Listen Ad-free

Wie kann der Mensch länger leben?

ZEIT WISSEN. Woher weißt Du das?

Aug 20 2023 • 28 mins

In Deutschland hat sich die Lebenserwartung verglichen mit vor 100 Jahren verdoppelt. Unter Männern liegt sie derzeit bei knapp 79 Jahren, unter Frauen bei etwas mehr als 83 Jahren. Was wäre, wenn wir einmal alle 120 Jahre alt werden könnten – so wie die Supercentenarians, die wenigen Superalten, die die 110-Jahre-Marke knacken? Forschende sind auf der Suche nach allen möglichen Stellschrauben, um das Alter von Menschen zu verlängern. In der neuen Folge des ZEIT-Wissen-Podcasts spricht unser Host Linda Fischer mit ihrem Kollegen Jens Lubbadeh über Ideen zur Lebensverlängerung. Was für Ansätze hat die Wissenschaft, dass Menschen älter werden als bisher? Fest steht: Die Gene und Ernährung machen einen Unterschied. Doch darüber hinaus: Ist die sogenannte Vampirkur (14:03) eine Option? Transfusionen mit dem Blut von jungen Mäusen hatte in Experimenten eine verjüngende Wirkung auf alte Tiere. Nun suchen Wissenschaftlerinnen auch im Blut junger Menschen nach diesen Jungbrunnenstoffen. Wer sie findet, dem winken Ruhm und Reichtum. Und was ist mit der Yamanaka-Kur? 2007 entdeckte der Japaner Shinya Yamanaka, dass man Körperzellen in ihren embryonalen Urzustand zurückversetzen kann – mit nur vier Proteinen. Kann man damit vielleicht auch ganze Körper verjüngen? (19:41). Außerdem: Christoph Drösser geht in seiner unmöglichen Kolumne der Frage nach, wie alt Menschen wohl maximal werden könnten (23:40). Shownotes: - Das Buch von Thomas Ramge: "Wollt ihr ewig leben?", Reclam-Verlag - "Schaffen wir es, 400 Jahre lang neugierig zu bleiben?" – Jens Lubbadeh hat Thomas Ramge für ZEIT ONLINE interviewt. - Neben Vampir- und Yamanaka-Kur – Welche Strategien verfolgen Forscher noch, um das Alter aufzuhalten? Übersichtsartikel von Jens Lubbadeh auf ZEIT ONLINE. - Mehr über die Vampirkur, Tony Wyss-Corays Forschung und die Ware Blut kann man in diesem ZEIT-WISSEN-Text erfahren. - Ein Artikel über die Xenotransplantationen zur Verjüngung von Männern, die Serge Voronoff in den Zwanzigerjahren vorgenommen hat (Baylor University Medical Center Proceedings: Cooper, 2017). - Die Parabiose-Experimente noch einmal genauer dargestellt. - Die Geschichte über die Entstehung der Horvath-Clock können Sie hier nachlesen (englisch). [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Wenn Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt das ZEIT WISSEN-Magazin im Vorteilsabo.

You Might Like

Sternengeschichten
Sternengeschichten
Florian Freistetter
radioWissen
radioWissen
Bayerischer Rundfunk
Methodisch inkorrekt!
Methodisch inkorrekt!
Methodisch inkorrekt!
Spektrum-Podcast
Spektrum-Podcast
detektor.fm – Das Podcast-Radio
Forschung aktuell
Forschung aktuell
Deutschlandfunk
Das Universum
Das Universum
Florian Freistetter, Ruth Grützbauch, Evi Pech
1000 Antworten
1000 Antworten
SWR Wissen
Peter und der Wald – ein GEO-Podcast
Peter und der Wald – ein GEO-Podcast
RTL+ / Peter Wohlleben / GEO
Raum & Zeit
Raum & Zeit
Tim Vollert, Maximilian Bensinger
KI verstehen
KI verstehen
Deutschlandfunk
Der unerklärliche Podcast
Der unerklärliche Podcast
Mr. & Mrs. Fröhlich