https://soundcloud.com/triadaudioofficial)
Bildmaterial: © Lighthouse Home Entertainment