PODCAST-FOLGE

Asterix – kleiner Streber, großer Held

Asterix – der Podcast

12-01-2022 • 22 Min.


Er misst nicht mal eineinhalb Meter, trägt seinen Flügelhelm wahrscheinlich auch unter der Dusche und trinkt gerne. Der tapfere Krieger Asterix hat sich trotz – und gerade wegen – seiner Eigenheiten zu einer der größten Comic-Ikonen der Welt entwickelt. Seine Fehlerlosigkeit und Besserwisserei nerven manchmal, doch ohne seine List und seine Geistesblitze wären die Römer längst Alleinherrscher in ganz Gallien. Höchste Zeit also, den Titelhelden von sehr vielen Comics und Filmen endlich in den Mittelpunkt des Asterix-Podcasts von stern-Kulturredakteur Matthias Schmidt zu stellen. Für die sechste Folge hat er deshalb den französischen Comic-Künstler Jean-Yves Ferri zum Gespräch eingeladen, seit zehn Jahren Texter und Szenarist der neuen Abenteuer der Gallier und damit direkter Nachfolger des legendären Asterix-Erfinders René Goscinny. "Asterix war ursprünglich als Anti-Held konzipiert", sagt Ferri. "Aber heute wäre es nicht mehr so einfach, diese Figur einzusortieren." Was er jedoch ganz sicher weiß: "Wenn du Asterix aufschlägst, tauchst du sofort ein in deine eigene Kindheit."

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.