112 | Frieden finden nach Byron Katie: Teil 1: Wertvolle Zitate zum inneren Frieden

Sinnig und Stimmig

25-01-2022 • 46 Min.


„Die einzige Sache, die du fürchtest, ist die „Unrealität“, die du selbst geschaffen hast. Die Realität ist immer freundlicher als dein Denken.“ (Byron Katie) In dieser Folge hörst du Teil 1 einer Trilogie zum Thema „ Zitate von Byron Katie, die dir helfen, Frieden in allen Lebensbereichen zu finden.“ In diesem ersten Teil geht es dabei um inspirierende Worte zu allem, was dich dabei unterstützen kann, deinen inneren Frieden mit dir und deinem Sein zu finden. In den beiden weiteren Episoden, die im Laufe der nächsten Wochen veröffentlicht werden, wird es dann um die Bereiche „Frieden finden in deinen Beziehungen“ und „Frieden mit dem Leben und dem, was ist und was war“ gehen. Byron Katie, die Anfang 40 in einer schwer belasteten Lebenssituationen, die von Depressionen und Sucht gekennzeichnet war, eine Erleuchtung erfuhr und sich danach mit ihren dadurch gewonnen Erkenntnissen selbst heilte, benannte ihre später daraufhin entwickelte Methode schließlich „The Work“ und wurde damit auf der ganzen Welt bekannt. Dieses Konzept beruht auf der Annahme, dass wir selbst es sind, die wir unser Leid durch unsere Einstellung und Haltung uns und dem Leben gegenüber kreieren. Das Schöne daran ist: Wir bedürfen keiner komplizierten Werkzeuge, Fähigkeiten oder gar einer Erleuchtung, um unseren Frieden zu finden: denn alles, was wir lediglich tun müssen, ist, zu erkennen, dass wir unsere Sicht auf die Dinge, also unsere Gedanken, verändern können - und dies kann von einen auf den anderen Moment geschehen: Indem wir uns bewusst werden, dass wir eine Distanz zu allen Gedanken einnehmen können, indem wir sie hinterfragen. Wie das genau aussehen kann, das wirst du in dieser Folge erfahren. Ich kann zumindest nur sagen: Viele der Lebensweisheiten von Byron Katie waren für mich wirklich lebensverändernd und bedeuteten für mich eine entscheidende Weichenstellung in eine völlig neue, für mich vorher nicht für mögliche gehaltene Realität, die ich heute nicht mehr missen möchte. Vielleicht wird es dir auch so ergehen? Lass dich überraschen und hör’ gern rein! :) Ich freue mich auf dich, Deine Marlene Die Quelle zur aktuellen Folge: Katie, Byron Mit Mitchell, Stephen: Lieben, was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können. München, 20. Aufl. 2002. Für weitere Infos über mich und meinen Podcast besuche mich gern auf: https://www.marlenetimm.com oder bei Instagram @sinnigundstimmig: https://www.instagram.com/sinnigundstimmig/ Für Fragen und Anregungen erreichst du mich über eMail: sinnigundstimmig@mail.de