Lvstprinzip

Theresa Lachner

Wir reden ständig über Sex. Aber was genau meinen wir damit überhaupt? Geschlechtsverkehr, Austausch von Körperflüssigkeiten, intime Verschmelzung, Gefühle, Wertesysteme und Körperteile? Und wie geht eigentlich guter Sex? Theresa Lachner geht diesen Fragen seit vierzehn Jahren auf den Grund. Als Journalistin, systemische Sexualberaterin und Gründerin von Lvstprinzip: dem größten Sexblog im deutschsprachigen Raum, dem Buch - und in diesem Podcast. In intimen Gesprächen sucht sie gemeinsam mit anderen nach Antworten. Und lernt dabei, die Fragen zu lieben und Grenzen zu verhandeln. So nah wie möglich, so achtsam wie nötig. read less
Health & FitnessHealth & Fitness
Society & CultureSociety & Culture
EducationEducation
SexualitySexuality

Episodes

#24 - MACHT
Apr 5 2023
#24 - MACHT
Was vereint Hippies und Handmaid´s Tale? Und worauf sollten wir achten, wenn wir in in einem Workshop oder Retreat unseren (sexuellen) Horizont erweitern wollen? Alles auf der Welt dreht sich um Sex – außer beim Sex. Da gehts um Macht. Das hat angeblich Oscar Wilde gesagt, eine streitbare These, über Theresa heute mit Anke Richter spricht. „Cult Trip – Inside the world of coercion and control“ heißt das neue Buch der Journalistin und Neuseelandkorrespondentin. Zehn Jahre Sektenreportagen, von der Sex- und Therapiesekte Centerpoint und das christlich-fundamentalistische Gloriavale in Neuseeland, über das Neotantra - #metoo bei Agama Yoga in Thailand, bis hin zu Oshos Meditationszentrum in Pune. Triggerwarnung: In dieser Folge sprechen wir über Machtmissbrauch, Radikalisierung, Sekten und sexualisierte Gewalt. Solltest du dich damit unwohl fühlen, höre diese Folge am besten mit jemandem, dem du vertraust. Hier findest du weiterführende Informationen und Hilfsangebote: Übersicht Hilfs- und Krisentelefone: https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/hilfs-und-krisentelefone-1873618 Steven Hassans BITE Model: https://freedomofmind.com/cult-mind-control/bite-model/ Sekteninfo Berlin https://www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/sekteninfo-berlin/ „Namasté, mein Vergewaltiger“ - Artikel von Anke Richter zu Agama auf ZEIT Online: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-09/agama-yoga-thailand-tantra-sexuelle-uebergriffe?page=7 Eine stark gekürzte Fassung dieses Gesprächs ist als Artikel auf DieStandard.at erschienen: https://www.derstandard.de/story/2000145297837/anke-richter-40-prozent-aller-frauen-in-sekten-werden-sexuell
# 21 LUST
Jul 24 2022
# 21 LUST
„Die Körper sind explodiert und die Anteilnahme erkaltet. Nur die Erregung ist geblieben. Leben wir in einer pornografischen Gesellschaft?" Diese Frage hat die Philosophin Ariadne von Schirach schon 2005 gestellt. Ihr SPIEGEL-Essay „Der Tanz um die Lust“ wurde zu einem gleichnamigen Buch, und dieses Buch ist fünfzehn Jahre später als überarbeitete Neufassung erschienen. Zeit für eine Zwischenbilanz: was macht es mit uns, wenn wir jeden Lebensbereich einer Marktlogik unterwerfen, unsere Körper kommerzialisieren, und uns die reproduktiven Grundrechte genommen werden? Darüber sprechen Ariadne von Schirach und Theresa Lachner. Infos und Rabattcodes zu allen Sponsor*innen findest du hier: https://linktr.ee/lvstprinzip Ariadne von Schirach: Der Tanz um die Lust https://www.spiegel.de/kultur/der-tanz-um-die-lust-a-719761c8-0002-0001-0000-000042736566 Die Trilogie des modernen Lebens https://www.klett-cotta.de/autor/Ariadne_von_Schirach/42849 Nancy Jo Sales: Nothing Personal. My Secret Life in the Dating App Inferno Auszug im Guardian: https://www.theguardian.com/commentisfree/2021/may/17/apps-tinder-dating-women Jia Tolentino: We´re not going back to the time before Roe. We´re going somewhere worse https://www.newyorker.com/magazine/2022/07/04/we-are-not-going-back-to-the-time-before-roe-we-are-going-somewhere-worse Abtreibungsrecht in den USA gekippt! Sie möchten sich einsetzen, wissen aber nicht wie? Info-Sheet von Stellungswechsel shared with Permission Teilen Sie Informationen über „AidAccess.org“ auf Social Media! Das Non-Profit-Unternehmen (gegründet von Rebecca Gomperts, 2018) setzt sich für reproduktive Menschenrechte ein und will Frauen* und Trans*personen weltweit sicheren Zugang zu den Medikamenten Mifepriston und Misoprostol bieten, die ansonsten keine Möglichkeiten haben, Abtreibungs- oder Fehlgeburtenbehandlungsdienste zu erhalten. https://aidaccess.org/en/ Ihnen nahestehende Personen benötigen rechtlichen Rat? Oder Sie selbst wollen für die Veränderung der Rechtslage gezielt spenden? If/When/How bietet eine vertrauliche Rechtsberatungs-Hotline an und setzt sich für die Veränderung der Rechtslage im Sinne der reproduktiven Menschenrechte ein. If/When/How: Lawyering for Reproductive Justice https://www.ifwhenhow.org/ Künftig können Suchverläufe nach Abtreibungsmedikamenten oder Dienstleistungen und Zyklus-Apps als Beweis für einen Abbruch herangezogen werden! https://netzpolitik.org/2022/massiver-angriff-auf-reproduktive-rechte/ So können Freund*innen, Familienangehörige oder Bekannte aus den USA Mobiltelefone und Computer schützen: Digital Defense Fund: https://digitaldefensefund.org/ Reproaction bietet ein digitales Tool-Kit, um Proteste gegen Anti-Abtreibungsgruppen zu organisieren, Lehrvideos u.v.m.: Reproaction: https://reproaction.org/ Weitere Möglichkeiten, in Aktion zu treten und gezielt Hilfsorganisationen zu spenden, die sich für Abtreibungsrechte einsetzen finden Sie unter Planned Parenthood. https://www.plannedparenthoodaction.org Redaktion, Moderation: Theresa Lachner Postproduktion und Schnitt: Gersin Livia Paya
# 20 CONSENT
May 2 2022
# 20 CONSENT
Was heißt Consent? Und wozu brauchen wir Safewords? Ist das nur was für spontane Abenteuer - oder auch in Langzeitbeziehungen wichtig? Wie können wir besser kommunizieren, was wir uns wirklich wünschen? Wann ist Sex politisch? Und welche fünf magischen Worte retten uns aus einem unangenehmen Szenario, ohne dass wir uns groß erklären müssen? Darüber spricht Theresa Lachner mit Umut Özdemir, Paar-und Sexualtherapeut, live am Edition F Female Future Force Day in Berlin. Dazu gibt es "Große Gefallen" - eine einzigartige Geschichte über Macht, Lust und Verlangen von Lillian Fishman, erschienen bei Atlantik. Herzlichen Dank für die Unterstützung zur heutigen Episode! Infos und Rabattcodes zu allen Sponsor*innen findest du hier: https://linktr.ee/lvstprinzip Wie können wir ausverhandeln, was wir im Bett wirklich wollen? Was heißt Consent? Und wozu brauchen wir Safewords? Ist das nur was für spontane Abenteuer - oder auch in Langzeitbeziehungen wichtig? Wie können wir besser kommunizieren, was wir uns wirklich wünschen? Wann ist Sex politisch? Und welche fünf magischen Worte retten uns aus einem unangenehmen Szenario, ohne dass wir uns groß erklären müssen? Darüber spricht Theresa Lachner mit Umut Özdemir, Paar-und Sexualtherapeut, live am Edition F Female Future Force Day in Berlin. Dazu gibt es "Große Gefallen" - eine einzigartige Geschichte über Macht, Lust und Verlangen von Lillian Fishman, erschienen bei Atlantik. Herzlichen Dank für die Unterstützung zur heutigen Episode! Moderation, Redaktion: Theresa Lachner Postproduktion: Gersin Livia Paya Headerbild: Theresa Lachner Folge dem LVSTPRINZIP - auf Instagram Facebook Twitter oder Papier. Mehr über Umut Özdemir auf Tiktok und Instagram Intro aus der Edition F - Kolumne "Wir müssen nicht allen gefallen! Warum neinsagen so wichtig ist" von Theresa Lachner Konsens, vom lateinischen CONSENSUS: wechselseitiges Einverständnis oder Zustimmung, Einvernehmen **Geza Gothe auf Jetzt.de: ** Konsens ist keine komische Pflicht, die man erfüllen muss, um woke zu sein, sondern die Freiheit, zu fragen, was die andere Person will, anstatt vorzugeben, dass wir ihre Gedanken lesen können. Es geht eher um die Aufmerksamkeit, mit sich selbst und mit der*m anderen. Dabei kann auch non-verbal kommuniziert werden, also körperlich Konsens gegeben werden. Aber wenn etwas passiert, was wir nicht so gut lesen können, zum Beispiel wenn jemand ganz still wird oder keine Antwort kommt, dann ist es an der Zeit, nachzufragen. Shaina Joy Machlus: Nur Ja heißt Ja - eine Anleitung zu sexuellem Konsens: „Es ist wichtig zu verstehen wie Privilegien funktionieren um sicherzustellen, dass eine Person sich nicht gezwungen fühlt, ja zu sagen. Sexismus, Rassismus, Klassismus usw betreten alle mit uns das Schlafzimmer. Indem wir ein System der offenen Kommunikation schaffen, können sich alle Beteiligten eher gestärkt fühlen, ihre sexuelle Erfahrung auf eine Weise zu steuern, die sich für sie richtig anfühlt.“
#16 BARRIEREFREI
Jan 22 2021
#16 BARRIEREFREI
Zeit, ein paar Berührungsängste abzubauen: Wie leben Menschen mit Behinderung ihre Sexualität? Ist Sexualassistenz ein Menschenrecht oder doch „Sex auf Rezept“? Wie fühlt es sich an, an den Rollstuhl gefesselt zu sein, und zwar im ganz wörtlichen Sinn, tatsächlich gefesselt? Und was antwortet man auf die Frage ob „da unten alles funktioniert“? Darüber spricht Theresa Lachner heute mit Chris Kiermeier von Sexabled.de Infos und Rabattcodes zu allen Sponsor*innen findest du hier: https://linktr.ee/lvstprinzip Vice Artikel: https://www.vice.com/de/article/qv7aa7/bdsm-mit-behinderung-so-lebt-christian-seinen-fetisch-aus Definitionen: Pansexuell : Eine Person, die sich nur für die Person interessiert, ohne das Gender und/oder die Genitalien als Faktor zu berücksichtigen. Jemand, der sich zu allen Geschlechtern angezogen fühlt. https://wirmuesstenreden.blogspot.com/p/woketionary.html?m=1 BDSM : Die beiden Begriffe Top (englisch ‚oben‘) und Bottom (englisch ‚unten‘) bezeichnen in ihrer Bedeutung als BDSM-Rollen die beiden möglichen Rollen, die eine Person für eine begrenzte Zeitdauer, von der Dauer einer einzelnen Spielszene (Session) bis hin zu einer gesamten Beziehung, einnehmen kann. Der Top nimmt hierbei die dominante, meist aktivere Rolle ein, während der Bottom die unterwürfige, oftmals passivere Rolle darstellt. Sowohl Bottom als auch Top können männlich oder weiblich sein; der Begriff sagt nur etwas über die gewählte Rolle aus. Menschen, die derartige Spiele praktizieren, aber nicht auf eine der beiden Rollen fixiert sind, werden Switch genannt. Wikipedia Vanilla : (von englisch vanilla „Vanille“, im übertragenen Sinne: „einfach, ohne Extras“) ist eine Bezeichnung, die vor allem in BDSM-Kreisen und der LGBT-Szene für sexuelle Spielarten verwendet wird, die keinerlei sadomasochistische oder fetischorientierte Elemente enthalten (unabhängig ob hetero- oder homosexuell). https://de.wikipedia.org/wiki/Vanillasex
#15 BUSEN
Jan 8 2021
#15 BUSEN
Sie sind immer für uns da: unsere sekundären Geschlechtsmerkmale - unsere Brüste. Aber warum sind wir so kritisch zu ihnen? Sie sind zu groß, zu klein, zu asymmetrisch, und jeder hat ungefragt eine Meinung zu ihnen. Wäre unser Leben vielleicht sehr viel besser, wenn wir uns mit ihnen anfreunden könnten? Und reicht es, unsere Brüste zu akzeptieren oder müssen wir sie lieben? Darüber reden wir heute mit Erotikshop-Inhaberin Sandra Maravolo – und mit einigen von euch, die uns per Sprachnachricht die Geschichte ihrer Brüste erzählt haben. http://www.insideher.de/ https://erotischesfuerfrauen.de/ Support your local Sexshop! Ihr könnt bei Sandra (und Kathi Leiber aus Folge 13 – SPIELZEUG) auch online bestellen https://www.facebook.com/InsideHer/ Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für SILA, einen besonders sanften Schallwellen-Sauger für die Klitoris. Podcast-Tipp "Investorella" von Larissa Kravitz und OH WOW, dein Investment-Podcast, der dir nachhaltiges Investieren greifbar macht. In Folge 4 geht es um exzessiven Konsum und welche Folgen dieser für deine persönlichen Finanzen hat. Du erfährst wie es mit dem Konsum von Beauty- und Modeprodukten statistisch aussieht und welche brauchbaren Alternativen es gibt... https://www.ohwow.eu/investorella/4-2 Theresa Buch LVSTPRINZIP https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html Credits: Theresa Lachner: Moderation, Redaktion Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de OH WOW: www.ohwow.eu
#14 FRUCHTBAR
Dec 25 2020
#14 FRUCHTBAR
Die meiste Zeit sind wir beim Sex ziemlich penibel darauf bedacht, keine Kinder zu machen. Doch spätestens so ab dreißig ist es auf einmal Thema – und zwar egal ob wir das eigentlich wollen oder nicht. Die viel zitierte biologische Uhr tickt uns von allen Seiten an. Aber warum reden wir überhaupt so wenig über männliche Fruchtbarkeit? Was macht das Thema Kinderwunsch mit einer Beziehung – und was mit unserer Sexualität? Und machen Kinder überhaupt glücklich? Darüber reden wir heute mit der Gynäkologin und Sexualtherapeutin Miriam Mottl. Miriams Podcast Eros und Psyche: https://www.podcast.de/podcast/853714/ Miriams Website: http://herzensdialoge.de/ - und ihr kostenloser Kinderwunsch Guide: https://herzensdialoge.de/kinderwunsch/ Literaturempfehlungen: Sukie Miller: Finding hope when a child dies. What other cultures can teach us https://amzn.to/3mDkDk3 Hannah Lotrop: Gute Hoffnung, jähes Ende. Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern https://amzn.to/3mEzw5k Moira Weigel: Dating. Eine Kulturgeschichte https://amzn.to/3raE2w9 Wir danken LELO für die Unterstützung zu dieser Staffel – und für LELO HEX, spezielle Kondome mit sechseckiger Wabenstruktur, die sowohl besonders dünn als auch besonders flexibel sind. Podcast-Tipp "Philosophieren mit Hirn" beschäftigt sich in der 10. Folge mit dem Tod. Warum fürchten sich die meisten Menschen vor dem Tod und wünschen sich Unsterblichkeit? https://www.ohwow.eu/philosophierenmithirn/unsterblich Theresa Buch LVSTPRINZIP https://www.genialokal.de/Produkt/Theresa-Lachner/Lvstprinzip_lid_40257689.html Credits: Theresa Lachner: Moderation, Redaktion Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle, Sounddesign Anna Muhr (OH WOW): Post-Produktion Sounddesign: Mit freundlicher Unterstützung von Maximilian Atteneder & Mathieu Nickels Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor Lvstprinzip: www.lvstprinzip.de OH WOW: www.ohwow.eu