HAE verbindet: Eine besondere Arzt-Patienten-Beziehung

Leben mit HAE

02-09-2021 • 24 Min.


Die HAE-Expertin Dr. Emel Aygören-Pürsün aus dem HAE-Kompetenzzentrum Frankfurt und eine ihrer HAE-Patientinnen geben in dieser Folge bewegende Einblicke in ihre ganz persönliche Arzt-Patienten-Beziehung. Im Interview mit Birgit Lechtermann lässt die HAE-Betroffene Ingrid Dollmann ihren Weg zur Diagnose sowie ihre Krankengeschichte Revue passieren und erinnert sich dabei an eine Zeit, in der HAE-Attacken ihren Alltag bestimmten. Dank der optimalen Therapieeinstellung gehört das heute der Vergangenheit an. Und das freut nicht nur sie selbst, sondern natürlich auch ihre behandelnde Ärztin. Wie der Gesundheitszustand und die Lebensqualität von HAE-Patienten beurteilt werden, wann Patientenfragebögen eingesetzt werden und wie das besondere Verhältnis zwischen Arzt und Patient auch das Therapieergebnis positiv beeinflussen kann, erfahrt ihr in dieser Folge von Frau Dr. Aygören-Pürsün.