Alles der Karriere unterordnen: “Wie asozial ist das denn?”

So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

Jan 9 2024 • 41 mins

So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

So viel Ehrlichkeit im Business ist selten. Als wir Marcus Diekmann für den Podcast treffen, gibt der Serienunternehmer zu, viel zu lange immer alles dem Business untergeordnet zu haben. Auch die Familie. Seine offene und teilweise unkonventionelle Art haben ihn in Deutschland zu einer Art LinkedIn-Berühmtheit gemacht. Zehntausende folgen Diekmann auf dem Business-Netzwerk.

Nach Rose Bikes und einem kurzen Zwischenstopp bei Peek & Cloppenburg, bei dem er von sich selbst sagt, nicht die richtige Person für den Job gewesen zu sein, habe er sich verloren gefühlt. Oder "lost", wie er bei LinkedIn schreibt.

Was Diekmann als Nächstes vorhat, wofür der Millionär sein Geld ausgibt und ob seine Kinder etwas von dem Reichtum abbekommen, erfahrt ihr in der neuen Podcast-Folge.

Eine Produktion von Gründerszene /Redaktion: Georg Räth Produktion: Christine van den Berg

Impressum: https://www.businessinsider.de/informationen/impressum/Datenschutz: https://www.businessinsider.de/informationen/datenschutz/


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.