#26 - Katja Wicher - Wenn der Hund mal weg ist

DAS GROSSE BELLHEIM - Der Hunde Podcast Talk

17-07-2022 • 1 Std. 7 Min.


Heute eine Doppelfolge zu einem Thema, über das man ja noch nicht einmal nachdenken möchte. Was tun, wenn der Hund weg ist? Dazu im Gespräch: Katja Wicher, die mit ihrer Suchhundestaffel verschwundene Hunde findet. Und: Familienanwältin Thurid Neumann zur Frage, was tun, wenn Herrchen und Frauchen getrennte Wege gehen.


Katja Wicher, Mantrailerin und Suchhunde-Führerin

Katja Wicher bringt Mensch und Hund auf die Spur. Als Ausbilderin für Mantrailing sorgt sie für spannende Hundetage und starke Beziehungen zwischen Hund und Mensch. Falls Leine oder Verbindung dennoch mal reißen und der Hund wegläuft, sucht sie mit ihrer Suchhundestaffel entlaufene Hunde in der Großstadt Berlin. Sie findet die Lieblinge  wieder, selbst die, die Monate unterwegs sind und allein Bahn fahren.

Mehr über Katjas Arbeit:
suchhundeberlin.de


Thurid Neumann, Anwältin

Was passiert im Fall einer Trennung mit dem Hund? Darüber müssen im Zweifel Richter entscheiden. Was es zu beachten gibt und warum wir in Deutschland von Spanien lernen können, darüber redet Jan Malte mit Thurid Neumann. Die Tierliebhaberin hat selbst schon diverse „Ehehunde“ vor Gericht vertreten.


Eure Fragen an TV-Hundetrainer Marc Lindhorst

Der nächste Fragenhagel prasselt über Marc nieder. Heute geht es unter anderem um die Frage, wie weit ein Hund wandern kann. Und: Warum jeder, der Hunde hat auf einen Maulkorb kaufen sollte.

Eure Fragen an Marc stellt Ihr hier...

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/bellheim/message