PODCAST FOLGE

#75 “America's littlest monster"?

Eyes in the Dark - True Crime

13-11-2021 • 52 Min.


Jordan Brown sitzt auf der Rückbank eines Polizeiwagens, er blickt aus dem Fenster, durch die Sirenen ist alles um ihn herum in blau rotes Licht getaucht. Es ist kurz nach halb 4 in der Früh am 21.02.2009 und bis vor wenigen Minuten hatte er sich noch im Land der Träume befunden – weit weg von alldem hier. Nun befindet er sich auf direktem Weg ins Lawrence County Gefängnis. Dort angekommen nimmt Jordan auf einer Bank platz und wartet darauf in seine Zelle gebracht zu werden. Dabei trägt er bereits einen der Gefängnisoveralls, welcher an den Ärmeln und an den Knöcheln hochgekrempelt wurde. Seine Füße schweben in der Luft, können den Boden nicht erreichen, während er auf der Bank sitzt. Bis das der Fall sein wird, werden noch einige Jahre vergehen. Denn Jordan ist gerade einmal 11 Jahre alt. Die Tat, die man ihm vorwirft: zweifacher Mord. Wie wird ein 11-jähriger Hauptverdächtiger in einem Mordprozess? und wie sieht so ein Prozess dann eigentlich aus? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in der heutigen Folge von EITD. **Triggerwarnungen** - Mord an einer Schwangeren - Gewaltdarstellungen Postfach: Laura Regenauer, PO 102602, 68026 Mannheim Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/EyesInTheDark

0:00