#19 Interview aus der Praxis: T. Frerichs “Einfach mal machen - könnt ja schiefgehen”

Ein gutes Pferd springt knapp

15-05-2021 • 38 Min.

Tristan ist Geschäftsführer eines Industrieunternehmens mit 50 Mitarbeitern und unterhält sich mit Andreas darüber, wie er in seinem Betrieb erst als Produktionsleiter und seit einem Jahr als Geschäftsführer die Zettelwirtschaft abschaffte und mit einfachen Mitteln - aber viel Engagement - den Auftragsdurchlauf optimierte. Er weiß, dass Zettel und Telefonate auch mal verloren gehen und grundsätzlich nicht jedem im Prozess zu Verfügung stehen. Deswegen war sein erster Schritt, erst einmal alle Informationen digital zur Verfügung zu haben. Zum Beispiel auch intern E-Mails statt Zettel oder Telefonat. Von da an optimierte er mit seinen Mitarbeitern die Abläufe schrittweise weiter und sorgte dafür, dass Informationen zentral gepflegt sind und jedem zur Verfügung stehen (z. B. mit OneNote). Aus dieser Erfahrung ist der nächste Schritt ein besseres ERP-System. Im Podcast berichtet er von Widerständen und wie man damit umgeht, bzw. wie man seine Mannschaft für die neue Welt begeistert - nämlich mit Taten, einfach mal machen und echtem Mehrwert.

Das könnte dir gefallen

Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Sandra Groeneveld, Ina Karabasz
OMR Podcast
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Feldgeflüster! Der Podcast mit Fruchtfolge
Feldgeflüster! Der Podcast mit Fruchtfolge
TwitchFarming & Landwirt in MV
Tobias Beck Podcast
Tobias Beck Podcast
Tobias Beck - Wöchentliche Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten
Doppelgänger Tech Talk
Doppelgänger Tech Talk
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner