Probleme mit Azubis in der Zahnarztpraxis

Der Praxiserfolg Podcast für Zahnärzte

Apr 4 2024 • 11 mins

Jetzt kostenloses Erstgespräch auf www.svenwalla.de ausmachen Sie kennen es sicherlich auch. Ihre 'altgediente' Mitarbeiterin beschwert sich, dass die Azubis sich Ihr gegenüber nicht angemessen verhalten. Sie sind genervt, schnippig, verdrehen die Augen und machen Dinge nicht, die ihnen aufgetragen wurden. Hier gibt es einen Generationenkonflikt. Azubis haben das zu tun, was man von Ihnen verlangt. Der Ton spielt hier natürlich eine große Rolle, wie man es ihnen sagt und wie man mit den Azubis umgeht. Eins geht gar nicht: Wenn sie Ihren Pflichten nicht nachgehen. Und das passiert, wenn kein vernünftiges Onboarding gemacht wurde. Bevor der Ausbildungsvertrag unterschrieben wird, muss klar sein, was ihre Aufgaben sind, was sie dürfen und was sie nicht dürfen, was ihre Pflichten sind. Die gegenseitigen Erwartungen müssen geklärt sein! Die Ranghöheren Mitarbeiter müssen ebenfalls aufgeklärt sein, wie sie mit den Azubis umzugehen haben und was sie sagen können. Ein ordentliches Miteinander mit Disziplin ist wichtig. Jetzt kostenloses Erstgespräch auf www.svenwalla.de ausmachen.