Wir alle haben unsere individuelle Sichtweise auf Situationen. Dass Konflikte in unserem gemeinsamen Arbeitsalltag oder auch privat da nicht vermeidbar sind, ist klar. Aber Konflikte müssen nichts Schlimmes sein, wenn man „richtig streitet“. Und genau darum geht es in der heutigen Folge. Wie kannst du einen Streit lösen? Wie kannst du zu einer Synthese, zu einem Konsens, oder sogar zu einem Consent mit deinem Gegenüber gelangen? Und welche Haltung hilft dir, ein konstruktives Ergebnis zu erreichen? Ich mache heute einen kleinen psychologischen Exkurs, um dir die Mechanismen eines Streits näher zu bringen, und dir Wege zu zeigen, wie du diesen Ablauf verbessern kannst. Denn wenn Konflikte dir im Weg stehen, dann fällt das auch auf die Informationssicherheit deines Unternehmens zurück, zum Beispiel beim Etablieren neuer Prozesse oder Tools. Wie du eine entspanntere und vertrauensvollere Haltung bei Konflikten einnehmen kannst, erfährst du in dieser Folge. LINKS: [Episode 27: Was macht gute Führung aus?](https://informationssicherheiteinfachverstehen.podigee.io/) [Meine Website](https://www.paul-stengel.de) [Kontaktiere mich bei LinkedIn](https://www.linkedin.com/in/paul-g-stengel-771947216/) DIR GEFÄLLT WAS DU HÖRST? Dann hinterlasse mir bitte eine 5-Sterne-Bewertung auf Apple Podcasts, eine Rezension und abonniere den Podcast. Vielen Dank für deine Unterstützung! Hier bei Apple Podcasts bewerten und abonnieren: https://podcasts.apple.com/de/podcast/informationssicherheit-einfach-verstehen-cyber-security/id1694694337 Dieser Podcast wird produziert von der Podcast-Agentur Podcastliebe. Mehr dazu: https://podcastliebe.net