Horizon Forbidden West: Der Open World-Hit?

Pixel, Polygone & Plauderei

26-02-2022 • 1 Std. 14 Min.


Natürlich lassen wir uns bei Pixel, Polyogone & Plauderei keinen PlayStation 5-Exklusivtitel entgehen und so kam es, dass Marco die vergangenen Tage in der Open World von Horizon Forbidden West zu Gange war. Der gleichen Freizeitbeschäftigung ging auch unser Gast Dimi vom Podcast Scarlett nach. Somit ergibt sich für diese Episode eine ganz wunderbare Spielebesprechungen. Natürlich sprechen wir dabei über die verschiedenen Aspekte des Titels, um euch ein möglichst gutes Bild von Horizon Forbidden West in die Ohren zu zaubern! Schaut gerne auf www.pixelpolygoneplauderei.de vorbei und hinterlasst uns ein paar liebe, kritische oder lustige Worte. Wenn euch die Episode gefallen hat, sagt es uns in den Kommentaren, auf Twitter und Instagram oder hinterlasst eine Bewertung. Wir freuen uns über jedes Feedback. Intro 00:00:00 Rückblick auf Horizon Zero Dawn 00:02:13 Die Story, die Charaktere: Muss man Zero Dawn vorher gespielt werden? 00:09:38 Die Open World: Zwischen Breath of the Wild & Ubisoft? 00:23:20 Das Erkunden: Wie gut sind der neue Gleiter & Co.? 00:30:15 Die Kämpfe, der Schwierigkeitsgrad & die Skilltress 00:40:26 Das Spiel im Spiel: Machine Strike 01:10:48 Die Technik: Der Vorzeigetitel für die PlayStation 5? 01:16:35 Fazit: More of the same vs. Pflichttitel für die PS5? 01:29:24 Am Horizont: Was wünscht ihr euch für die Reihe? 01:32:43 Tschüss macht's gut und gute Nacht! 01:39:02 Viel Spaß beim Hören!