Wie die Blitzradikalisierung der Corona-Leugner funktioniert

Lobo – Der Debatten-Podcast

Nov 1 2020 • 1 hr 1 min

Corona-Leugner glauben für skeptische Abwägung und kritische Aufgeklärtheit zu stehen. Tatsächlich aber durchlaufen viele von ihnen eine bisher so nie gesehene, pandemische Echtzeitradikalisierung. Sie lässt sich auch an den Leitfiguren der Szene erkennen. Aber: Warum radikalisieren sich Corona-Leugner so schnell?

Sascha Lobo schreibt in seiner Kolumne, es sei die Alltagsnormalität, die den Leuten fehle. Nach seiner Auffassung sind Corona-Leugner ein weiteres Beispiel für die gefährliche Radikalität von Menschen in Extremsituationen.

Im Podcast geht Sascha Lobo auf die Kommentare zu seiner Kolumne ein. Führen die politischen Maßnahmen zu einer Radikalisierung der Bürger? Wie hilfreich ist die Bezeichnung “Corona-Leugner” für den Diskurs? Und kann ein solcher überhaupt gelingen?

Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter spiegel.de/abonnieren

Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

You Might Like

Was denn?!
Was denn?!
Elias Nerlich und Constantin Gust
Überlebt
Überlebt
Wondery
Betreutes Fühlen
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Hotel Matze
Hotel Matze
Mit Vergnügen
Hoss & Hopf
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik und Michael Straßer
Domian Podcast
Domian Podcast
Domian Podcast
Alles gesagt?
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
1000 erste Dates
1000 erste Dates
Lisa-Sophie Scheurell, Kugel und Niere & Studio Bummens
Das ist ja Claße(n)
Das ist ja Claße(n)
Bibi & Julian Claßen
Schroeder & Somuncu
Schroeder & Somuncu
radioeins (rbb) & rbb media
4 Brüste für ein Halleluja
4 Brüste für ein Halleluja
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
Paula Lieben Lernen
Paula Lieben Lernen
Paula Lambert, SIXX
Die Johnsons
Die Johnsons
Ana Johnson & Tim Johnson
maischberger. der podcast
maischberger. der podcast
Westdeutscher Rundfunk