Putins Krieg in Europa, Abgründe der Katholischen Kirche, Recht auf Abtreibung

Blätter-Podcast

25-02-2022 • 58 Min.

Putin hat den Krieg zurück nach Europa gebracht – alle Versuche, mit Gesprächen diese mörderische Eskalation zu verhindern, zerbarsten über Nacht. Über den Bruch des Völkerrechts, dessen katastrophale Auswirkungen und was daraus für Deutschland und Europa folgt, sprechen Albrecht von Lucke und Steffen Vogel. Heribert Prantl blickt in den kirchlichen Abgrund der vielfachen sexualisierten Gewalt, die all zu oft ungesühnt und vertuscht bleibt. Und Patricia Hecht und Dinah Riese fordern, Abtreibung zu legalisieren – damit Frauen selbstbestimmt über ihren Körper entscheiden können. Moderation: Gina Enslin und Albrecht von Lucke Ablauf: - [00:00] Begrüßung - [02:09] Albrecht von Lucke: Putins Krieg in Europa - [27:56] Steffen Vogel: Europas Rechte: Angezählt, aber nicht ausgeknockt - [37:15] Heribert Prantl: Katholische Kirche: Der Blick in den Abgrund - [46:12] Patricia Hecht und Dinah Riese: Legal, sicher, selbstbestimmt: Für das Recht auf Abtreibung Alle weiteren Texte aus der aktuellen Ausgabe finden Sie auf unserer Website. Ein digitales Probeabo können Sie im Blätter-Kiosk bestellen. (Titelfoto: IMAGO / ITAR-TASS)