Narzisstische Familien- eine vergiftete Kindheit zwischen Angst und Schuld reißt tiefe emotionale Wunden (Familie, Teil 2)

Leben Lieben Lassen- Persönlichkeitsentwicklung, Beziehung und Selbstliebe

11-06-2022 • 35 Min.


Narzisstisch geprägte Beziehungen sind ein häufiges Thema. Emotionale Abhängigkeit und seelische Verletzungen sind die Folge. Besonders heftig ist das, wenn es sich um narzisstische Familienstrukturen handelt, in denen man aufwächst. Als dressiertes Kind groß zu werden, ständig unter dem Druck von Angst, Scham und Schuld zu stehen und sich dabei nichts anmerken zu lassen und zu funktionieren, dass erzeugt meist so tiefe emotionale Wunden, dass die Betroffenen als Erwachsene noch mit den Auswirkungen kämpfen. Oft erkennen sie erst nach vielen Jahren und nach langer Suche, was ihnen da eigentlich widerfahren ist und können anfangen, sich selbst und ihr beschädigtes, manipuliertes Selbst reparieren zu lassen. Deshalb ist es so wichtig, das Thema Narzisstische Familien nicht im Dunkeln zu lassen. In diesem zweiten Teil meiner Mini-Serie zum Thema Familie erfährst Du an welchen typischen Merkmale und Mustern Du dysfunktionale, speziell narzisstischen Familienstrukturen erkennen kannst, welche unsichtbaren Machtstrukturen und Rollenverteilungen da am Werk sind und wie der dort gelebte Umgang miteinander die Kinder auch im Erwachsenalter beeinflussen kann.


WERBEPARTNERSCHAFT

Jetzt unter plantlife.bio bestellen und mit Rabatt-Code "lebenliebenlassen" 15% sparen


LINKS AUS DEM PODCAST


CLAUDIA


SOCIAL MEDIA


HÖRERFRAGEN IM PODCAST


SUPPORT

  • Du fühlst Dich von meinem Podcast inspiriert und möchtest mich und meine gerne Arbeit mit einer Spende unterstützen? Am besten geht das via Steady .Ich danke Dir ;-)



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.