HR-Analytics für Unternehmen – Züricher Startup sammelt 3,3 Mio. CHF ein

Startup Insider

11-11-2021 • 22 Min.

In unserer Nachmittagsfolge sprechen wir heute mit Marco Meister, Gründer und CEO von Atwork, unter anderem über die Seed-Finanzierung in Höhe von 3,3 Millionen CHF. Atwork zielt mit seiner Softwaresuite darauf ab, den Unternehmenserfolg durch gezielte HR-Maßnahmen planbarer zu machen. Die HR-Analytics-Plattform verbindet dafür Personaldaten und -analysen mit Maßnahmen zur Verbesserung von Geschäftskennzahlen. Führungskräfte und Personalverantwortliche sollen so leichter und schneller zielgerichtete Geschäftsentscheidungen treffen. Um nachhaltige Wirkung zu generieren, legt das Startup einen besonderen Fokus auf die Messung und Verbesserung von Employee Engagement, Employee Experience, Culture sowie Diversity & Inclusion. Angeführt wird die Seed-Finanzierungsrunde i.H.v. 3,3 Millionen CHF durch einen großen Schweizer Unternehmer und Tech Investor. Der ehemalige CEO der Straumann Group, Marco Gadola, beteiligt sich ebenfall und sieht am jungen Unternehmen des Gründers Marco Meister auch einen strategischen Partner für sein kürzlich mit seinen Geschäftspartnerinnen gegründetes Kultur-Beratungsunternehmen CJG Consulting. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein. https://moin.omr.com/insider