PODCAST-FOLGE

17 Die Magie des Feuers

Bewusstseinswachstum - Der Podcast, der Dir hilft, Du selbst zu werden

13-05-2022 • 18 Min.


An einem wärmenden Feuer zu sitzen, ist heilsam. Wir hängen unseren Gedanken nach und beobachten das Tanzen der Flammen. Die Magie eines Feuers zieht jeden in einen mystischen Bann; somit verstummen wir oft automatisch, wenn wir um ein Lager- oder Kaminfeuer sitzen. Diese ganz besondere Stimmung schaltet unseren Verstand aus und alle Sinne ein. Das Knistern des abbrennenden Holzes lässt uns herunter fahren, wir entspannen und kommen in eine meditative Grundstimmung. Somit kann uns die Zeit um ein Feuer in mentale Gelassenheit und Ruhe versetzen, uns gut tun. Die Urkräfte eines Feuers verbinden uns tief mit unseren Wurzeln. Wir erinnern uns an unsere Ahnen, die uns voraus gegangen sind. Für sie war ein brennendes Feuer überlebenswichtig. Sie zu ehren und ihrer zu gedenken, auch dafür ist ein Feuer eine passende Gelegenheit. Umso wichtiger ist es, uralte, überlieferte Rituale nicht aussterben zu lassen. Die indigenen Völker beten ihre Vorfahren an und nutzen ein großes Feuer für die verschiedensten Rituale. Seit Jahrtausenden bewahren sie die Heiligkeit, die in Ritualen liegt. So bleibt nur zu wünschen übrig, dass unsere moderne Gesellschaft zurück zu den eigenen Wurzeln und nicht zuletzt zurück zur Natur findet. Gemeinsam um ein Feuer zu sitzen, ist ein guter Anfang. --- Erfahre mehr über mich und entdecke mein Angebot auf www.bewusstseinswachstum.de - ich bin für dich vor Ort in meiner Praxis in Altenburg (Thüringen), aber auch telefonisch und via Video-Meeting verfügbar.