#182: Zelda: Breath of the Wild 2 erst 2023 und die Konsequenzen

TowerCast - Dein Nintendo-Podcast

24-04-2022 • 31 Min.

Was ist da denn los? Erst wurde der Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild in das nächste Jahr 2023 verschoben, dann wurde Xenoblade Chronicles 3 vorverschoben und dann wurde bekannt gegeben, dass Splatoon 3 doch ein paar Wochen später als gedacht, im September, erscheinen wird. Felix und ich behandeln diese aktuellen Ereignisse und sprechen über die wo möglichen Beweggründe. Seid ihr über die Verschiebung von Zelda: Breath of the Wild 2 traurig? Oder freut ihr euch schon bald auf die anderen Teile?