PODCAST-FOLGE

#11 Peter Simon von TheFork, wie macht ihr Kulinarik für alle zugänglich?

FOODGUIDE Hacks & Häppchen

26-05-2021 • 36 Min.


Neue Restaurants entdecken, seinen Platz reservieren und dabei auch noch richtig sparen: TheFork machts möglich – und das alles in einer Lösung! Denn mithilfe der Gastronomie-Plattform können sich Nutzer:innen sowohl inspirieren lassen, als auch online einen Platz in über 80.000 kooperierenden Gastronomien in ganz Europa buchen. Wir haben mit Peter Simon – Operations Manager bei TheFork – über seine Passion zur Gastronomie gesprochen und verraten euch zudem spannende Wege, mit der Plattform richtig Geld bei eurem nächsten Restaurantbesuch zu sparen und zudem die Gastronomie zu unterstützen. Viel Spaß beim Reinhören! – Hier geht's zur Website von TheFork 🍽 https://www.thefork.de/ – Peters Foodhack für den Morgen nach 1, 2 Bier zu viel 🍳 Blätterteig sechsteln und mit noch übrigen Zutaten aus dem Kühlschrank belegen – ob das offene Pesto, Gemüsereste oder ähnlichem.. Ein Ei pochieren, obendrauf geben & mit frischen Kräutern servieren. So kann der Tag nur gut werden! – Die Themen im Überblick: Vorstellung Peter & TheFork (ab 01.10) Wie nutze ich TheFork als Superfoodie? (ab 4.00) Kulinarische Erlebnisse im Restaurant für alle zugänglich machen (ab 5.00) Yums – das Punkteprogramm von TheFork (ab 6.25) Was erwartet uns nach dem Lockdown? (ab 07.30) Abbildung der gesamten Customer Journey (ab 8.35) Erklärung des Yield-Managements (ab 08.55) Was ich heute nicht verkaufe, verkaufe ich morgen nicht doppelt (ab 11.30) Mit wie vielen kooperierenden Gastros arbeitet TheFork? (ab 12.55) Warum nicht einfach anrufen, um zu reservieren? (ab 14.50) Über 50% aller Reservierungen erfolgen außerhalb der Öffnungszeiten (ab 15.50) Zeit am Telefon ist verlorene Zeit am Gast (ab 17.00) Wie läuft das TheFork Festival ab? (ab 18.40) Gastroinitiativen im Lockdown (ab 19.50) Peters Lieblings-Restaurant in München (ab 21.55) Maltes Münchner Anekdote (ab 23.05) Was ist ein "Schnitt"? (23.55) Peters Gastro-Empfehlung in Hamburg (ab 25.35) Team Pasta oder Team Pizza? (ab 28.25) Wenn Peter nur noch in einem Restaurant besuchen dürfe, dann... (ab 29.25) Was findet man immer in Peters Kühlschrank? (ab 31.10) Und natürlich: der ultimative Foodhack (ab 31.40) Wer sollte unser nächster Gast sein? (ab 32.50) Peters abschließende Worte (ab 34.30) – Peter empfiehlt uns als Interviewpartner seinen Freund und Gründer der veganen Milchalternative Mølk. Ob wir mal hier mit ihm sprechen? Folge mir auf Instagram oder LinkedIn und bleibe auf dem Laufenden 🎙 https://www.linkedin.com/in/malte-steiert-93435bb0/ https://www.instagram.com/maltesteiert/ – Um noch mehr Foodies auf den Geschmack zu bringen, hilft uns deine 5-Sterne Bewertung oder ein "Follow" auf dem Streamingdienst deines Vertrauens 💚 – Music ©drillischmusic