80 Prozent des eigenen Besitzes loswerden? - Max Green über sein Leben im Tiny House, Minimalismus und Autarkie

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast

28-06-2022 • 55 Min.


Aus dem hektischen Berlin nach Brandenburg in ein Tiny House auf 28qm mit 3 Kindern und Partnerin. Ein besseres Leben hätte sich unser heutiger Gast, Max Green, die letzten Jahre für sich nicht vorstellen können. 2018 fasst der YouTuber und Web-Coach gemeinsam mit seiner Partnerin kurzerhand den Entschluss ganze 80 Prozent des eigenen Besitzes loszuwerden und sich mit einem Haus auf Rädern endlich ein Stück Freiheit in der Natur zu erkaufen. Und das möglichst autark und ganz frei von gesellschaftlichen Zwängen und Normen in jeglicher Hinsicht. Doch wie funktioniert das Wohnen mit 3 Kindern auf 28qm? Wie hat sich Max’ Leben verändert und welche Hürden haben er und seine Familie dabei gemeistert? Welche Pläne haben sie für die Zukunft und welche Tipps möchte er den Hörer*innen mitgeben, um auch einige Dinge in ihrem eigenen Leben hinterfragen zu können? Hört gerne rein!