PODCAST-FOLGE

#24 Dr. Winfried Schlee, Universität Regensburg - Forschungsstand in der Tinnitustherapie

Menschen. Hören. Technik. - Der Podcast über die Welt des Hörens.

11-11-2021 • 1 Std. 8 Min.


In dieser Episode begibt sich Sascha Haag zusammen mit Dr. Winfried Schlee, alias Winny, vom Tinnituszentrum der Universität Regensburg auf die Suche nach den Antworten zu den Fragen: Wie ist der Forschungsstand zum Thema Tinnitus und sind Ohrgeräusche überhaupt therapierbar? Zwischen 5 und 15% der Gesamtbevölkerung berichten, je nach Statistik und Literaturangabe, vom Vorliegen eines Tinnitus. Etwa 1 Prozent der Bevölkerung zeigt sich in der Lebensqualität durch das Ohrgeräusch erheblich beeinträchtigt. Allein Deutschland gibt es ca. 3 Millionen Tinnitusbetroffene. Dennoch, bei all diesen Zahlen und dem damit verbundenen offensichtlichen Bedarf ist die Diskussion um das Thema und die Information über mögliche Therapieansätze in den letzten Jahren eher gefühlt rückläufig. Es wird also Zeit das Thema aufzuarbeiten. Weg vom imaginären Ton hin zu mehr Lebensqualität.