PODCAST FOLGE

Teil 5: „Typisch Berlin“

Greenhouse

09-01-2020 • 20 Min.


In einem offiziellen Statement weist die Leitung des Hauses die Verantwortung von sich und erklärt, dass die wilden Zeiten vorbei seien. Mittlerweile steht eine große Investorengruppe im Hintergrund. Experten aus der Berliner Kunstszene sehen das Projekt weiterhin skeptisch, wollen ihm jedoch eine Chance geben. Denn Räume für bildende Kunst in Berlin werden immer weniger. Ehemalige Künstlerinnen und Künstler aus dem Haus ziehen ganz unterschiedlich Bilanz. Und David ist mittlerweile tausende Kilometer weit weg von Berlin.

0:00