Folge 9 - Karriereplanung mit Hand und Fuß

Lauschwerkstatt

05-05-2021 • 16 Min.


Den Traum vom Fußballprofi träumen viele – doch nur für wenige geht er in Erfüllung. Im Alter von drei Jahren startete Luca Schuler als Mini-Kicker in seiner rheinland-pfälzischen Heimat. Über Stationen in Kaiserslautern und Saarbrücken zog es ihn nach NRW. 2018 und 2019 spielte er zunächst beim 1. FC Köln und wechselte 2020 zu Schalke 04. Neben dem Fußball schlägt Luca Schulers Herz aber auch für das Handwerk: Nach der Schule trainierte der heute 22-Jährige daher nicht nur intensiv auf dem Platz, sondern absolvierte auch erfolgreich eine Tischlerlehre. In der Lauschwerkstatt erzählt Luca Schuler, warum es im wichtig ist, neben der Fußball-Karriere noch einen weiteren Beruf in der Hinterhand zu haben. Er berichtet, wie er das Training und die Lehre unter einen Hut bekommen hat und verrät, was er als Gesellenstück gebaut hat.