Ich explodiere, wenn mein Kind ständig meine Grenzen überschreitet.

Mit Trauma wachsen

07-10-2021 • 30 Min.


Eure Frage: Mein Kind, 3 Jahre, reizt meine Grenzen gerade ständig aus. Sage ich nein, macht es mit Sicherheit genau das, was es nicht soll. Es weiß genau, wie es mich triggern kann. Dabei weiß ich manchmal gar nicht so genau, was mich so aufregt, wenn ein dreijähriger sich gegen mich stellt. Ich bin doch viel größer, fühle mich der Situation doch manchmal so überhaupt nicht gewachsen. Dann explodiere ich. Danach schäme ich mich und ziehe mich zurück. Und mein Sohn hat gewonnen. Was kann ich tun?