PODCAST-FOLGE

Ist Putin ein Kriegsverbrecher? (09)

Alles ist anders - Krieg in Europa

21-03-2022 • 29 Min.


Hochschwangere Frauen, die schwer verletzt aus der bombardierten Entbindungsstation der Stadt Mariupol in der Ukraine getragen werden: Diese Bilder haben die Welt schockiert. Meldungen über Flächenbombardements und Angriffe auf zivile Ziele häufen sich. Einige Politiker:innen und Beobachter:innen sprechen mittlerweile offen von Russlands Präsident Putin als Kriegsverbrecher. Alina Braun und Alexander Moskovic reden in der neuen Folge von "Alles ist anders – Krieg in Europa" darüber, was Kriegsverbrechen genau sind, ob sie im Ukraine-Krieg wirklich stattfinden und wie wahrscheinlich es ist, dass wir Putin deswegen tatsächlich einmal auf der Anklagebank sehen werden. Und sie schauen auch auf die andere Seite in diesem Krieg, denn Beobachter:innen werfen auch der Ukraine Völkerrechtsverstöße vor. Habt Ihr Fragen oder Anregungen, dann mailt uns gern an allesistanders@wdr.de. Und für alle, die tiefer in das Thema Recht und Unrecht im Krieg eintauchen wollen, denen empfehlen wir die Folge "Angriff auf die Ukraine – wo bleibt das Recht im Krieg?" vom SWR2-Podcast "Sprechen wir über Mord!?". Ihr findet sie hier: https://rbburl.de/33c