Mit Trauma wachsen

Kati Bohnet

Der Podcast für Adoptiv-/Pflege-/Eltern mit traumatisierten Kindern sowie deren Lehrkräfte, Erzieher*innen & Zugehörige. Ich bin Kati Bohnet und arbeite als Traumatherapeutin (Somatic Experiencing) in eigener Praxis mit Schwerpunkt Familien mit traumatiserten Kindern. In jeder Folge beantworte ich eine Frage von Euch, gebe alltagstaugliches Hintergrundwissen zum Nervensystem und gebe ein paar Impulse.  Wenn ich angefragt werde, mit einem Kind in der Praxis zu arbeiten, arbeite ich immer auch mit den Adoptiv-/Pflege-/Eltern. Denn das Kind ist die meiste Zeit seines Lebens entweder in seinem Familiensystem, in der Kita oder Schule oder bei Freund*innen unterwegs. Dort zeigen sie häufig "anstrengendes" Verhalten oder versuchen sich auf für die Begleitenden unverständliche Art und Weise zu regulieren. Oft ist dieses "anstrengende" Verhalten allerdings eine gesunde Reaktion auf eine für das Kind anstrengende Situation. Diese hat es oft in meiner Praxis nicht. Und so ist es mit meine Aufgabe, das Umfeld des Kindes mit zu erfassen, dort über Trauma aufzuklären, Fähigkeiten zu vermitteln, damit Adoptiv-/Pflege-/Eltern, Lehrkröfte, Erzieher*innen & Zugehörige das Kind besser lesen können, um dem Kind ein anderes Verhalten möglich zu machen. Denn Kinder suchen - wie wir Erwachsenen auch - immer nach Sicherheit. Traumatisierte Kinder haben jedoch oft viel zu wenig davon erfahren und mussten sich in jungen Jahren eigene Wege suchen, um dieses Bedürfnis zu sichern. Um zu heilen und daran zu wachsen brauchen sie unsere Unterstützung. Der Podcast und meine Antworten ersetzen keine professionelle Beratung oder Therapie. Wende Dich dazu bitte unbedingt an ausgebildete Therapeut*innen. Wenn Du eine Frage hast, die Du gerne von mir beantwortet haben möchtest, dann schicke mir diese (möglichst kurz und knapp) an mittraumawachsen@helperscircle.de Viel Freude mit den Episoden. Ich freue mich sehr, wenn Du den Podcast abonnierst und bewertest. Dadurch wird es sichtbarer und erreicht mehr Menschen, was mein Ziel ist. Ich danke Dir. read less
Health & FitnessHealth & Fitness

Episodes

42 - Shut Down - Wenn das Funktionieren nicht mehr funktioniert!
Jul 19 2023
42 - Shut Down - Wenn das Funktionieren nicht mehr funktioniert!
In unserer letzten Folge der Serie “Lebens- und Überlebensimpulse” reden wir über den Kollaps. Achtung: Contentwarnung In dieser Folge reden wir über Ertrinken Kollaps Babys schreien lassen Hilflosigkeit Wir bieten während der Podcast-Folge immer wieder Regulationsübungen an. Wenn dich das Thema zu sehr betrifft, dann höre diese Folge lieber nicht alleine, nur in kleinen Portionen oder gar nicht. Achte bitte gut auf dich. Sommer, Sonne, Ferienzeit, endlich! Lange hast du darauf hingearbeitet und möchtest endlich die Zeit für dich genießen. Dann zack, am ersten Urlaubs-/Ferientag kommt die Erschöpfung. Du könntest nur schlafen und jede Bewegung ist schwer und anstrengend. Du hast extreme Kopfschmerzen oder sogar Migräneanfälle. Kennst du das? Was genau funktioniert dann eigentlich nicht mehr? Warum zeigt der Körper Erschöpfung? Um das Thema “Kollaps” neurobiologisch noch besser zu verstehen, schauen wir uns an, was im Nervensystem während des Ertrinkens geschieht. Denn das ist oft gar nicht so, wie in Filmen oft dargestellt, mit wild rudernden Armen oder lautem Rufen, sondern meist sehr still und unauffällig. Worauf muss ich dabei als Verantwortungsperson achten? Der Kollaps kann jedoch in mehreren Bereichen des Lebens auftreten. Daher reden wir auch darüber, warum Babys innerlich kollabieren, wenn sie schreien gelassen werden, nicht reguliert werden und sprechen darüber, ob dies womöglich Langzeitfolgen für das Kind haben kann? Darüber rede ich mit Annika in meinem Podcast “Mit Trauma wachsen”. In dieser Folge erfährst du: Warum der Körper nach einer intensiven “Funktionsphase” abschaltet und in den Shut Down geht? Was ist der Unterschied zwischen dem Erstarren und dem Kollaps? Was ist der Kollaps-Schlaf? Was neurobiologisch beim Ertrinken passiert und dass du dein Kind am Wasser niemals aus den Augen lassen solltest. Wie du dich selbst regulieren kannst. Was passiert, wenn man ein Baby schreien lässt, ohne es zu regulieren? Wenn du neugierig geworden bist, höre in die neue Folge rein und schreib uns gern unter support@helperscircle.de, ob sie dir gefallen hat. Wir machen Sommerpause vom 24.7. - 6.8.2023! Der nächste Podcast kommt am 24.8.2023. Und wenn dir diese Zeit zu lange ist, höre gerne nochmal in die Podcasts der Lebens- und Überlebensimpulse rein. In speziell diesen Folgen bekommst du einen wirklich guten Überblick über die Funktionsweise des Nervensystems. Ganz praxis- und alltagsnah. Wir verlinken dir hier alle Folgen dieser Reihe, damit du gar nicht lange suchen musst.