PODCAST

New Work Theory

Dr. Birk & Dr. Schiel

Wie schaffen wir das nur mit der Digitalisierung und der Transformation unserer Arbeitswelt? Sicher nicht mit den Köpfen im Sand oder euphorisierter Best-Practice-Lobhudelei. Sicher auch nicht mit „Instant-Methoden“ von der Stange. Schon in den 1960er Jahren forderte der Aktionskünstler Joseph Beuys: „Wer nicht denken will, fliegt raus!“ Und das gilt heute noch viel mehr, in einer Zeit, die unsere Arbeitswelt gehörig durcheinander wirbelt. Da hilft nur die Wissenschaft, sagt der in Unternehmen "gestählte" Ökonom Dr. Stefan Birk, denn in der Praxis verblödet man jeden Tag mehr. Stimmt, findet auch der Philosoph und professionelle Zukunftsträumer Dr. Andreas Schiel. Denn ohne kritische Reflexion und radikales Denken geht die Welt vor die Hunde. Dr. Birk und Dr. Schiel haben viel studiert und viel gelesen. Doch was hilft’s? Grau ist alle Theorie - und grün des Lebens goldner Baum! Sie gehen deshalb auf die Suche nach den besten Ideen aus Managementwissenschaft, Soziologie, Philosophie und Psychologie, um die Arbeitswelt von morgen zu gestalten. Wer bei diesem kühnen Ritt durch die Welt von Theorie und Praxis nicht aus der Kurve fliegen will, denkt besser mit! www.arbeitslabor.de

Hier starten
Was ist New Work Theory?
vor 4 Tagen
55 Min.
Was ist New Work Theory?Resonanz (3) - Von Mission Statements und EvangelistenResonanz (2) - Beispiele aus der ArbeitsweltResonanz (1) - Lost in ConfusionKomplexität (2) - Manager lieben HeldengeschichtenKomplexität (1) - Warum alle agil sein wollenKommunikation (2) - Um Kommunikation kümmert sich kein Schwein!Kommunikation (1) - Digital braucht AnalogVertrauen (2) - Der Kampf ums HomeofficeVertrauen (1) - Die Grundlagen