PODCAST

Mit.Menschen - der Podcast von, für und mit Menschen

Isabella Fischer, Thomas Correll, Lea-Verena Meingast

Wir wollen mit unseren Mitmenschen reden - auch außerhalb der Zeitung. Deshalb gibt es Mit.Menschen. Ein Podcast, dessen Name bereits verrät, worum es geht: um Menschen aus der Metropolregion Nürnberg, über ihre Lebensgeschichten, ihren Humor, ihre Stärken, ihre Schwächen, ihre Prominenz oder den Grund, warum sie viel mehr Menschen kennen sollten. Donnerstags sprechen Thomas Correll, Isabella Fischer und Lea-Verena Meingast mit einem spannenden Mit.Menschen.

Hier starten
Folge 55: Erlanger Balkan-Blogger Drago Jukic über Klischees und Heimatliebe
vor 4 Tagen
Folge 55: Erlanger Balkan-Blogger Drago Jukic über Klischees und Heimatliebe
Er lebt in Erlangen, bloggt und gibt dabei Menschen aus dem Balkan, die hier leben, Tipps zu Integration. Im Podcast Mit.Menschen erzählt Drago Jukic, wie er die Idee dazu hatte, was hier anders als in Kroatien ist - und über seine ungebrochene Liebe zum Balkan.
Folge 55: Erlanger Balkan-Blogger Drago Jukic über Klischees und Heimatliebe
vor 4 Tagen
Folge 55: Erlanger Balkan-Blogger Drago Jukic über Klischees und Heimatliebe
Er lebt in Erlangen, bloggt und gibt dabei Menschen aus dem Balkan, die hier leben, Tipps zu Integration. Im Podcast Mit.Menschen erzählt Drago Jukic, wie er die Idee dazu hatte, was hier anders als in Kroatien ist - und über seine ungebrochene Liebe zum Balkan.
Folge 54: Anna Osicki - Tausche Bein gegen Freiheit
16-06-2022
Folge 54: Anna Osicki - Tausche Bein gegen Freiheit
Anna entschied sich mit Anfang 20, ihr Bein amputieren zu lassen. Heute sagt sie: "Es war die richtige Entscheidung". In den sozialen Netzwerken dokumentiert sie ihr neues Leben mit Hightech-Prothese und möchte anderen Betroffenen Mut machen. Bei Mit.Menschen erzählt sie ihre Geschichte.
Folge 53: Kriegsfotograf Till Mayer über Leben und Sterben in der Ukraine
09-06-2022
Folge 53: Kriegsfotograf Till Mayer über Leben und Sterben in der Ukraine
Helm, schusssichere Weste, Kamera: Dieses Trio darf nicht fehlen, wenn der Bamberger Journalist Till Mayer in den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt unterwegs ist. Besonders am Herzen liegt ihm die Ukraine. Im Podcast erzählt er von einem lange vergessenen Krieg, den Menschen und deren Schicksale.
Folge 52: Isabella Hirsch über Burn-Out in der Landwirtschaft
02-06-2022
Folge 52: Isabella Hirsch über Burn-Out in der Landwirtschaft
Landwirte sind hohen körperlichen und auch seelischen Belastungen ausgesetzt und haben immer häufiger mit Burnout und Depressionen zu kämpfen - sagt eine Studie. Was bedeutet das konkret? Und wie kann Ihnen geholfen werden? Darüber spricht Moderatorin Isabella Fischer mit Isabella Hirsch, Landwirtin aus Feuchtwangen und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Franken.
Folge 51: Vom Foodblog zur Unternehmerin - Jasmin Mengele über Höhen und Tiefen
19-05-2022
Folge 51: Vom Foodblog zur Unternehmerin - Jasmin Mengele über Höhen und Tiefen
2010 startete alles mit ihrem Foodblog Soulfood Lowcarberia, heute ist sie Unternehmerin: Die Nürnbergerin Jasmin Mengele berichtet von ihrem Werdegang als Gründerin, auch Rückschlägen - und warum sie ihr Restaurant in Nürnberg schweren Herzens schließen musste.
Folge 50: Das Jubiläum - Best Of Mit.Menschen
07-04-2022
Folge 50: Das Jubiläum - Best Of Mit.Menschen
49 Mitmenschen waren bislang zu Gast bei Mit.Menschen - Zeit für die Moderatoren Isabella Fischer und Thomas Correll, sich mit einem Kaltgetränk in den Podcast-Raum einzusperren und über die lustigsten, emotionalsten und peinlichsten Momente der bisherigen Podcast-Folgen zu quatschen.
Folge 49: Olga Komarova - So emotional erlebt eine Nürnbergerin aus der Ukraine den Krieg
24-03-2022
Folge 49: Olga Komarova - So emotional erlebt eine Nürnbergerin aus der Ukraine den Krieg
Olga Komarovas Großeltern, ihr Bruder und ihr Lebenspartner leben in der Ukraine. Am Beginn des Kriegs hat sie nur geheult. Dann kam die Wut - und mit ihr die Aktivität. Mit uns spricht sie über die letzten Wochen.
Folge 48: Victoria Ochota - Initiatorin eines Ukraine-Hilfskonvois
17-03-2022
Folge 48: Victoria Ochota - Initiatorin eines Ukraine-Hilfskonvois
Als der Ukrainekrieg ausbrach, hat die Nürnbergerin Victoria Ochota, die als Kind selbst Flüchtling war, innerhalb von 72 Stunden eine Hilfsaktion organisiert und ist an die polnisch-ukrainische Grenze gefahren. In dieser Podcast-Folge schildert sie Moderatorin Lea-Verena Meingast ihre Eindrücke - und zahlreiche Gänsehautmomente.
Folge 47: Josia Topf - Von der Freiheit zu Schwimmen
03-03-2022
Folge 47: Josia Topf - Von der Freiheit zu Schwimmen
Josia Topf hat sich mit nur 18 Jahren seinen Traum erfüllt: Bei den Paralympics zu starten. Der Erlanger spricht im Podcast über seine Liebe zum Schwimmen, welche Ziele er sich jetzt setzt und wie sein Optimismus ihm hilft, Hürden zu meistern.
Folge 46: J.B.O. - Mit viel Liebe zum Metal und zum Blödsinn
17-02-2022
Folge 46: J.B.O. - Mit viel Liebe zum Metal und zum Blödsinn
Hannes "G. Laber" Holzmann und Veit "Vito C." Kutzer sind Gründer und seit 33 Jahren Frontmänner der Erlanger Metal-Band J.B.O. - bekannt und geliebt dafür, auch mal "absolut kindischen Blödsinn" (in ihren eigenen Worten) zu machen. Im Podcast geht es - neben Blödsinn - auch um Sexismus, Corona und die Liebe. Ja, Liebe!
Folge 45: Dr. Daniela Bernhardt  - Vorsätze: Wie man den Schweinehund besiegt
03-02-2022
Folge 45: Dr. Daniela Bernhardt - Vorsätze: Wie man den Schweinehund besiegt
Gute Vorsätze langfristig umsetzen, fällt vielen im stressigen Alltag schwer. Diplom-Psychologin und Buchautorin Dr. Daniela Bernhardt von der FAU Erlangen-Nürnberg kennt aber alle Tricks. Wie man den inneren Schweinehund besiegt, sich konkrete Ziele setzt und sie Schritt für Schritt zu einer dauerhaften Gewohnheit macht, verrät sie Moderatorin Lea-Verena Meingast in der neuen Folge Mit.Menschen.
Folge 44: Marcel Höche - Die Ups and Downs im Trailrunning
20-01-2022
Folge 44: Marcel Höche - Die Ups and Downs im Trailrunning
Marcel Höche läuft schon sein halbes Leben. Vom Harz zog es ihn über Nürnberg in die Alpen. Seit vielen Jahren steht er bei den härtesten Trailrun-Wettbewerben der Welt an der Startlinie. Was ihn fasziniert, womit er zu kämpfen hat und von welchem Rennen er träumt, erzählt er in der neuen Folge Mit.Menschen.
Folge 43: Dominik Forster - Nach Drogensucht und Haft zurück ins Leben
16-12-2021
Folge 43: Dominik Forster - Nach Drogensucht und Haft zurück ins Leben
Mit 17 Jahren in die Sucht gerutscht, mit 21 als Drogen-Dealer im Gefängnis gelandet. Aber der Nürnberger Dominik Forster hat den Absprung geschafft, wurde Autor und setzt sich für Suchtprävention bei Jugendlichen ein. Im Podcast Mit.Menschen berichtet er, wie er sich - auf einem langen, harten Weg - ins Leben zurückgekämpft hat.
Folge 42: Ben Lochmann - Vom Trinkspiel zum Blockbuster: So funktioniert die Welt des Gamings
02-12-2021
Folge 42: Ben Lochmann - Vom Trinkspiel zum Blockbuster: So funktioniert die Welt des Gamings
Ben Lochmann entwickelt Videospiele, mit seinem Team von den "Pixel Maniacs" in einem Nürnberger Vorort. Dieses Jahr haben sie "Can't Drive This" herausgebracht, das auf allen Konsolen sowie am PC verfügbar ist - ein großer Schritt, komplett in Eigenregie. Im Podcast Mit.Menschen spricht Lochmann über Nerds und ihre Arbeit, das Milliardengeschäft Gaming und seine Chancen auf ein echtes Blockbuster-Spiel.
Folge 41: Prof. Joachim Ficker - Wie kommen wir durch den Corona-Winter?
19-11-2021
Folge 41: Prof. Joachim Ficker - Wie kommen wir durch den Corona-Winter?
Im April war der Chefarzt für Pneumologie am Nürnberger Klinikum schon einmal zu Gast bei Mit.Menschen. Ein halbes Jahr später gibt er ein Corona-Update. Was hat sich in den letzten Monaten verändert? Wie hält das Pflegepersonal die konstant hohe Belastung aus? Und ganz entscheidend: Wie kommen wir gesund durch die vierte Welle? Diese Fragen beantwortet er im Gespräch mit Redakteurin Isabella Fischer.
Das ist fast die 41. Folge Mit.Menschen
18-11-2021
Das ist fast die 41. Folge Mit.Menschen
Hallo und herzlich Willkommen bei Mit.Menschen! Naja, fast. Unser nächster Gast war schon einmal Gast bei uns im Podcast - es ist Prof. Joachim Ficker, ärztlicher Leiter der Klinik für Pneumologie am Klinikum Nürnberg. Er gibt ein Update, was sich seit unserem letzten Gespräch getan hat und wie die Lage derzeit auf der Intensivstation in Nürnberger Nordklinikum ist. Die Folge erscheint am Freitag, 19. November 2021.
Folge 40: Michael Lane - Was nach The Voice für den Sänger kam
04-11-2021
Folge 40: Michael Lane - Was nach The Voice für den Sänger kam
2012 wurde Michael Lane Dritter in der Casingsendung "The Voice of Germany". Im Podcast Mit.Menschen berichtet er, wie es hinter den Kulissen der TV-Show zuging, peinliche und emotionale Momente inklusive, was ihn dort und in der Zeit danach enttäuscht hat - und was er heute macht.
Folge 39: Luis Bauer - Zwischen Tiktok, Trauer, Tod und Trends
21-10-2021
Folge 39: Luis Bauer - Zwischen Tiktok, Trauer, Tod und Trends
Auf Tiktok findet man normalerweise unterhaltsame Tier- oder Tanzvideos. Der 16-Jährige Luis Bauer aus Fürth nutzt es für das krasse Gegenteil. Sein Thema ist der Tod - und damit ist er äußerst erfolgreich. Über eine halbe Million Menschen folgen seinem Kanal. Bei Mit.Menschen erzählt er, wie wichtig der respektvolle Umgang mit Verstorbenen ist, was der Erfolg mit ihm macht und wie er selbst bestattet werden möchte.
Folge 38: Michael Jakob - Die Legende des Poetry Slam flext sie immernoch alle weg
07-10-2021
Folge 38: Michael Jakob - Die Legende des Poetry Slam flext sie immernoch alle weg
Michael Jakob hat Poetry Slams in Franken groß gemacht und war ziemlich erfolgreich. Dann hat er den Wettbewerben abgeschworen und sein Ding nur noch in der Region gemacht. Das er noch lange nicht zum alten Eisen gehört, stellt er im Mit.Menschen-Podcast eindrücklich unter Beweis.
Folge 37: Abba Naor - Zwischen Todesmarsch und Lebensfreude
15-07-2021
Folge 37: Abba Naor - Zwischen Todesmarsch und Lebensfreude
Abba Naor war 13 Jahre alt, als er in das Ghetto seiner litauischen Heimatstadt Kaunas deportiert wurde. Jahrelang lebten seine Familie und er in permanenter Angst. Er verlor seine Mutter und seine beiden Brüder, aber nicht seinen Lebensmut. Seit über 30 Jahren besucht er als Zeitzeuge Schulen in ganz Deutschland. Seine bewegende Geschichte erzählt Abba Naor bei Mit.Menschen.