FE:male #13 - Timo Baumgartl

FE:male view on football

Sep 30 2022 • 46 mins

„Das war noch emotionaler als ich es mir ausgemalt habe“. Nach seiner Krebserkrankung ist er endlich auf den Platz zurückgekehrt: Timo Baumgartl! Wir treffen ihn im Stadion an der Alten Försterei und er spricht mit uns ganz offen über seinen Leidensweg. Der 26-jährige erzählt, was er auf der Onkologie erlebt hat, warum ihn die Krankenschwestern für verrückt hielten und warum er im Moment seiner Rückkehr an all diejenigen gedacht hat, die es nicht geschafft haben. Zudem erklärt er, warum niemand wirklich versteht was in einem vorgeht, mit wem er geweint hat und warum es aber auch wichtig war, in dieser dunklen Zeit, viel zu lachen. Außerdem analysieren wir mit Baumgartl die bisher hervorragende Bundesliga Saison von Union Berlin. Wie lange können sie die Tabellenspitze behaupten, was haben sie, was andere nicht haben und wann geht Trainer Urs Fischer mal so richtig aus sich raus? Der Verteidiger verrät darüber hinaus welche Situation zeigt, dass es im Fußball noch Menschlichkeit gibt und warum der Hauptstadt ein Verein in der Frauen Bundesliga gut tun würde. Diese Folge wurde vor Bekanntwerden der Krebsdiagnose des Bundesligaspielers Jean-Paul Boetius (Hertha BSC) aufgezeichnet.

You Might Like

Einfach mal Luppen
Einfach mal Luppen
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
FOOTBALL BROMANCE
FOOTBALL BROMANCE
Coach Esume, Björn Werner & Bromance Sports
ViscaTabak - Der Fußball Podcast
ViscaTabak - Der Fußball Podcast
Anton Rinas und Antonijo Tabak
Copa TS
Copa TS
Tommi Schmitt & Studio Bummens
LAUSCHANGRIFF - Endlich was mit Sport!
LAUSCHANGRIFF - Endlich was mit Sport!
Frank Buschmann, Florian Schmidt-Sommerfeld
Down Set Talk! - Der NFL Podcast von RTL
Down Set Talk! - Der NFL Podcast von RTL
Adrian Franke & Christoph Kröger / RTL +
FUSSBALL MML Daily
FUSSBALL MML Daily
Maik Nöcker, Lena Cassel, MML
FUSSBALL MML
FUSSBALL MML
Micky Beisenherz, Maik Nöcker, Lucas Vogelsang
Der STAHLWERK Doppelpass
Der STAHLWERK Doppelpass
SPORT1, Florian König, Ruth Hofmann und Katharina Kleinfeldt