PODCAST FOLGE

#64 Deadly Sleepover - Eine Pyjamaparty, die Tamla Horsford nicht überlebt

Eyes in the Dark - True Crime

06-09-2021 • 1 Std. 5 Min.


Am 03. November 2018 möchte Jeanne Meyers ihren 46. Geburtstag mit einigen Freundinnen feiern. Sie entscheidet sich dazu zu Hause zu feiern, anstatt um die Häuser zu ziehen oder in einem Club zu feiern. Geplant ist das ganze als eine Pyjamaparty nur für sie und ihre Mädels. Männer sind eigentlich nicht eingeplant. Für eine Pyjamaparty entscheidet sie sich, da an diesem Abend angestoßen werden soll. Die Frauen wollen es zuhause ordentlich krachen lassen und niemand soll ausgebremst werden, weil er schauen muss, wie er später in der Nacht noch heim kommt. Später am Abend stoßen ungeplant noch drei Männer zu der Frauengruppe. Die Gruppe ist nun zu dreizehnt. Aber das scheint die Party zunächst nicht zu trügen. Etliche Selfies und Bilder von dem Abend zeigen, wie ausgelassen und glücklich die Frauen Jeannes Geburtstag zelebrieren. Doch von den Partygästen wird am nächsten Morgen eine nicht mehr am Leben sein. Eine von ihnen liegt am nächsten Morgen mit dem Gesicht nach unten im Garten. Angeblich war es ein Unfall, schließlich wurde an dem Abend ja ordentlich getrunken. Doch zahlreiche widersprüchliche Aussagen deuten auf eine Vertuschung seitens der Gäste und der örtlichen Polizei hin. Was ist in dieser Nacht wirklich passiert und vor allem warum? Darüber sprechen wir in der 64. Folge von EITD. Petition: https://www.change.org/p/state-of-georgia-fire-sheriff-ron-freeman-stop-his-corruption-and-constant-cover-ups-as-sheriff-in-forsyth-county Postfach: Laura Regenauer, PO 102602 Mannheim Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte - https://linktr.ee/EyesInTheDark !

0:00