Leitplanken für ein erfülltes Leben: Kind, Kegel, Karriere - mit Eva Lorentz Folge 1/2

merk-würdig - Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting

Aug 31 2023 • 43 mins

Das Gespräch zwischen Eva Lorentz und Nadine Alles-Berberich erscheint in zwei Folgen im merk-würdig Podcast.

Eva Lorentz, 35, kennt man in der Employer Branding Branche vielleicht noch als die „Out of the box Denkerin“ mit ihrer Schwarzwälder Kirschtorten Analogie, um im eigenen Konzern Unterstützer und Ambassadoren zu gewinnen und ehrliches und erlebbares Branding machen zu können.

Heute ist sie als Gründerin der Kunterbunt Factory, die Coaching und Beratung zum Thema Empowerment für Mamas und Papas als Persönlichkeitsentwicklung und -reflektion anbietet. Sie erfüllt sich damit in ihrer Elternzeit ihren Herzenswunsch, Mamas und Papas in ihrer neuen Rolle mit Kind zu stärken, sowohl in der Elternschaft mit den Kindern aber auch beim Thema Karriere.

Im Jahr 2024 wird sie in den Konzern zurückkehren, (zu ihrem Arbeitgeber in der Pharmabranche) und ist selbst gespannt, wie sich ihre Factory bis dahin entwickeln wird.

Kunterbunt ist ihr Thema, denn sie ist nicht nur selbst eine bunte und energievolle Erscheinung, sondern ist vielfältig aufgestellt. Beruflich ist HR ihr Steckenpferd, gestartet im Recruiting, gefolgt von der Personalentwicklung, bis dann ihr Traumjob sie gefunden hat mit dem Thema Employer Branding, Talent Aquisition und Relationship Management. Das HR Management war voll im Wandel und Eva auf dem Weg ihr Team auf die neuen Herausforderungen im Talent-Markt auszurichten, als in ihr selbst der Wunsch erwuchs, statt „Head of“ selbst ran an den Speck zu können. Sie entwickelte sich als Expertin und wechselte in die strategische Organisationsentwicklung mit Fokus auf Change-Management, Marketing und Communication. In dieser Rolle hat sie Führungskräfte beraten und deren Mitarbeitenden in unzähligen Change Prozessen gecoacht, Workshops und Seminare kreiert, geleitet und auch hier wieder Themen aus einer ganz anderen Perspektive angepackt. Zusammengefasst also Transformation auf voller Breitseite, bevor sie dann den wohl krassesten Karriereschritt und Change in ihrem eigenen Leben machte- sie wurde Mama.

Kurz und knapp:

  • Experimente sind entscheidend für persönliche Erkenntnisse, erfordern jedoch Ressourcen und Raum.
  • Inspirierende Menschen und Vorbilder können den Anstoß für Veränderungen geben.
  • Karriere ist individuell und sollte nicht nur mit beruflichem Aufstieg gleichgesetzt werden.
  • Offene Kommunikation über Karriereerwartungen und Bedürfnisse ist wichtig für Unternehmen und Mitarbeitende.
  • Die Bedeutung von Empathie in Führungspositionen, besonders in Bezug auf persönliche Herausforderungen wie Kindererziehung, wird betont.

Links Eva Lorentz

Linkedin: www.linkedin.com/in/eva-lorentz

Instagram: https://www.instagram.com/kunterbuntfactory/

Website: www.kunterbunt-factory.de

Links Nadine

Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit: https://www.wieamschnuerchen.de/

Folge mir auf Linkedin für Know-how zu den Themen Employer Branding & Personalmarketing und Recruiting: https://www.linkedin.com/in/nadinealles/