Show me the Money: Wie Gehaltstransparenz das Recruiting verändert

merk-würdig - Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting

Sep 21 2023 • 15 mins

Ist das der neue Weg, um Talente anzulocken?

Die Macht des Stellenanzeigen-Titels

In der heutigen Folge geht es um ein Thema, das mir in letzter Zeit besonders aufgefallen ist - Stellenangebote. Doch nicht irgendwelche 0815-Anzeigen, sondern solche, die das Gehalt bereits im Titel verraten. Warum ist das so “merk-würdig” und wie beeinflusst dies das Recruiting und Employer Branding? Und was bedeutet das für Unternehmen und Bewerber? Erfahrt mehr in dieser neune merk-würdig Podcast-Folge!

Das Gehalt als entscheidender Faktor
Das Gehalt spielt eine enorme Rolle bei der Jobwahl. Wir sprechen darüber, warum es nicht nur um Benefits, Dienstwagen oder Firmenfeste geht, sondern vor allem um das (fixe) Gehalt. Egal in welcher Gehaltsklasse, in welchem Unternehmen - Transparenz ist der Schlüssel. Für ein starkes, zukunftsfähiges Unternehmen.

Transparenz und Employer Branding

Warum aber sollten Unternehmen das Gehalt bereits im Stellentitel nennen? Die Skepsis ist sicherlich mehr als groß. Das ist neu, wirklich neu. Wir diskutieren die Vorteile von mehr Transparenz, wie dies das Employer Branding beeinflusst und die Unternehmenskultur oft komplett neu gedacht werden muss.

Kurz und knapp:

  • Gehaltstransparenz: Das Gehalt ist ein entscheidender Faktor für Bewerber.
  • Monetäre Anreize: Überlegt, wie ihr Leistungen und Sonderaufgaben monetär belohnt
  • Employer Branding: Transparenz stärkt Employer Branding
  • Testen und Anpassen: Experimentiert mit verschiedenen Ansätzen in euren Stellenanzeigen.
  • Kommunikation: Schafft ein offenes Umfeld für Gespräche über Entlohnung und Leistung.

Links Nadine:

Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit: https://www.wieamschnuerchen.de/

Folge mir auf Linkedin für Know-how zu den Themen Employer Branding & Personalmarketing und Recruiting: https://www.linkedin.com/in/nadinealles/