PODCAST

CRYPTONICS

Pascal Reichenberger, Thorben Petersen

Uwe, legendärer Barmann und Eigentümer der nicht minder legendären “Uwe’s Eckkneipe” (nur echt mit originalem Deppen-Apostroph), hatte sich nicht darauf eingerichtet, seine Schotten erst später dichtmachen zu können, als ihm Pascal und Thorben aufgeregt von ihrer Podcast-Idee erzählten - doch genau das war die Folge, nachdem er seine Einwilligung erteilt hatte, dass die beiden liebevoll von ihm als “Flitzpiepen” bezeichneten Jungspunde ihren CRYPTONICS Podcast bei ihm in der Bar aufzeichnen dürfen.

Hier starten
EPISODE 11 - Journalisten ohne Auftrag
21-03-2022
EPISODE 11 - Journalisten ohne Auftrag
Dramatische Ereignisse werfen stets ihre Schatten voraus – hier in Gestalt von Pascals Freud’schem Versprecher, aufgrund dessen er gleich zu Beginn dieser Episode CRYPTONICS als zweitbesten Podcast betitelt. Mit Sicherheit vergebt ihr ihm aber ebenso wie der Frankfurter Held des Untergrunds Thorben (#ThorbenExperience), nachdem ihr Pascals beklemmende Story über seine unfreiwillige Teilnahme an einem mobilen Superspreader-Event vernommen habt.  Und obwohl eure Lieblingshosts zusammenhalten wie Pech & Schwefel, bleibt die Frage, ob sie ein so inniges Verhältnis vorhalten können wie Klimaretter, Niki Lauda, Autobahnen und Benjamin Blümchen (#Sekundenkleber), wobei sich bei letzterem eklatante Wissenslücken bei Pascal feststellen lassen, welche dieser sogleich mit einer sehr traurigen Kindheit zu begründen sich bempht (oder irgendwie so, kein Plan, was der meint…)  Von #BigFlex rutschen Thorben und Pascal dann im narrativen Schweinsgalopp einmal über Melanie Müller rüber zu #PrinzMarcus und Herrn Sauer („Joachim“ heißt der mit Vornamen, ihr Vollpfosten!), der eine herausragende Rampe baut zu den King Kong-Anwandlungen eines #Kapuzineräffchens und den zumindest diskutablen Verhaltensweisen des Rackelhahns. Ebenso wie dem #Rackelhahn schwoll auch dem geplanten Gast dieser Episode gewaltig der Kamm, weshalb sich dessen Auftritt leider auf bisher unbestimmte Zeit nach hinten verschiebt.  Ausgehend vom Lieblings-Steuertrick des mexikanischen Drogenkartells bemühen sich die beiden dann händeringend um die Implementierung einer Incentivemaßnahme, was Thorben zur kühnen Auslobung von Pascals gesamtem #Ether-Vermögen verleitet. Doch Obacht: Dass selbst Geld (selbst wenn in Richtung den Hoyzers dieser Welt geleitet) allein keine Titel bringt, zeigt PSG. Vielleicht kann auch hier „Gast“ Thorben das vorhandene Potential so Früchte tragen zu lassen helfen wie er es mit der Betonung von „Moderator“ Pascals Entertainer-Eignung beweist.  Gerne könnt ihr zur intellektuellen Schärfe dieses Podcasts beitragen, indem ihr mal rausfindet, 1. wem die #MonaLisa gehört und 2. ob sich deren Wert aufgrund der aktuellen Ölpreisentwicklung erhöht hat – oder ihr lasst uns zur Erhöhung des Interaktivitätsgrades mal wissen, wie euer Verhältnis zu #Lieferando- und #Gorillaz-Lieferanten ist.  Im Übrigen: Der König #CYRPTONICS ist tot, es lebe der König #ZweiteWahl!!! Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 11 - Journalisten ohne Auftrag
21-03-2022
EPISODE 11 - Journalisten ohne Auftrag
Dramatische Ereignisse werfen stets ihre Schatten voraus – hier in Gestalt von Pascals Freud’schem Versprecher, aufgrund dessen er gleich zu Beginn dieser Episode CRYPTONICS als zweitbesten Podcast betitelt. Mit Sicherheit vergebt ihr ihm aber ebenso wie der Frankfurter Held des Untergrunds Thorben (#ThorbenExperience), nachdem ihr Pascals beklemmende Story über seine unfreiwillige Teilnahme an einem mobilen Superspreader-Event vernommen habt.  Und obwohl eure Lieblingshosts zusammenhalten wie Pech & Schwefel, bleibt die Frage, ob sie ein so inniges Verhältnis vorhalten können wie Klimaretter, Niki Lauda, Autobahnen und Benjamin Blümchen (#Sekundenkleber), wobei sich bei letzterem eklatante Wissenslücken bei Pascal feststellen lassen, welche dieser sogleich mit einer sehr traurigen Kindheit zu begründen sich bempht (oder irgendwie so, kein Plan, was der meint…)  Von #BigFlex rutschen Thorben und Pascal dann im narrativen Schweinsgalopp einmal über Melanie Müller rüber zu #PrinzMarcus und Herrn Sauer („Joachim“ heißt der mit Vornamen, ihr Vollpfosten!), der eine herausragende Rampe baut zu den King Kong-Anwandlungen eines #Kapuzineräffchens und den zumindest diskutablen Verhaltensweisen des Rackelhahns. Ebenso wie dem #Rackelhahn schwoll auch dem geplanten Gast dieser Episode gewaltig der Kamm, weshalb sich dessen Auftritt leider auf bisher unbestimmte Zeit nach hinten verschiebt.  Ausgehend vom Lieblings-Steuertrick des mexikanischen Drogenkartells bemühen sich die beiden dann händeringend um die Implementierung einer Incentivemaßnahme, was Thorben zur kühnen Auslobung von Pascals gesamtem #Ether-Vermögen verleitet. Doch Obacht: Dass selbst Geld (selbst wenn in Richtung den Hoyzers dieser Welt geleitet) allein keine Titel bringt, zeigt PSG. Vielleicht kann auch hier „Gast“ Thorben das vorhandene Potential so Früchte tragen zu lassen helfen wie er es mit der Betonung von „Moderator“ Pascals Entertainer-Eignung beweist.  Gerne könnt ihr zur intellektuellen Schärfe dieses Podcasts beitragen, indem ihr mal rausfindet, 1. wem die #MonaLisa gehört und 2. ob sich deren Wert aufgrund der aktuellen Ölpreisentwicklung erhöht hat – oder ihr lasst uns zur Erhöhung des Interaktivitätsgrades mal wissen, wie euer Verhältnis zu #Lieferando- und #Gorillaz-Lieferanten ist.  Im Übrigen: Der König #CYRPTONICS ist tot, es lebe der König #ZweiteWahl!!! Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 10 - Sicher, Digi!
22-11-2021
EPISODE 10 - Sicher, Digi!
In einem Crypto-Podcast genügt natürlich nicht nur Schwafelei über solch geniale Superbrains wie Jeff Bezos & Bastian Schweinsteiger – es muss schon das eine oder andere Faktum zu den Cryptocoins dieser Welt sein. Im ausführlichen Spotlight bringt daher in dieser Folge der Coin der Woche DigiByte die Zuhörer:innen genauso zum Schmelzen wie der Postbote Thorben aus dem Konzept. Warum diese “Viecher” (#uwevoice) und das dahinterstehende Projekt Pascals Periode haben aussetzen lassen, weshalb DigiByte dem good ol’ Bitcoin Konkurrenz machen könnte und weswegen die Grundidee der Netflix-Serie “YOU” (und sogar der Film “Prestige” - und das ist #deeeep, also DM an uns, wer’s verstanden hat!) mit dem (bislang) ungeklärten Verbleib von 2012-Rapper Cro in Zusammenhang stehen könnte, lernt ihr Mäuschen ebenso wie den Grund dafür, dass Commuuuuunity (#uwevoiceagain) nicht nur für euren Lieblings-Infotainment-Podcast, sondern auch für das von Jared Tate ins Leben gerufene Projekt elementar ist.Einen interessanten Einblick in das Arbeitsgebaren mancher Crypto-Influencer lässt Pascal vom Stapel, bevor er nach der Playlist-Pause in selbst-initiierter Fremdbeweihräucherung seiner Stimme badet, die Thorben nutzt, um zur Foto-Challenge aufzurufen. Ihr erfahrt außerdem mehr über sich bildende Tauben-Gangs in Pascals Hood und was das wiederum mit Mike Tython zu tun haben mag. Der Abbinder lässt schließlich Christian Grey vor Neid erblassen. Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 09 - Green Candle, Red Candle
08-11-2021
EPISODE 09 - Green Candle, Red Candle
Nachdem es letzte Woche zum sagenumwobenen, allerersten persönlichen Zusammentreffen eurer beiden Lieblingshosts ever gekommen war, fanden sich nun wieder beide zur Aufnahme vorm heimischen Mic ein, um mit gemeinsamen Kräften auf Surface-Rapper CRO einzuprügeln und crypto.com Nativwährung und Coin of the Woche CRO lobzubehudeln. Letzteren Kurs hat jüngst das Coinbase-Listing in ungeahnte Höhen schießen lassen, was die beiden Bagaluten zum Anlass nehmen, nachhaltiges Wachstum von Coins einem willkürlichen - und oft genug mit Scam verknüpften - Hype gegenüberzustellen. Bei den Hypecoins wie dem Squid Game Token ist dabei deutlich Vorsicht geboten #redlight. Aufpoliert wurde ganz nebenbei die CRYPTONICS Instagram- und Twitter-Accounts (jeweils @real_CRYPTONICS), die jetzt noch geiler sind als jemals zuvor (auch keine Kunst bei Twitter) und die Show-eigene Playlist weiter aufgefüllt mit zwei Hammerstücken.  In der unregelmäßig wiederkehrenden Rubrik “Kenne your Horst” werden sich die Zuhörer:innen gewahr, dass Thorben & Pascal auch wenn privat unterwegs kaum zu ertragen sind und eigentlich gesellschaftlich aussortiert gehören, sodass sie sich fortan vollauf dem irrlichternden Konsum etwaiger Luxusprodukte hingeben können. Außerdem war offenbar irgendwas witzig mit Beethoven, kP warum googeltBeethooventaub  Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 08 - High wie Bitcoin
27-10-2021
EPISODE 08 - High wie Bitcoin
Aus dem Urlaubstief direkt ins Bitcoin Allzeithoch melden sich eure beiden Lieblingshosts nach dramatisch langer Pause wieder! Was, Pause? Ach ja, da war ja was! Warum Episode 8 auf sich hat warten lassen, wieso Thorben in Pascal den ehemaligen BILD-Vize sieht und womit Bitcoin im Jahre 2013 Geschichte schrieb, das und vieles mehr erfahrt ihr in diesem Geniestreich einer Podcast-Episode! Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 07 - hdl XRP MfG SEC
02-08-2021
EPISODE 07 - hdl XRP MfG SEC
Gemeinsam schwadronierend über die letztwöchige “best episode that never was” starten eure beiden Lieblingshorsts (sic!) frisch ausgeruht und mit neuem Schlachtplan (mehr Crypto, weniger Beiseitiges) in eine neue Phase der ewig steilen Podcast-Karriere. Dem Financial Wisdom of the Woche wird in einem Anfall infamer Selbstüberschätzung bereits in dieser Folge 7 Kultcharakter zugeschrieben, an sich isses aber auch nur die alte Leier: Augen auf – und Herz zu – beim Crypto-Kauf.  Die aktuell vorgestellte Münze of the Woche ist Ripple, die das Einfalltor zurück zum Mittelsmann herstellt, der ja eigentlich der Vergangenheit angehören sollte (in der im eigenen sprachlichen Eleganz Pascal dann auch: “HÄ?! WTF, Thorben?!”). Thorben ergeht sich dann in einem gefühlt 98-minütigen Monolog zur Historie von Ripple und deren Token XRP sowie der Klage der sog. Securities and Exchange Commission (amerik. Börsenaufsicht) gegen das dahinterstehende Unternehmen samt Geschäftsführern, um sich gemeinsam mit Pascal anschließend zu deren Erfolgsaussichten zu äußern. Außerdem kommt heraus, dass Pascal offenbar im Osten geboren & aufgewachsen ist (Der Trabbi als Vorreiter aller Autos? Altaaaaa!), Thorben mit Apps nicht zurechtkommt (5 Minuten um zu checken, dass keine Prozentzahlen dargestellt werden? Altaaaaa!) und es wird brav erörtert, was die Zukunft für die Ripple-Projekte bereithalten könnte. Viel. Spoiler Alert. Oh, zu spät. Sorry... 😉  Die Playlist kommt mit Hoes und Wortspielen daher, bevor Christoph Gröner eine der ganz großen Wahrheiten der Arbeitswelt preisgibt. In der allseits beliebten Rubrik “Kenne your Horst” erfahrt ihr, warum beide auf BEST nicht sooo gut zu sprechen sind, weshalb Pascal eher mal seinen Ständer als seine Stange hervorholt, wieso Thorben Kabel hortet sowie was Pascal mit Achterbahnen, Flugzeugen und Parties und Thorben mit Gareth Bale verbindet.  Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 06 - Wer den Coin nicht ehrt, ...
18-07-2021
EPISODE 06 - Wer den Coin nicht ehrt, ...
Spät, aber nicht zu spät melden sich Thorben und Pascal bereit zur Aufnahme der aktuellen Folge, nachdem letzterer beinahe von Gevatter Tod nach seiner Zweitimpfung dahingerafft worden wäre. Aber auch von anderen nichtexistenten Nebenwirkungen wissen die beiden zu berichten. Über Hintergrundinfos über kriegs- und nachkriegsgeschädigte (oder besser: -fokussierte) Großeltern retten sich beide über ein kleines Hängerchen hinsichtlich der Frage, wie der Financial Wisdom of the Woche denn wirklich hätte heißen müssen (Spoiler-Alert: Nichts war richtig, denn es heißt: “Wer den Heller nicht ehrt, ist des Talers nicht wert”, ihr Pfeifen!) hinweg und erklären höchst detailreich, wie man aus 2 € eine halbe Million machen kann. Dafür wiederum könnte man sodann rund 100 Anteile an einem Picasso-Gemälde über die Schweizer Bank Sygnum erstehen, was ein weiteres Resultat der Blockchain-Technologie ist und eure Lieblingshosts einen kurzen Abstecher zu NFTs (Non-Fungible Tokens) machen lässt. Nachdem Nas und Provinz die Playlist heimgesucht haben – und ihr bitte auch! – holt euch Moneyboy zurück in die MDMA-Realität, die gespickt ist mit Spitzen von Thorbens Mama und Pascals Kreativität in der wiederkehrenden (!!!!) Rubrik “Kenne your Horst”, die völlig zu Recht den Geschirrkorb des Spülmaschine als absolut essentiell für jeden Haushalt einordnet. Außerdem lernen wir, wessen kriminelle Energie noch ausbaufähig ist – und wessen kaum (und mutmaßlich auch die Berufswahl beeinflusst haben dürfte). Entsprechend gekünstelt kommt somit auch der Aufruf gegen Diebstahl rüber. Ein ehrlich gemeinter Shout-Out geht dann noch an die fantastischen Podcast-Kolleginnen von “Herrengedeck”, die sich nach irre langer Zeit im Biz verabschieden werden und Thorben zu einem gefühlt 10-minütigen Rant inspirieren konnten, dem sein Weg in diese Episode aus guten Gründen verwehrt blieb. Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Hitman by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 05 - Trump empfiehlt: Äther gg. Lambo-Variante
11-07-2021
EPISODE 05 - Trump empfiehlt: Äther gg. Lambo-Variante
Thorben scheint mit seiner freien Interpretation einiger Nicki Minaj-Lines Blut geleckt zu haben und zwingt Pascal trotz defekten Mics, im Intro mehr Gutes aus seiner Stimme rauszuholen als Prinz Marcus mit der mothermilk gesipp’d hat.  Da Pascals faule Haut ihm langsam zu stinken begonnen hatte, ließ Thorben Apple Watches springen wie der jüngste Milliardär aller Zeiten – Vitalik Buterin, Erfinder des zweitwichtigsten Crypto-Projektes Ethereum. Tiki-Taka-mäßig spielen sich eure Hosts das Mic zu, um sich diesem wichtigem Thema spielerisch zu nähern und stellen dar, warum das Projekt und sein Token “Ether” härter gehen als NAS mit seinem gleichnamigen Titel gegen Jay-Z. Auch wenn es ironisch wirkt, erklären dann auch noch ausgerechnet die beiden Flachpfeifen in dem Kontext “Smart Contracts” und stolpern dabei in eine fast philosophische Richtung (Stichwort: Arbeitswelt der Zukunft), die sie aber genauso verschreckt wie schnell wieder verlassen.  Nach dem allwöchentlich leerlaufenden Blog-Teaser (Was’ da eigentlich lous, Jungs?) packt Pascal, der von einem “roten Faden” der Show fabuliert, die Titten und ein neues Spiel auffen Tisch, das der Autor hiermit ganz lautark und ohne Absprache mit “Kenne your Horst” benennt. Die Antworten beider zu den Fragen, die Pascal unter Aufbringung des Maximums seiner geistigen Kräfte hervorgebracht hat, müsst ihr euch selbst geben. Glaubt man immer gar nicht, wie dumm man ist. Ist man aber. Sackdumm.   Abschließend erfahrt ihr dann nicht, ob und inwieweit Schildkröten gegen eine Alien-Invasion eingesetzt werden könnten, warum sich Thorben mal einen zermahlenen Plastikbecher durch die Nase gezogen hat und wie schnell Pascal einen Mettigel verschlingen kann – dafür aber, warum flächendeckende Stromausfälle flächendeckendem  WiFi nach Corona in Deutschland vorangehen. Oder so.  Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Hitman by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 04 - Bitte ein Bit(Coin)!
27-06-2021
EPISODE 04 - Bitte ein Bit(Coin)!
Deine Lieblingshosts machen einen Purzelbaum hinein ins Kryptoblutbad, das gerade an den Märkten herrscht, um Episode 4 ihre geschmeidige Einleitung zu geben. Beide sprechen sich fürs lang- und weitsichtige Planen von Ausgaben und Investitionen aus. Während Pascal sich mehr über “plötzliche” Kreditkartenabbuchungen erschrickt, ist’s bei Thorben die Rundfunkabgabe. Pascal lässt vom Stapel wer – oder besser: was ihn bei seiner Ausgabendisziplin unterstützt, um dann im selben Atemzug sein neues Konsumgut vorzustellen. Glaubwürdigkeit. So wichtig.  Die/der geneigte Zuhörer:in weiß nach der Episode außerdem, wer besser lesen kann: Kader Loth oder Pascal (Wenn ihr das VOR Anhören der Episode lest, seid ihr erstens jedenfalls schon besser darin als die beiden zusammen und habt zweitens die Chance, euren Tipp an info@cryptonics.online zu senden. CRYPTONICS freut sich auf eure Tipps). Diese eher intellektuelle Schiene, die merklich beiden nicht wirklich geheuer ist, verlassen beide Hosts dann einigermaßen fluchtartig und (ver-)rennen sie (sich) dann Richtung Fernsehprogramm-Konsum in ihren jüngeren Jahren – letztlich nur für eine komplett fehlgezündete Gin-Pointe. Armselig. Da solltet ihr echt vorspulen.  Den Auftakt zum Kyrpto-Teil solltet ihr hinwieder allerdings nicht verpassen, denn nachdem in den vorherigen Episoden auch schonmal dem DOGEVADDER3x7 die Bühne bereitet worden war, ist jetzt Muddi Bitcoin dran und gibt sich die – derzeit vielleicht recht zweifelhafte? – Ehre. Thorben und Pascal plaudern dabei vergnügt über den Crypto-Standard, der oftmals mit Gold verglichen wird und lugen auch um die Ecke zu den anderen Krypto-Währungen sowie darauf, was verdammnochma überhaupt Grund des leicht dramatischen Wertverfalls, der gerade an den Märkten vorherrscht, gewesen sein mag. Ich sach ma: China. Doch jede Crypto-Münze hat zwei Seiten und so legen eure Lieblingshosts auch gleich mit dar, was der Subtext der Reaktion aus Fernost ist – und was daran durchaus positiv zu werten sein dürfte. Und so müssen die Krypto-Jünger nicht nur einstecken, sondern können auch austeilen wie die Kieler Kneipenterroristen – und geben den Gamern per Grafikkarten-Aufkauf härter auffen Kopp als die Hauptstädter den Laboeern mit dem Basi. Die ollen Opfer, ey!  Die Perversen unter euch dürfen sich übrigens auch freuen: Thorben teased die Eröffnung eines CRYPTONICS Onlyfans-Accounts an, für den beide den Dicken raushängen lassen werden. Stilistisch bricht Pascal dann mit seinem KIZ-Track mit diesem bodenlosen Niveau und hievt den Podcast wieder auf ein Niveau, das Thorben Nackenschmerzen vom Hochgucken beschweren dürfte. Warum Pascal bei Daytrading-Versuchen nah am Wasser gebaut ist und warum das mehr mit purem Zorn als weinerlichem Wesen zu tun hat, erfahrt ihr in der Episode selbst, weil der Autor keinen Bock hat, das hier jetzt niederzuschreiben. Ist auch schon spät.  Nachdem Thorben dann zu einem Superspreader-Event aufruft, betteln die beiden noch fix um eure Likes, Follows und Zuneigung – welche uns natürlich wirklich freut und wichtig ist! Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Sneaky Snitch by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 03 - Vermünzte Wertpapiere
20-06-2021
EPISODE 03 - Vermünzte Wertpapiere
Episode 3 startet ganz Alman-Style mit großem Gejammer über die Hitze, die instrumentalisiert wird, um die eigene Hingabe für Podcast und -hörer:innen zu unterstreichen. Thorben erklärt daraufhin mit Pascal im Duett, warum Warren Buffetts letztwöchiger Financial Wisdom of the Woche auch auf Cryptowährungen Anwendung finden darf und sollte. Dann kommt irgendwas mit Anzügen und vor allem Schuhen. Völlig irre, ehrlich!  Der Crypto-Talk kommt danach ins Rollen, wenn es um sog. Tokenized Stocks geht, also die digitale Abbildung von Inhaberpapieren von börsennotierten Unternehmen, die im Gegensatz zu ihrer haptischen Grundlage auch in gestückelter Form handelbar sind. Doch auch von noch weitreichenderen Vorteilen dieses Projektes (z. B. 24/7 Handel oder hypothetisch geringere Gebühren im Vergleich zu “echten Aktien”) wissen die beiden Hallodris kompetent zu berichten, von denen einer offen nicht-reich ist und vielleicht oder vielleicht auch nicht seinen Nicht-Reichtum zusammengestohlen hat. Der andere hinwieder hat sich mal wieder eine neue Kreditkarte gegönnt – dieses Mal basierend auf Cryptowährungen – und flext diese mitsamt ihren Vorteilen, die selbst Lambo-Vertragshändler ein bis anderthalb Augenbrauen heben ließen. Beide versprechen hierzu irrwitziger Weise einen eigenen Podcast und einen Blogeintrag. Die Firma dankt, Pascal! Die Firma dankt!  Weil irgendwer irgendwo mal völlig ohne inneren Zusammenhang zu Podcasts gesagt hat, dass Rubriken geil wären, darf natürlich eine weitere, nämlich: “Heiko has a Question”, nicht fehlen. Pascal nutzt die Gelegenheit noch schnell, um nochmals über die Aufnahmebedingungen rumzujammern, die bei ihm unter aller Sau sind. #firstworldproblems Zumindest bekommen Heiko und alle Zuhörer:innen en detail erklärt, warum ein Sparplan denn nun so toll ist und was das überhaupt soll. Die “Münze of the Woche” ist Chiliz, die Fans noch näher an ihre Lieblings-Fußballteams bringt und gleichzeitig den Bogen spannt zur Fußball-Europameisterschaft. Letztere lädt natürlich zur Tippabgabe des am Abend des Aufnahmetages stattfindenden Fußballspieles Portugal gegen Deutschland ein, das beide – gähn, langweilig – gleich tippen. Ob die Hosts ebenfalls Experten hinsichtlich des Spiels um den runden Ball sind, das unter anderem so gestandene Persönlichkeiten der Weltgeschichte wie Franz Beckenbauer, Pelé, Maradonas Hand und Nase, Carsten Jancker und Neymars Gemächt (auch zu seinem Wechsel zu Puma wird ein kurzer...Abstecher gemacht) hervorgebracht hat, müsst ihr euch schon selbst anhören.  Die CRYPTONICS-Playlist bekommt (rather intellectual) Zuwachs, um den letzten, dieses Mal recht politischen Teil der Episode einzuleiten, in dem sich Pascal an einem HIV-positiven gratification monkey...abarbeitet. Wenn der Autor dies richtig verstanden hat. Pascal bindet mit einem ganz tollen Financial Wisdom of the Woche ab und sprüht vor Vorfreude (man achte auf den Tonfall!), diesen in Episode 4 zu erklären.  tl;dr: Irgendwas mit Chilizmünzen & Quatsch Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Investigations by Kevin MacLeod Link: License:   Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 02 - Fomo Sapiens
12-06-2021
EPISODE 02 - Fomo Sapiens
Pascal und Thorben warten gleich am Anfang mit herausragend tollen Neuigkeiten auf, denn zukünftig findet der Podcast schon ab Sonntag seinen vorbestimmten Weg in euere Ohren!  Und auch sonst geht’s im wahrsten Sinne des Wortes heiß her: Pascal erzählt, woraus man Lava trinken kann (und sollte?) und sinniert darüber, warum er sich schwer tut, Thorben komplett als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft zu akzeptieren. Beide irrlichtern weiter und so wird am Ende nicht nur eine neue Publishing-Time, sondern auch ein neuer Rubrikname etabliert, denn künftig heißt es am Ende einer jeden Episode: Hier kommt der Financial Wisdom of the Woche! Pascal erklärt in der Folge selbige der vergangenen Episode und geht dabei im Wechsel mit Thorben auf das typische deutsche Sparverhalten ein, wobei sie herausstellen, was das Problem an ebendieser Methode ist und warum Konsistenz in der Argumentation nicht selten ein Fremdwort zu sein scheint. Außerdem wird noch die Frage “Lambo when and how many” aufgelöst und leicht themenübergreifend in einigen Nebensätzen auf Aktien und ETFs eingegangen. Nicht zuletzt geben eure Lieblingshosts zudem einen Ausblick auf die Inhalte der bevorstehenden Folgen und bringen Tipps unters Volk, wie sie mit ihren Emotionen hinsichtlich der Volatilität des Crypto-Marktes umgehen. Keiner weiß so genau, wie es dann plötzlich dazu kam, dass Pascal in der 100. Folge sein Portfolie offenlegen will – wir ziehen aber schlicht unser CRYPTONICS Cap (Merch-Shop kommt noch früh genug, Leute, beruhigt euch!) und sagen: Besser als Trump, der Mann!  Wie Flip, der Grashüpfer, springen beide weiter über den genialen Einfall von Pascal zum Episodentitel zu zwei sudamerikanischen Ländern und einem asiatischen und ihr dürft jetzt entweder ewiglich im Dunkeln tappen bei der Frage, was das um alle Welt mit Cryptos zu tun haben mag – oder euch “Fomo Sapiens” anhören. Auch ein greengewashter Elon Musk gerät (erneut) ins verbale Fadenkreuz der beiden – aber nicht nur von ihnen, sondern auch (*dramatische Musik an*) von sehr viel dunkleren Mächten (*dramatische Musik aus*). Galant finden sie so auf Elons Rücken aber immerhin die passgenaue Überleitung zum berühmt-berüchtigten DOGECOIN, der in dieser Episode in wenigen Worten vorgestellt wird (Uwe hat hoffentlich auch zugehört!). Und tatsächlich hauen die Jungs noch eine Neuigkeit (!!!!) raus!  Nachdem die Playlist geupgradet wurde, erleuchtet Pascal die Hörer:innen mit der Erklärung, warum der Wirecard-Skandal bei Anwendung einer Blockchain so nicht hätte passieren können und beide lösen auf, was für geniale Werbung Hearthunter:innen so schalten. Sehr behänd weiß Pascal auch El Salvador zu lokalisieren – man muss schließlich letztlich nur wissen, wo Kanada liegt, was wiederum traumatische Erinnerungen an den sog. Westring in Thorben wach werden lässt.  Pascal rantet nun noch kurz, aber intensiv über einen selbstverständlich vollkommen unbeabsichtigten (!!!) Gin-Versprecher von Thorben, der dann pflichtbewusst mit dem Financial Wisdom of the Woche abbindet und den Podcast zuschnürt wie das Geburtstagsgeschenk für Mutti. Mit Schleife. Und Rose. Für dich, liebe/r Zuhörer:in! Cryptonics Playlist, Social Media & mehr! Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Shades of Spring by Kevin MacLeod Link: Lobby Time by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 01 - Hätte, hätte, Blockchain!
07-06-2021
EPISODE 01 - Hätte, hätte, Blockchain!
Während Thorben seine etwas dramatische Ankunft zurück aus Kiel einleitend schildert, macht Pascal auf nicht zu verleugnende Parallelen zwischen Uri Geller und sich am Frankfurter Hauptbahnhof in der Magie der Nacht tummelnden Gestalten aufmerksam, die sich dort herumtreibend zum Löffel machen.  Zur Auflösung des letzten “Wisdom of the Day” spannt Thorben die Brücke zwischen Daytradertum und schlechtem Sex und legt dar, warum die beiden Hosts dem Anlegen eines Sparplans den Vorzug vor dem halbseidenen Gefühl der vollständigen Erfassbarkeit des Cryptomarktes und dessen unmittelbarer Kursbewegung geben. Oder um es sinngemäß mit (vermutlich) Storm Petersen zu sagen: “Prognosen sind schwierig, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen.” Danach bringen die beiden Licht ins Dunkel, wer eigentlich auf den Namen CRYPTONICS gekommen ist und bedanken sich artig, um danach Pascal die Bühne zu bereiten, der reumütig Abbitte leisten muss an eine Person, der er bereits vor Jahren die Führung einer gemeinsamen Bar versprochen hat.  Beide erzählen dann vom Freunde-und-Familien-Feedback für die Premierensendung, insbesondere von denen ihrer Mütter (letztlich ist das auch das einzige, das wirklich was zählt). Danke, Thorbens Mama und Pascals Mutti!  Ein wenig Content kommt darauffolgend ins Spiel, als Pascal und Thorben über grundsätzliche(n) Aufbau und Funktion der Blockchain philosophieren und darüber berichten, was passieren kann, wenn man alles selber macht (sic!), Stichwort: Wirecard-Bewertung.  Von den Neuzugängen der Playlist – nur so viel sei verraten – werdet ihr überrollt wie von ‘ner SpaceX-Rakede. Viel wichtiger aber ist Pascals Lifehack, der euch den Youtube-Algorithmus überlisten lässt, die (Nicht-)Klärung der Frage, wessen Beziehungschancen besser stehen: Thorbens mit J.Lo oder Luka Modric’ mit Annalena Baerbock, wer Pascal auf Twitter harassed, warum “Tempolimit” DAS Thema in deutschen Supermärkten ist und weswegen Dänemark sehenden Auges seine Barlandschaft ruiniert, denn Dänen mögen zwar nicht lügen, aber halt schon auch mal kloppen, bevor Pascal den Abend mit dem obligatorischen Wisdom of the Day beschließt.  (PS: Uwe lässt bei den Müttern anfragen, ob sie die Zeche ihrer Söhne begleichen mögen.) Zur Cryptonics Lounge Playlist   Folge den Cryptonics auf Social Media  Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Monkeys Spinning Monkeys by Kevin MacLeodLink:
EPISODE 00 - Uwe aus'm OFF
30-05-2021
EPISODE 00 - Uwe aus'm OFF
Mit freundlicher Erlaubnis von Uwe, dem legendären Barmann, präsentiert Episode 0 eine Zusammenfassung dessen, was der/die geneigte Zuhörer:in fortan auf die Ohren bekommt: Pascal outet sich als gebürtiger Hesse, Thorben stellt dem seine Kieler Heimat entgegen. Der Anfang ist gemacht und schnell widmen sich die beiden Hosts der Frage “CRYPTONICS...Was soll das?”, die ihre eloquente Beantwortung  findet. In der Folge ergehen sich die beiden sodann in gegenseitigen Bekundungen, warum Crypto der Shit der Zukunft ist und wie sie eigentlich über dieses Thema gestolpert sind.  Wem dann gelungen ist, sich durch diese wüste Wüste an Konversation zu retten, erhält gegen Ende des ersten Teils sogar ein paar wertvolle Tipps: Finger weg von Investment-Tipps diverser DOGE-Vaddern und nicht zu sehr durch Crypto-Influencer wie Elon Musk verrückt machen lassen. Düster. Aber: In letzter Sekunde bekommen Pascal und Thorben dann aber doch noch die Kurve und zeigen auf, dass Crypto durchaus ein smartes Investment sein kann - und das nicht ohne der Community die Möglichkeit zu geben, eine von Pascals zahlreichen Berufsabschlüssen zu raten (gerne euren Tipp an: info@cryptonics.online).  Irgendwie sind die Pascal und Thorben dann auch noch auf wundersame Weise an einen echten Prinzen geraten, woraufhin ein irritierter Thorben reflexartig seine Liebe zu den Hessen auf recht krude Art bekundet. Von Crypto hört man in der Folge nun weniger, während Thorben und Pascal naiv-munter von Pascals Bewerbungsskills über Herzchirurgen-Assessment Center Richtung Trash-TV stolpern. Als dann abschließend auch die Frage, ob Thorben einen Porsche besitzt und was ein Ferrari so kann (aber niemand mit ihm machen darf), ihre Beantwortung erfährt, steuern die beiden auf die Zielgerade zu, nachdem Uwe ein bisschen Zeitdruck macht. Warum Pascal ganz heiß darauf ist, eine eigene Bar zu eröffnen und wie die heißen soll, müsst ihr euch schon selbst geben. Der Financial Wisdom of the Day schließt dann die Episode 0 ab. Zur Cryptonics Lounge Playlist   Folge den Cryptonics auf Social Media  Music  Intro song “Flutes will chill” by Kicktracks   Local Forecast - Slower by Kevin MacLeod Link:  License:   Heartbreaking by Kevin MacLeod Link:  License:   The Descent by Kevin MacLeod Link:  License: