#135: Frühjahrsputz - heute auch für dein Handy

FAMtastisch - Mentale Fitness für Familien

Apr 17 2024 • 10 mins

Das von uns wohl meistgenutzte "Ding" ist für uns Menschen mit Sicherheit unser Smartphone. 24/7 begleitet es uns, unterstützt es uns in allen Lebenslagen - und lenkt es uns ab! "Hilft uns", den Fokus, auf das, was uns wirklich wichtig ist zu verlieren.

Doch was passiert, wenn wir mal unser Smartphone verlieren, oder es einfach "crashen"? Die gute Nachricht vorweg: wir überleben es! Also nur weil dein Smartphone kaputt geht, gehst du nicht gleich mit "den Bach runter". Ganz im Gegenteil... es eröffnen sich für uns ungeahnte Möglichkeiten. So bietet sich beim Aufsetzen eines neuen Smartphones die Chance, wirklich nur die Apps und Funktionen zu installieren, die du wirklich benötigst. Oder eben ausmisten, aber eben ohne "Mist" - weil noch alles sauber ist!

Doch welchen Vorteil hast du davon? Besonders den Fokus wird es dir danken. Wenn du dir bewusst machst, dass du im Schnitt täglich 47 (!!!) mal den Posteingang deines Mail-Accounts checkst, dann wird dir auch schnell klar, dass jede installierte App ein unglaublich hohes Potential hat, dich abzulenken. Den Fokus von den Dingen wegzulenken, die dir gerade wirklich wichtig sind. Und: je weniger Ablenkungen du dich aussetzt, desto besser bist du organisiert und desto mehr schaffst du von all jenen Aufgaben, die dich weiter bringen, die dir mehr Zeit mit den Menschen schenken, die dir wichtig sind und am Herzen liegen.

Und wenn dir das noch nicht genug ist, dann hat das "Smartphone ausmisten" auch noch einen Vorteil für dein Smartphone selbst: mehr Speicherplatz, schnellere Arbeitsleistung und bessere Akkulaufzeit... Aber jetzt ist schon wieder dein Smartphone im Fokus - und nicht du...