Marcel Moses über Kanye West und seine bipolare Störung

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Nov 3 2022 • 1 hr 14 mins

Seit Jahren fällt Kanye West mit problematischen Aktionen und Aussagen auf. 2022 scheint er den Bogen überspannt zu haben. Nach vermehrten antisemitischen und anti-schwarzen Statements verliert er Geschäftspartner und Fans, zieht aber auch viele Rechte auf seine Seite. Da Kanye immer wieder selbst seine bipolare Störung thematisiert hat, stellt sich die Frage: Wie viel des Verhaltens ist auf die Psyche zurückzuführen? Was ist bipolar, was ist einfach schlechter Charakter? Wie man jetzt am besten mit ihm umgehen sollte, und ob es generell einen psychologischen Zusammenhang zwischen menschenfeindlichen Ideologien und der Psyche gibt, klärt Miriam Davoudvandi in dieser Folge mit dem Psychologen Marcel Moses, einer Person, die selbst bipolar ist, und mit dem Musiker Ahzumjot. /// Die Shownotes zur Folge: www.wdr.de/k/dankegut Von Miriam Davoudvandi.

You Might Like

Hoss & Hopf
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Was denn?!
Was denn?!
Elias Nerlich und Constantin Gust
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik und Michael Straßer
Hotel Matze
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Betreutes Fühlen
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Überlebt
Überlebt
Wondery
TRUE LOVE
TRUE LOVE
Linn Schütze, Leonie Bartsch & Auf Ex Production
maischberger. der podcast
maischberger. der podcast
Westdeutscher Rundfunk
Paula Lieben Lernen
Paula Lieben Lernen
Paula Lambert
4 Brüste für ein Halleluja
4 Brüste für ein Halleluja
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
Ziemlich beste Fremde
Ziemlich beste Fremde
Ceddo & Laura Abla
Alles gesagt?
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Die Johnsons
Die Johnsons
Ana Johnson & Tim Johnson
Das ist ja Claße(n)
Das ist ja Claße(n)
Bibi & Julian Claßen
Blaue Couch
Blaue Couch
Bayerischer Rundfunk