Kampf um Saporischschja – droht uns ein neues Tschernobyl?

Kick-off Politik

09-08-2022 • 13 Min.


Das AKW Saporischschja steht wieder unter Beschuss. Russlands Truppen nutzen den Meiler als Schutzschild – und die ukrainische Armee will die Stellungen treffen, ohne das größte AKW Europas zu beschädigen. Welche Konsequenzen im Ernstfall drohen, analysiert WELT-Chefreporter Ibrahim Naber. Außerdem in dieser Folge: In Hamburg tagt der Cum-Ex-Untersuchungsausschuss, die Gesundheitsminister diskutieren über das Infektionsschutzgesetz und Olaf Scholz spricht mit der DFB-Spitze über „Equal Pay“ bei Männern und Frauen. "Kick-off" ist der Politik-Podcast von WELT und Upday. Wir freuen uns über Feedback an kickoff@welt.de. Hörtipp: Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien" - dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Mehr auf welt.de/AllesaufAktien Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html