HAE: Eine seltene Erkrankung - viele Behandlungsmöglichkeiten

Leben mit HAE

24-06-2021 • 22 Min.


Von Jahren mit unklaren Ödemen, über dicke Patientenakten bis hin zur Erleichterung nach der gesicherten Diagnose – Frau Dr. Nina Dominas (Leiterin der Angioödemsprechstunde am Helios Klinikum Krefeld) gibt alles, um HAE-Patienten ein normales Leben zu ermöglichen. Aber was ist schon normal, wenn man HAE hat? Die Krankheit durch bestmögliche Lebensqualität vergessen zu können, die Kontrolle über die Erkrankung wiederzuerlangen oder die Häufigkeit der Attacken zu reduzieren? Welche Möglichkeiten es heute gibt, um diese und andere Ziele zu erreichen, von welchen Faktoren die HAE-Therapieentscheidung abhängt und wann der richtige Zeitpunkt für einen Therapiewechsel ist, erfahrt ihr in dieser Folge von der HAE-Expertin.