18. Stationäre Psychotherapie – Booster für die Behandlung oder Flucht vor der Realität?

AMEOS MittenDrin. Für einander stark.

10-01-2022 • 26 Min.


‚Psychotherapie – wenn die Seele Hilfe braucht‘ - in dieser Episode haben wir Vor- und Nachteile einer ambulanten Psychotherapie beleuchtet, aber auch Abläufe, Schwerpunkte und Themen, die es zu beachten gilt bei der Auswahl eines Psychotherapeuten. Bei schweren psychischen Erkrankungen reicht eine Behandlung in einer psychotherapeutischen Praxis nicht immer aus. Manchmal lassen sich die Beschwerden ambulant nicht ausreichend lindern oder es kommt zu Krisen. Dann kann es sein, dass die Behandlung in einem Krankenhaus besser geeignet ist. Ein psychiatrisches oder psychosomatisches Krankenhaus kann den Patientinnen und Patienten manchmal eine umfassendere und intensivere Behandlung anbieten, als dies ambulant möglich ist. • Dr. med. Martin Lison in der AMEOS Klinika in Lübeck: https://t1p.de/ocmi